/// Rubrik: Sport | Topaktuell

John und Eli Kabashi sind Schweizermeister

Karate – Am Wochenende vom 5. und 6. Juni wurde die Schweizermeisterschaft 2020 in Sursee nachgeholt. Für Elson Sport & Karate hat sich der Event gelohnt – zwei mal Schweizermeister.

Kleine und grosse Karateka von Elson Karate. (Bild: zvg)

Am vergangenen Wochenende vom 5. und 6. Juni wurde die, aufgrund der Corona-Pandemie, verschobene Schweizermeisterschaft 2020 in Sursee ausgetragen. Es war der erste Ernstkampf für das Team von Elson Sport & Karate nach rund 16 Monaten Wettkampfpause. Die Vorfreude auf dieses Turnier war bei allen Beteiligten spürbar.

Zwei mal Schweizermeister und einmal Vize-Schweizermeister
Die beiden Brüder John Kabashi U18+76 und Eli Kabashi U16 -52 wurden Schweizermeister 2020. Vizeschweizermeisterin wurde Sophie Passaseo U16 +54. Alessia Decataldo U18 -53, Nina Poljak U21 +68, Lorena Decataldo U21 -55, Lars Poljak U18 -76, Niccolo Sanarica U16-63 und Arbnor Ibraimi U18 +76 erkämpften sich den 3. Platz.

Ramona Noja U12 und Moritz Leuenberger U14 verloren ihre Kämpfe um das Podest und erreichten den 5. Platz. Keine Platzierung erreichten Rita Schläpfer U18 – 59, Max Leuenberger U16 -63 und Vadim Schiffmann U14.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.