/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Jeder Mensch ist ein Künstler

Kreuzlingen – Am Freitag, 22. Oktober, 20 Uhr, findet wieder der Café-Treff Philosophie statt.

(Bild: Engin Akyurt/ Pixabay)

Was spricht uns da eigentlich an? So lautet das Thema des Café-Treff Philosophie, Freitag, 22. Oktober, 20 Uhr, in der Kirche Kurzrickenbach mit Simon Weiland.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der Künstler aus Konstanz verknüpft in seinen Performances Sprache, Märchen und Träume. Er tritt derzeit mit acht verschiedenen Programmen im deutschsprachigen Raum auf.

Passend zum diesjährigen Rahmenthema « Sprache schafft Wirklichkeit – Sprache bildet Wirklichkeit ab», wird Simon Weiland darlegen, wie Menschen unbewusst in Analogien denken, empfinden und künstlerisch tätig werden. Von dort aus schlägt er einen Bogen zur Poesie. Was berührt uns, wenn wir eine Ballade hören oder ein Gedicht lesen? – Es sind Analogien. Natürlich trägt der Performer Simon Weiland dann zur Illustration etwas vor. Seine These: Sprache spricht uns an, weil sie uns entspricht.

Anmeldung (Zertifikatspflicht):
Café-Treff Philosophie, Evangelische Kirche Kreuzlingen.
Oder: Pfr. Damian Brot, 071 672 42 04

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.