Archiv für den Monat: Mai 2021

Kräuter-Märchen im Seeburgpark

Kreuzlingen – Die Märchen- und Kräuterpädagogin Christine Giele erzählt am Mittwoch, 9. Juni 2021, 18.30 Uhr, im Rausch-Kräutergarten spannende Geschichten und Märchen aus der Welt der Kräuter.

Im Rausch-Kräutergarten erwarten die Gäste spannende Geschichten und Märchen aus der Welt der Kräuter. (Bild: zvg)

Für alles ist ein Kraut gewachsen! Der Reichtum an Kräuterwirkstoffen, die Körper, Geist und Seele wohltuend beleben, ist nicht nur in unzähligen Rezepturen, sondern auch in spannenden Geschichten und Märchen beschrieben. Die Märchen- …
* Weiterlesen…

Ausser Spesen nichts gewesen

Handball – Der HSC Kreuzlingen kassiert im Spitzenkampf der NLB-Aufstiegsrunde bei Leader CS Chênois nach einer desolaten ersten Halbzeit (7:19) eine empfindliche 21:30-Niederlage. Die Genfer Multikulti-Truppe mit unter anderem sieben Franzosen sind jetzt der Aufstiegsfavorit Nummer 1.

Trainer Werner Bösch. (Bild: zvg)

Eigentlich hatten die Kreuzlinger am Samstagmittag die fünfstündige Carfahrt in die Calvinstadt mit einigen Ambitionen unter die Räder genommen. Das Team von Cheftrainer Werner Bösch wollte einerseits seine Ausgangslage im Kampf um ein Playoff-Ticket weiter verbessern und sich andererseits für die knappe 24:26-Heimniederlage in …
* Weiterlesen…

Zur Inspiration ein Häppchen

Kreuzlingen – In einem bunt illustrierten Kochbuch haben Mitglieder des Vereins «Chrüzlinger Fäscht – wir sind 100% Kreuzlingen» ihre Lieblingsrezepte zusammengetragen. Am Samstag, 5. Juni 2021, 12.00 bis 14.00 Uhr, kann die Rezeptsammlung im Begegnungszentrum «DAS TRÖSCH» gekauft werden, thailändische Kostprobe inklusive.

Kochbuch. (Bild: Detmold/Pixabay)

Diesen Samstag hätte das traditionelle «Chrüzlinger Fäscht – wir sind 100% Kreuzlingen» stattfinden sollen. Die Mitglieder des Vereins » nutzten die Zwangspause und vereinten ihre Lieblingsrezepte in einem bunt illustrierten Kochbuch «Kulinarische Begegnungen». An diesem Samstag, 12 bis 14 Uhr, kann die internationale Rezeptsammlung im Begegnungszentrum …
* Weiterlesen…

Schweizermeister kommen aus Kreuzlingen

Ballett – Tanztalente der Ballettschule Kreuzlingen sind Schweizer Meister und auch dieses Jahr wieder für den Dance World Cup 2021 in England qualifiziert.

Siegerinnen vom Bodensee. (Bild: zvg)

Die Qualifikation für den Dance World Cup sowie die nationalen Meisterschaften haben dieses Jahr im Januar per Video stattgefunden.

Insgesamt 16 Tanztalente, die Teil der »Pre-Professional«-Begabtenförderung der Ballettschule Kreuzlingen sind, tanzten 6 Choreografien in den Kategorien Ballett und Lyrical und haben sich alle für die …
* Weiterlesen…

Von Grenzgeschichten

David Bruder, Dorena Raggenbass und Andreas Osner. (Bild: Inka Grabowsky)

«Die Ausstellungen machen bewusst, wie schnell die Selbstverständlichkeit, mit der wir die Grenze überqueren, vorbei sein kann», sagt Stadträtin Dorena Raggenbass. 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs wollten die Nachbarstädte schon vergangenes Jahr an die Abschottung zwischen 1939 …
* Weiterlesen…

Zeit für Veränderungen

Kreuzlingen – Nebst dem Finanziellen stand an der evangelischen Kirchgemeindeversammlung von vergangenem Dienstagabend die Aktualisierung der Gemeindeordnung im Zentrum.

