/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

E-Bike-Fahrerin verletzt

Ermatingen - Nach einem Verkehrsunfall in Ermatingen musste am Dienstag eine Frau ins Spital gebracht werden.

Die E-Bike-Fahrerin wurde beim Unfall verletzt (Bild: Kapo TG)

Ein 85-jähriger Autofahrer war gegen 11.45 Uhr auf der Wäldistrasse in Richtung Wäldi unterwegs. Kurz nach der Verzweigung mit der Klinglerstrasse erfasste er eine E-Bike-Fahrerin, die in dieselbe Richtung unterwegs war. Die 69-Jährige stürzte zu Boden, wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden mehrere hundert Franken hoch.

Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass der 85-jährige ohne gültigen Führerausweis unterwegs war.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.