/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Neuer Linksaussen für NLB-Team

Handball – Als Ersatz für den langzeitverletzten Renato Mettler hat der HSC Kreuzlingen für sein NLB-Team den 23-jährigen Linksaussen Oliver Wipf verpflichtet.

Oliver Wipf, links aussen. (Bild: zvg)

Oliver Wipf stand zuletzt im Kader des Ligakonkurrenten SG Yellow/Pfadi Espoirs Winterthur. In den vergangenen zwei Saisons kam der 1,74 m grosse und 74 kg schwere Flügelspieler zu insgesamt 44 Einsätzen in der zweithöchsten Spielklasse und erzielte dabei 42 Treffer. Wipf ergänzt beim HSCK auf dieser Position Fabian Schneider und eröffnet dem Kreuzlinger Cheftrainer Werner Bösch somit wieder mehr Möglichkeiten.

Renato Mettler (23), der in dieser Saison in fünf NLB-Spiele für den HSCK absolvierte, hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt für den Rest der Meisterschaft 2020/2021 aus. Sein auslaufender Vertrag wird in gegenseitigem Einvernehmen nicht mehr verlängert. Der HSCK wünscht Renato an dieser Stelle baldige vollständige Genesung sowie viel Glück und Erfolg für die Zukunft.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.