Präsidentin Susanne Dschulnigg während der Ansprache. (Bild: Sandro Zoller)

Nach einem musikalischen Einstieg begrüsste Susanne Dschulnigg, Präsidentin der evangelischen Kirchgemeinde Kreuzlingen, die rund 70 anwesenden Kirchenbürger. Sie erklärte, warum dieser Abend in der Stadtkirche stattfindet: «Wegen Corona benötigen wir mehr Platz, welcher das Schiff hier uns gibt. Es soll …
* Weiterlesen…

«Es ist eine Corona-Rechnung»

Kreuzlingen - Aufgrund ausserordentlicher Faktoren kann die Katholische Kirchgemeinde einen Gewinn in der Rechung 2020 ausweisen. An der Gemeindeversammlung wurde Nora Ahlburg in die Vorsteherschaft gewählt.

Nora Ahlburg ersetzt Elmar Raschle in der Vorsteherschaft. (Bild: Kurt Peter)

60 Stimmberechtige konnte Präsident Beat Krähenmann am Mittwochabend im Ulrichshaus zur Kirchgemeindeversammlung begrüssen. Die Rechnung 2020 wurde von Pfleger Simon Tobler erläutert. Zu Beginn seiner Ausführungen sprach er von einem «erfreulichen Resultat, aber» und verwies darauf, dass der …
* Weiterlesen…

Ein Schritt zur Mehrzweckhalle

Tägerwilen - Eine diskussionslose Zustimmung zur Rechnung, ein überwältigendes Ja zur Teilumzonung und stehender Applaus zum Schluss prägten die Tägerwiler Gemeindeversammlung.

Markus Thalmann wurde als Gemeindepräsident verabschiedet, der Dank ging auch an seine Frau Barbara. (Bild: Kurt Peter)

162 Stimmberechtigte konnte Gemeindepräsident Markus Thalmann am Dienstagabend in der Sporthalle zu seiner 55. und letzten Gemeindeversammlung im Amt begrüssen. Als erstes Geschäft stand die Rechnung 2020 auf der Traktendenliste, die «vom …
* Weiterlesen…

Wider die Plakatflut

Kreuzlingen – Auf die schriftliche Anfrage von Gemeinderat Thomas Pleuler folgte die Überarbeitung der Richtlinien für Reklameanlagen und politische Werbung der Stadt Kreuzlingen. Der Stadtrat setzt die Richtlinie per 1. Juni in Kraft.

Die Richtlinie wurde überarbeitet. (Bild: Falkenpost/Pixabay)

In seiner schriftlichen Anfrage «Wie weiter mit der Plakatflut in Kreuzlingen» vom 28. Februar 2020 wies Gemeinderat Thomas Pleuler auf die starke Zunahme der Plakatierung auf dem Stadtgebiet hin. Auch dem Stadtrat entging diese Entwicklung nicht und beauftragte die Stadtkanzlei, die bestehenden Richtlinien …
* Weiterlesen…

Neue Präsidien des Grossen Rates und des Regierungsrates

Frauenfeld - Brigitte Kaufmann (FDP) ist neue Präsidentin des Thurgauer Grossen Rates, Monika Knill (SVP) übernimmt das Präsidium im Regierungsrat. Kaufmann, Knill sowie die Vizepräsidentin des Regierungsrates, Carmen Haag (CVP), wurden an der Sitzung des Grossen Rates vom Mittwoch, 26. Mai 2021, gewählt. Die Wahl ins Vizepräsidium des Grossen Rates wurde vertagt.

Brigitte Kaufmann ist neue Präsidentin des Grossen Rates. (Bild: zvg)

Das Präsidium des Grossen Rates ist im neuen Amtsjahr in der Hand der FDP. Brigitte Kaufmann, Kommunikationsberaterin aus Uttwil, erhielt 118 von 121 massgebenden Stimmen. Zur Regierungspräsidentin hat der Grosse Rat bereits zum dritten Mal Monika Knill aus Alterswilen …
* Weiterlesen…