Archiv für den Monat: Juni 2021

Dominanter Auftritt des SCK

Wasserball – Trotz Ausfall von beiden Torhütern und der kurzen Eingewöhnungsphase des Ersatzes, gewannen die Wasserballer des Schwimmclubs Kreuzlingen vergangenen Samstag mit 12:7 gegen den SC Horgen.

Der neue Torwart stellte in seinem ersten Spiel sein Können unter Beweis. (Bild: kidsnewshu/Pixabay)

Die Vorgabe vor dem Spiel gegen den SC Horgen war klar. Wollte man den 2. Platz und die damit verbundene Halbfinalqualifikation, ohne den Umweg über die Zwischenrunde zu machen, in trockene Tücher bringen, musste mindestens …
* Weiterlesen…

Jack Rietiker wird Geschäftsführer am Arenenberg

Salenstein - Jack Rietiker übernimmt auf den 1. Dezember 2021 als Geschäftsführer die Gesamtleitung des Arenenbergs. Er folgt auf Martin Huber, der im Januar 2022 in Pension geht.

Jack Rietiker. Bild: zvg)

Der 52-jährige Jack Rietiker wohnt mit seiner Familie in Steckborn und arbeitete zuletzt als Geschäftsleiter der Swissmem Academy in Winterthur. Dort standen praxisorientierte Bildungsangebote, Seminare oder firmeninterne Trainings bis hin zur fundierten Managementausbildung im Zentrum. Jack Rietiker hat seine Ausbildung als diplomierter Ingenieur FH in …
* Weiterlesen…

«Wir suchen und finden das Gespräch»

Kreuzlingen – Drei Tage nach ihrem ersten Einsatz in Kreuzlingen, zieht das IGSU-Botschafter-Team positive Zwischenbilanz. Sie machen Passantinnen und Passanten auf freundliche und humorvolle Art auf das Littering-Problem aufmerksam. Die Reaktionen sind durchwegs positiv.

Das IGSU-Botschafter-Team zieht eine positive Zwischenbilanz. (Bild: zvg)

«Viele werfen ihre Zigarettenstummel ohne nachzudenken weg», beschreibt Cédric Quebatte ein typisches Beispiel für Littering. Quebatte ist IGSU-Teamleiter und absolviert mit seinem Team gerade den ersten von insgesamt drei Einsätzen in Kreuzlingen.

Um eine Verhaltensänderung herbeizuführen, muss die Handlung zunächst bewusstgemacht werden. …
* Weiterlesen…

Zwei mal Silber am Austrian Junior Open

Karate – Am Austrian Junior Open in Salzburg holte das Karatecenter Reto Kern zwei Silber-Medaillen.

Die beiden Wettkampftage brachten zwei Silbermedaillen hervor. (Bild: zvg)

Am Freitag, 25. Juni, machten sich bereits einige Wettkämpfer auf den Weg nach AT-Salzburg um dort die diesjährigen Austrian Junior Open am Samstag und Sonntag auszutragen. Mit fünf krankheits- oder verletzungsbedingten Ausfällen startete die Wettkampftruppe vom Karate Center Reto Kern, …
* Weiterlesen…

»Förderpreis der Stadt Konstanz — Junge Kunst!«

Konstanz – Bereits zum 19. Mal verleiht die Stadt Konstanz den »Förderpreis der Stadt Konstanz — Junge Kunst!«. Der in zweijährigem Turnus ausgelobte Förderpreis für junge Künstlerinnen und Künstler teilt sich in die Sparten Musik, Literatur und Bildende Kunst.

(Bild: garageband/Pixabay )

Die Jury war in diesem Jahr über die hohe Qualität und Anzahl der Bewerbungen aller Sparten besonders erfreut. Das zeige welch‘ hohes Potenzial in der Stadt zu finden sei, so die Juroren.

Die Jury, bestehend aus Michael Auer (Musikpädagoge), Dieter Dörrenbächer (Leiter der Musikschule Konstanz e.V.), Dr. …
* Weiterlesen…

Soll der Hafenplatz so bleiben?

Leserbrief

Leserbrief – Sibylle Schneider aus Kreuzlingen erhofft sich durch die Interpellation von Fabrizio Ribezzi, dass das Thema «Barrierefreiheit im Seeburgpark» doch noch aufgegriffen wird.

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Mit Interesse habe ich den Bericht über die Interpellation von Herrn F. Ribezzi  gelesen.

Vor einem Jahr habe ich mich an Herrn Stadtrat E. Zülle gewandt und ihn darauf hingewiesen, dass für Personen mit Mobilitätseinschränkungen, die auf einen Rollator angewiesen sind, ein Spaziergang im Seeburgpark und auch …
* Weiterlesen…

Kundgebung Kreuzlingen: Bilanz

Kreuzlingen – Die Kundgebung von Gegnern der Corona-Massnahmen am Samstag in Kreuzlingen verlief aus Sicht der Kantonspolizei Thurgau friedlich.

Die nicht bewilligte Demo löste sich um 17 Uhr auf. (Bild: zvg)

Kurz nach 14 Uhr versammelten sich rund 150 Teilnehmende im Seeburgpark zur nicht bewilligten Kundgebung gegen Corona-Massnahmen. Später setzten sie sich in Bewegung und gingen via Freiestrasse/Hauptstrasse/Parkstrasse zurück in den Seeburgpark. Die Kantonspolizei Thurgau begleitete den Demonstrationszug, …
* Weiterlesen…

Natur im Garten

Salenstein – Am 30. Juni ist internationaler «Natur im Garten»-Tag als starkes Zeichen für Umweltschutz und Artenvielfalt.

Die «Natur im Garten»-Plakette des Arenenbergs. (Bild: Napoleonmuseum Arenenberg)

Seit dem Jahr 2012 setzt sich die «European Garden Association – Natur im Garten International» für die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen ein. Beim «Natur im Garten»-Tag am 30. Juni finden europaweit Aktionen statt, die auf die Bedeutung natürlicher Gärten …
* Weiterlesen…

Holzers Peepshow

Altnau – Auf dem Feierlenhof Altnau spielt das Hof-Theater am Freitag, 2. Juli, 20 Uhr, das Stück «Holzers Peepshow», eine Komödie von Markus Köbeli.

Das Hoftheater spielt «Holzers Peepshow». (Bild; zvg)

Die Bauernfamilie Holzer hat Existenzsorgen. Die Landwirtschaft rentiert nicht mehr. Auch der Skilift, der dem Vater jeden Winter einen Nebenverdienst sicherte, hat ausgedient. Vom Tourismus können sie nicht profitieren, da ihr Hof am «falschen» Ort steht. Die Bustouristen legen bei ihnen im …
* Weiterlesen…

Für Gleichberechtigung

Kreuzlingen – Aufgrund eines Ereignisses vor ein paar Wochen entschied sich Eva Büchi, eine LGBTIQ+ Gruppe im Thurgau auf die Beine zu stellen. Es sei Zeit, dass auch in ländlich geprägten Gegenden eine Toleranz und Akzeptanz für die Vielfalt in der Gesellschaft entstehe.

Die neu gegründete Gruppe Queer TG um Eva Büchi (vorne). (Bild: Sandro Zoller)

Kreuzlingen. «Der Thurgau ist zu wenig attraktiv, um als queerer Mensch hier zu bleiben. Man fühlt sich zu wenig akzeptiert», sagte die Initiantin von Queer TG, Eva Büchi, während ihrer Ansprache vergangenen Dienstag. Im Thurgau gäbe …
* Weiterlesen…