/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Bronze für Bucca

Schwimmen – Flavio Bucca vom Schwimmclub Kreuzlingen holte auf der 200 Meter Distanz am Central European Countries Swim Meet in Belgrad Bronze.

Flavio Bucca. (Bild: zvg)

Gemeinsam mit der Jugend-Nationalmannschaft der Schweiz nahm der 16jährige Flavio Bucca vom Schwimmclub Kreuzlingen (SCK) am Central European Countries Swim Meet in Belgrad teil. Dabei startete der Rückenspezialist auf allen drei Distanzen. Während es über 50 und 100 Meter Rücken zwar für die Finalteilnahme, nicht aber für eine Medaille reichte, errang Bucca auf der 200 Meter Distanz mit einer fantastischen neuen persönlichen Bestzeit die Bronzemedaille (2:07.47 min). Nur wenige Hundertstelsekunden fehlen ihm nun noch für die Nationalkaderlimite. Diese möchte Flavio an den folgenden Schweizer Nachwuchsmeisterschaften in Aarau knacken. Dort nimmt er gemeinsam mit 7 weiteren jungen Athletinnen und Athleten des SCK teil, die sich neue persönliche Bestzeiten, Finalteilnahmen und Medaillen zum Ziel gesetzt haben.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.