/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Langhaldenstrasse gesperrt

Kreuzlingen – Im Zusammenhang mit der Gesamtsanierung der Romanshornerstrasse, wird die Langhaldenstrasse ab Montag, 8. November bis und mit Freitag, 19. November, gesperrt.

(Bild: zvg)

Nach den Sommerferien begann die Arbeitsgemeinschaft Badertscher/Convia die Gesamtsanierung der Romanshornerstrasse. Die Arbeiten starteten am Kreisel «Blaues Haus» und bewegen sich ostwärts bis zum Kreisel «Ziil».

Die Bauarbeiten schreiten gemäss Zeitplan voran. Dies betrifft die Werkleitungsarbeiten, die durch die Firma Badertscher ausgeführt werden als auch die Strassenbauarbeiten beim Blauen Haus, die durch die Firma Convia erledigt werden.

Im Zusammenhang mit der aufwändigen Werkleitungsführung im Einlenkerbereich der Langhaldenstrasse, wird diese ab Montag, 8. November, bis und mit Freitag, 19. November, gesperrt. Während dieser Zeit ist die Zu- und Wegfahrt von der Langhaldenstrasse in die Romanshornerstrasse nicht möglich. Die Langhaldenstrasse ist ab der Kreuzung Besmerstrasse als Sackgasse signalisiert. Anfang 2022 muss die Romanshornerstrasse auf Höhe Konradstrasse ebenfalls für bis zu zwei Wochen gesperrt werden. Detaillierte Informationen folgen. Allen Verkehrsteilnehmenden danken wir für das Verständnis.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.