/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Ein Blick hinter den Vorhang

Kreuzlingen – Am 27. und 28. Mai können Sie im Bodensee TV mehr über Journalismus und redaktionelles Schaffen erfahren. Beim regionalen TV Sender ist Sandro Zoller, Redaktor bei der Kreuzlinger Zeitung, zu Gast.

Moderatorin Nathalie Leuch und Redaktor Sandro Zoller im Bodensee TV Studio. (Bild: Patrick Eich)

TV, Zeitschriften, Blogs, Video-Plattformen und Zeitungen haben etwas gemeinsam – sie ermöglichen Blicke hinter die Kulissen. Es werden lokale Spezialitäten und Persönlichkeiten vorgestellt, Tipps zum Handeln an der Börse verraten, «geheime» Infos zu einem Attentat aufgelistet oder ein Sport-Ass einen Tag begleitet. Damit wird der Durst nach News und nicht Alltäglichem gestillt.

Während früher eine Zeitung noch etwas Exklusives war, mangels Lesekenntnisse sogar Vorleser herumreisten und die Leute unterhielten, sind Medien heute eine Konsumware. Gratiszeitungen liegen an Bahnhöfen auf, Klatschblätter sind für ein paar Münzen erhältlich und online werden oft nur noch die Titel und Leads gelesen. Dabei wird komplett ausser Acht gelassen, dass auch hinter diesen Produkten und Texten Menschen stehen, die mit Herzblut zur Entstehung eines Unikats beitragen.

Am 27. und 28. Mai ermöglicht deshalb das Bodensee TV Einblicke in das Schaffen eines Redaktors und Journalisten. Dabei werden klassische Fragen geklärt wie: Was ist der Unterschied zwischen Redaktor und Journalist oder wie entsteht ein Artikel oder eine ganze Zeitung?

Neben eher «technischen» Fragen und Abläufen, geht es im Interview aber auch um persönliche Erlebnisse und Erfahrungen. Woher kommen die Ideen für die Kolumne und wie kam es dazu, dass das Schreiben zum Beruf wurde.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.