/// Rubrik: Leserbriefe | Topaktuell

5G! Die Anderen sind egal?

Leserbrief – Marcel Rothmund, Desirée Waldmeier und Bettina Koppers aus Illighausen sind gegen den Bau einer 5G-Antenne auf dem Kirchturm von Illighausen.

Leserbrief

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Die Evangelische Kirchgemeinde Lengwil möchte den Kirchturm von Illighausen an die Swisscom zur Errichtung einer 5G-Mobilfunkantenne vermieten, jedoch ohne Rücksicht auf alle Bürger und besonders die Primarschulkinder von Illighausen. In einer Petition haben sich deswegen 140 Personen mit Unterschriften gegen dieses Vorhaben ausgesprochen. Das sind mehr Illighausener als bei der unverhältnismässigen Abstimmung der Kirchgemeinde.

Doch aus Sicht der Kirchbehörde genügt das nicht, weshalb sich Fragen aufwerfen. Warum dürfen Kirchgemeindemitglieder aus umliegenden Dörfern über das Schicksal der Illighausener abstimmen? Zählt der Einzelne mit seinen Bedenken zu Gesundheit und Wohlbefinden nicht mehr? Ist der christlichen Kirchgemeinde das gemeinschaftliche Zusammenleben im Dorf egal? Warum werden sämtliche machbaren Kompromissvorschläge leichtfertig weggewischt? Sind denn die Bedingungen für die Kirchgemeinde als Vermieterin so lukrativ, dass sie in diesem Fall alle Werte für ein friedliches Zusammenleben wie Rücksicht, Toleranz und Wertschätzung über Bord wirft?

Das eigene Ziel vor Augen scheint hier den Gedanken an das Wort «Gemeinschaft» verdrängt zu haben. Die Entscheidung der Kirchgemeinde ist ein Schock für alle Betroffenen. Wir hoffen auf eine Rückbesinnung der Kirchbehörde weg von materialistischen und hin zu menschlichen Werten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.