/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Schwimm-Nachwuchs holt Medaillen

Schwimmen - An den Schweizer Nachwuchsmeisterschaften der Schwimmerinnen und Schwimmer in Aarau gingen die Kreuzlinger Teamleader Bucca und Rutishauser als Medaillenkandidaten an den Start. Dass es am Schluss auch Edelmetall für Patrick Würth und Bronze für die Jungenstaffel gab, überraschte und belohnte für die grossartigen Leistungssteigerungen im richtigen Moment.

Das Team des Schwimmclubs. (Bild: zvg)

Jeweils einen ganzen Medaillensatz sicherten sich die beiden 16jährigen Athleten des Schwimmclubs Kreuzlingen (SCK) Flavio Bucca (Gold 400m Lagen/Silber 200m Rücken/Bronze 1500m Freistil) und Lennox Rutishauser (Gold 200m Lagen/Silber 100m Rücken/Bronze 100m Delfin). Der 13jährige Patrick Würth holte Gold über 100m Brust und zweimal Bronze (200m Lagen/200m Brust). Ein hoch zu wertender Erfolg gelang der Jungenstaffel des SCK über 4x100m Lagen. In der Besetzung Flavio Bucca, Jan Peischler, Lennox Rutishauser und Enrico Basile schwammen die jungen Athleten ungefährdet zu Bronze und liessen namhafte Teams der Schweizer Schwimmsportszene hinter sich. Die SCK-Mädchen Hanna Mitrovic, Naomie Schiess und Alena St-Pierre konnten sich leider nicht für einen Final qualifizieren, sammelten aber wertvolle Erfahrungen und viel Motivation für eine weitere Teilnahme an der Nachwuchsmeisterschaft im folgenden Jahr.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.