/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Nach Diebstahl festgenommen

Altnau - Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagmorgen in Altnau einen Mann festgenommen und bittet um Vorsicht.

Kurz vor 7 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, dass eine Person um sein Haus schleiche und versucht habe, die Tür zu öffnen. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau war wenige Minuten später vor Ort und konnte den unbekannten Mann kontrollieren. Im Verlauf der Abklärungen stellte sich heraus, dass der 26-jährige Marokkaner zur Verhaftung ausgeschrieben war. Zusätzlich trug er Gegenstände auf sich, die kurz zuvor bei einem Einschleichdiebstahl in der Nähe entwendet worden waren.

Der Mann wurde festgenommen, die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat eine Strafuntersuchung eröffnet. Die Kantonspolizei Thurgau klärt nun ab, ob der 26-Jährige für weitere Delikte in Frage kommt. Die Kantonspolizei Thurgau ruft einmal mehr dazu auf, Haustüren während der Nacht und Abwesenheit konsequent abzuschliessen, dasselbe gilt für parkierte Fahrzeuge. Wer verdächtige Feststellungen macht, soll dies bitte sofort über die Notrufnummer 117 melden.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.