/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Einbrecher in flagranti festgenommen

Tägerwilen – Nach einem Einbruch in eine Geschäftsliegenschaft in Tägerwilen konnten in der Nacht zum Freitag zwei Männer in flagranti festgenommen werden. Die beiden Serben wurden inhaftiert.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gegen 2.15 Uhr meldete ein aufmerksamer Bewohner einer Liegenschaft an der Konstanzerstrasse, dass er verdächtige Geräusche aus den Geschäftsräumlichkeiten im Erdgeschoss höre. Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau und des Bundesamtes für Zoll und Grenzsicherheit waren rasch vor Ort und umstellten das Gebäude. Wenige Minuten später konnten zwei Männer beim Verlassen des Geschäftes festgenommen werden.

Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Bei den beiden Männern wurde etliches Deliktsgut aufgefunden, sie wurden inhaftiert.

Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen und klärt nun ab, ob der 57-jährige und 20-jährige Serbe für weitere Delikte in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.