/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Magische Symphonische Bläsermusik

Kreuzlingen – Die Magie der Oboe. Am Wochenende vom 10. bis 12. September konzertiert das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen mit ihrem «Symphonia Classic» Programm zusammen mit dem Solisten Jordi Bertran-Sastre im ganzen Kanton Thurgau.

SBO in Valencia. (Bild: R. Bollinger)

Obwohl auf Grund der COVID-19 Pandemie bis Ende Mai nur in Register- und bis Ende Juni nur in Satzproben gearbeitet werden konnte, gelang es dem Symphonischen Blasorchester unter der Leitung von Stefan Roth ein attraktives Konzertprogramm zusammen zu stellen.

Als Gastsolist konnte der spanische Oboen-Virtuose Jordi Bertran-Sastre verpflichtet werden. Er präsentiert das im romantischen Ton gehaltene Werk «El BosqueMagico» seines Landsmannes Ferrer Ferran.

Diesem Solo-Konzert vorangestellt werde die beiden Werke «Revived» des Niederländers Christiaan Janssen und «Variations on America» von Charles Ives. Während der US-Amerikaner Ives fünf abwechslungsreiche Variationen über die Hymne «America – My Country, ‚Tis of Thee» verarbeitet hat, wurde «Revived» für den Moment der Wiederbelebung der Bläsermusik nach der Corona-Zeit komponiert.

Den zweiten Konzertteil bilden die «Armenischen Tänze» von Alfred Reed, welche für die symphonische Bläsermusik zu den wichtigsten Originalwerken zählen und Philip Sparkes «Dance Movements». Beide Werke interpretieren auf tänzerische Weise musikalische Stilrichtungen aus verschiedenen Regionen und Epochen.

Die Premiere dieses ausserordentlichen Klangerlebnis unter der Leitung von Maestro Stefan Roth findet am Freitag, 10. September, 20 Uhr, im Gemeindezentrum Aadorf statt. Danach gastiert das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen am Samstag, 11. September, 20 Uhr, im Presswerk Arbon und zum Abschluss dieses einzigartigen Konzertwochenendes am Sonntag, 12. September, 17 Uhr in der Aula der PMS Kreuzlingen.

Für den Eintritt wird ein gültiges Covid-Zertifikat benötigt (nicht erforderlich für Personen unter 16 Jahren).

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich über die Webseite www.sbo-kreuzlingen.ch.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.