Archiv für den Monat: Februar 2022

Bodensee TV Programm vom 26. bis 28. Februar

Kreuzlingen – Das Bodensee TV strahlt kommendes Wochenende und am Montag die Themen «Stegbau Hörnli», «Rückblick Immozionale» und «Bühne und Kanzel» aus.

Bodensee TV Programm. (Bild: Pixabay)

«Bühne & Kanzel» sei leicht erklärt: Unser Gast ist Theater-Schauspieler und Vikar bei der Evangelischen Kirche in Kreuzlingen. Wir fragen, wie diese Mischung funktioniert? Zudem zeigen wir einen aktuellen Beitrag zum Stegbau am Freibad Hörnli. Schliesslich blicken wir noch zurück auf die Immozionale im Dreispitz.

Gäste: Adrian …
* Weiterlesen…

Mittelalter am Bodensee

Thurgau – Am Samstag, 26. Februar, findet um 10.30 Uhr, im Museum für Archäologie Thurgau in Frauenfeld eine öffentliche Führung zur aktuellen Sonderausstellung «Wirtschaftsraum zwischen Alpen und Rheinfall» statt.

Silbermünzen aus dem Schatzfund von Eschikofen TG. (Bild: AATG, Julian Rüthi)

Der Kantonsarchäologe Hansjörg Brem berichtet über das mittelalterliche Leben im Bodenseeraum. Über 150 zum Teil erstmals in der Öffentlichkeit präsentierte Exponate vermitteln Einblicke in eine Zeit, in welcher um den Bodensee ein eng verflochtener Wirtschaftsraum bestand.

Eine Anmeldung ist …
* Weiterlesen…

2021: Unfallzahlen auf Thurgauer Gewässern verdoppelt

Thurgau/Kreuzlingen – Die Seepolizei der Kantonspolizei hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Bei 33 Unfällen verloren sechs Personen ihr Leben, fünf wurden verletzt.

Die Seepolizei musste mehrere manövrierunfähige Schiffe ans Ufer bringen. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die Gesamtzahl der registrierten Unfälle auf dem Thurgauer Teil des Bodensees und Hochrheins sowie den restlichen Thurgauer Gewässern hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf 33 verdoppelt (2020: 16 Unfälle). Diese Zahl liegt im oberen Bereich des …
* Weiterlesen…

Geldtransport nach Schockanruf verhindert

Kreuzlingen – Am Freitag wurde in Kreuzlingen eine Frau mittels Schockanruf dazu gebracht, mehrere tausend Franken abzuheben und für die Abholung bereitzulegen. Dank eines aufmerksamen Taxifahrers konnte der Transport des Geldes ins Ausland verhindert werden.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die 79-Jährige wurde am Freitag durch eine unbekannte Frau telefonisch kontaktiert. Diese gab sich als ihre schwer an Covid-19 erkrankte Tochter aus und bat um Geld für ein dringend benötigtes, lebensrettendes Medikament. Durch weitere, druckausübende Anrufe der Täterschaft wurde die Geschädigte dazu gebracht, mehrere tausend Franken …
* Weiterlesen…

Das Kreuzlinger Stadtfest bietet eine ideale Plattform für Klassentreffen

Kreuzlingen – Vom 1. bis 3. Juli findet das Stadtfäscht 75 Jahre Kreuzlingen statt. Wer am Fest ein Klassentreffen organisiert, bekommt eine Runde Getränke spendiert.

(Bild: Pixabay)

Das Jubiläums-Stadtfest richtet sich an die Kreuzlinger Bevölkerung, aber auch an alle Heimweh-Kreuzlingerinnen und Heimweh-Kreuzlinger. Der Anlass bietet daher eine gute Gelegenheit für ein Wiedersehen mit alten Schulkameradinnen und Schulkameraden. 75 Jahre Kreuzlingen: das ist ein Grund zum Feiern und gute Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. …
* Weiterlesen…

Starke Teamleistung gegen junge Schaffhauserinnen

Volleyball – Die Kreuzlingerinnen zeigten nach harzigem Beginn eine abgeklärte Leistung und gewannen schlussendlich verdient und klar mit 0:3 Sätzen. Somit halten sie weiterhin den Anschluss an die Tabellenspitze.

(Bild: zvg)

Der Start ins Spiel gelang den Thurgauerinnen nicht so recht. Sehr zu kämpfen hatte man mit den starken und variablen Aufschlägen der Gegnerinnen. Doch die starken eigenen Aufschläge brachte die Pallavolo-Damen wieder zurück ins Spiel. So konnte der 19:13 Rückstand schnell aufgeholt werden. Und beim Stande von …
* Weiterlesen…

Christian Uetz: Das nackte Wort

Gottlieben – Am Donnerstag, 24. Februar, 19.30 Uhr, findet im Literaturhaus Thurgau eine Lesung mit Christian Uetz, zusammen mit dem Musiker Adrian Emanuel Egli, statt.

Christian Uetz. (Bild: www.literaturhausthurgau.ch)

Der Erzähler, alias Georg Niemann, verschränkt sein intimes Gedankenbuch mit der Schilderung seiner Beziehung zu Liv, mit der er zwei Kinder hat. Das Regelwerk ihrer Liebe umfasst beides: Unbedingtes Vertrauen und unbedingte Freiheit, die Sinnenlust zu leben, wann immer und mit wem auch immer sie …
* Weiterlesen…

Nach Verkehrsunfall Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Nach dem Zusammenstoss mit einem Auto in Kreuzlingen musste am Freitagabend ein Velofahrer ins Spital gebracht werden. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Zeugen gesucht. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Nach bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau war ein 48-jähriger Autofahrer kurz nach 18 Uhr auf der Seetalstrasse in Richtung Paulistrasse unterwegs. Nach der Einfahrt in den Paulikreisel kam es aus noch ungeklärten Gründen zum Zusammenstoss mit einem Velofahrer.

Der 21-Jährige wurde beim Unfall mittelschwer verletzt …
* Weiterlesen…

Neue Sonderausstellung «Mittelalter am Bodensee»

Thurgau/Bodensee – Das Museum für Archäologie zeigt vom Samstag, 19. Februar bis Montag, 6. Juni, die Sonderausstellung «Mittelalter am Bodensee – Wirtschaftsraum zwischen Alpen und Rheinfall». Diese gibt Einblick in eine Zeit, in welcher um den Bodensee ein eng verflochtener Wirtschaftsraum bestand, der der Region Reichtum brachte. Entstanden ist die Ausstellung in einer länderübergreifenden Zusammenarbeit.

Konstanz und die Reichenau von Osten. An der Engstelle zwischen Ober- und Untersee entstand mit Konstanz das wirtschaftliche Zentrum bis ins 15. Jahrhundert. (Bild: AATG, Daniel Steine)

Am Samstag, 19. Februar 2022, wird im Museum für Archäologie im Rahmen einer Vernissage mit Regierungspräsidentin Monika Knill die neue Sonderausstellung «Mittelalter …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert verunfallt

Hugelshofen – Der alkoholisierte Fahrer eines Elektromobils verursachte am Sonntag in Hugelshofen einen Selbstunfall. Er musste mit mittelschweren Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Lenker wurde mittelschwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 75-Jähriger gegen 17.40 Uhr mit dem Elektromobil auf der Bollhofstrasse in Richtung Langstrasse unterwegs. Dabei verlor er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in eine Stützmauer. Der Mann …
* Weiterlesen…