/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Ein Teamplayer für die Sekundarschulbehörde

Kreuzlingen – Die Sekundarschule Kreuzlingen braucht Menschen, die anpacken können und ihr Augenmerk auf das Allgemeinwohl richten. Ein Behördenmitglied sollte darüber hinaus fachlich gut gerüstet sein und die Arbeit im Team schätzen. Deshalb tritt Dario Indelicato zur Wahl als Mitglied der Sekundarschulbehörde an.

Dario Indelicato. (Bild: zvg)

Mit dem Rücktritt von Susan Danubio (FDP) ist die Ersatzwahl eines Behördenmitgliedes in die Sekundarschulbehörde nötig. Am 13. Februar 2022 wählen die Stimmberechtigten in Kreuzlingen, Bottighofen und Lengwil. Die FDP Kreuzlingen nominiert einstimmig Dario Indelicato. Er vereint die genannten Eigenschaften in sich und ist hochmotiviert. Sein Credo: «Die Schule ist der wichtigste Baustein im Leben – diesen will ich mitgestalten.»

Diese Formel bringt es auf den Punkt! Dario Indelicato hat die Mitglieder der FDP Kreuzlingen bei seiner Präsentation überzeugt. «Sein Engagement ist für die Sekundarschulgemeinde von grossem Nutzen», äusserten sich die Anwesenden anlässlich der Nomination unisono.

Dario Indelicato wurde 1984 geboren und wohnt in Kreuzlingen. Er ist verheiratet, Familienvater und in der eigenen Bauhandelsfirma mit 12 Mitarbeitenden verantwortlich für die Strategie und interne Organisation.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.