/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Larven unter der Lupe – Erzählstunde und Familiensonntag im Seemuseum

Kreuzlingen – In der kommenden Woche lädt das Seemuseum zu zwei Anlässen für Familien mit Kindern ein.

(Bild: zvg)

Am Mittwoch, 16. Februar, um 14 Uhr, findet die Erzählstunde «Baumeister Biber und seine Freunde vom Bach» zum zweiten Mal statt. Museumspädagoge Julian Fitze liest und erzählt zusammen mit der Biberhandpuppe «Madamm» seine Lieblingsgeschichten vom Bach und seinen Bewohnern. Eingeladen sind Kinder zwischen 0 und sechs Jahren mit ihren Eltern.

Eintritt: Kostenpflichtig
Eine Anmeldung ist erforderlich

Am Sonntag, 20. Februar, findet ein Familiensonntag mit freiem Eintritt statt. In der Ausstellung «Am Bach – die unbekannte Natur von nebenan» gibt es viel zu entdecken. An individuellen Kurzführungen stellt das Museumsteam die flinken Bachtiere vor. Ein Mal- und Fabulierwettbewerb lässt die kennengelernten Tiere lebendig werden – als farbenfrohe Zeichnung oder Gedicht aus nur elf Worten, ein sogenanntes Elfchen. Unter allen gemalten Tieren und gedichteten Tier-Elfchen werden im Anschluss Gutscheine für das Café Seemuseum verlost. Das Museum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Für die Kurzführungen und die Teilnahme am Wettbewerb ist eine Anmeldung mit Zeitangabe der Ankunft an info@seemuseum.ch nötig.

Nach der Kurzführung sind Sie herzlich eingeladen, die Einblicke in die Ausstellung mit dem kostenlosen Audioguide zu vertiefen oder im Café Seemuseum zu verweilen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.