/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Popfactory feiert im Z88 Geburtstag

Kreuzlingen - Pop, Rock, Rap und Jazz gehören in den Club. Deshalb feiert die Popfactory Kreuzlingen ihren ersten Geburtstag im etablierten Kulturtreff Z88, Löwenstrasse 6.

Die Singing Class der Popfactory. (Bild: jmk)

Der Startschuss für die Popfactory Kreuzlingen fällt bereits im August 2020. Damals verhindert die Pandemie eine ordentliche Geburtstagsfeier. Doch auch ohne grosse Sause findet die Popfactory schnell ihre Fans und ein Jahr später werden die Angebote von über 100 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Anspruch genommen.

Am Samstag, 25. September zeigen die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrenden  der Popfactory auf der grossen Bühne im Z88 nun erstmals ihr Können. Die Show startet mit dem Singing Class Concert um ca. 18.30 Uhr. Hier präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Gesangsklassen ihre Lieblingssongs. Im Anschluss daran spielt die Teachers Band «T-Six» ein knackiges Programm mit Songs von Sting, Amy Winehouse, Adele, Billie Eilish, Ed Sheeran, Rihanna, Daft Punk und anderen angesagten Pop-Acts.

Dabei zeigen die Gesangslehrerinnen der Popfactory, Betina Ignacio und Katharina Krebitz, was als Frontfrau auf einer Bühne in ihnen steckt. Für den richtigen Groove sorgt die Rhythmusgruppe mit Schlagzeuger Markus Schmidt, Bassist Matthias Ammann, E-Gitarrist Ad Schwarz und Tastenmann Fabian Jochro. Im Anschluss an die Bandpremiere von «T-Six» klingt der Abend mit der Sing-Bar aus. Hier erobert das Publikum die Bühne, die nun als «open stage» fungiert. Der Konzertabend wird als 3G-Veranstaltung durchgeführt. Mehr Infos unter: www.z88.ch und www.popfactory.swiss.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.