/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Vier Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Konstanz – Ein Sachschaden von etwa 8000 Euro ist bei einem Unfall entstanden.

Sachschaden durch Auffahrunfall. (Bild: NicoLeHe /pixelio.de)

Bei einem Auffahrunfall in der Kindlebildstrasse ist am Mittwoch gegen 19 Uhr ein Sachschaden von rund 8000 Euro an vier beteiligten Pkw entstanden. Ein 40-jähriger Audi-Fahrer ging auf Höhe der Hausnummer 28 irrtümlich davon aus, dass ein vor ihm verkehrsbedingt wartender VW-Fahrer weiterfahren würde und prallte auf dessen Heck. Der VW wurde durch den Aufprall auf einen am Straßenrand geparkten Opel geschoben und der Opel wiederum auf einen davorstehenden Audi. Bei dem Unfall blieben die zwei beteiligten Fahrzeuginsassen unverletzt.

 

Rückfragen bitte an:
Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: +49 (0)7531 995-1017

E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/
Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5089123

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.