/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Das Kreuzlinger Stadtfest bietet eine ideale Plattform für Klassentreffen

Kreuzlingen – Vom 1. bis 3. Juli findet das Stadtfäscht 75 Jahre Kreuzlingen statt. Wer am Fest ein Klassentreffen organisiert, bekommt eine Runde Getränke spendiert.

(Bild: Pixabay)

Das Jubiläums-Stadtfest richtet sich an die Kreuzlinger Bevölkerung, aber auch an alle Heimweh-Kreuzlingerinnen und Heimweh-Kreuzlinger. Der Anlass bietet daher eine gute Gelegenheit für ein Wiedersehen mit alten Schulkameradinnen und Schulkameraden. 75 Jahre Kreuzlingen: das ist ein Grund zum Feiern und gute Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Gruppen, die sich entschliessen, die Gelegenheit am Schopf zu packen und am Stadtfest eine Klassenzusammenkunft zu organisieren, werden vom OK aktiv unterstützt. Das OK sorgt dafür, dass die ehemaligen Schulkameraden einen passenden Tisch in einer der zahlreichen Festwirtschaften zugewiesen bekommen – und oben drauf gibt es für alle angemeldeten Klassen-Gruppen ab zehn Personen eine Runde Bier oder alternativ natürlich ein alkoholfreies Getränk frei aufs Haus. Das Angebot gilt für die ganze Zeit des Festwochenendes vom 1. bis 3. Juli. Besonders eignen würde sich der Freitagnachmittag ab 14 Uhr. Wer da bereits zum Stadtfest kommt, gehört zu den ersten, die in den Genuss kommen, den Festplatz zu erkunden. Anmeldeschluss für die Klassentreffen am Stadtfest ist der 30. Mai.

Interessierte melden sich bei Martina Eggenberger, Sekretariat OK Stadtfest, martina.eggenberger@kreuzlingen.ch oder unter Telefon 071 677 62 28.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.