Archiv für den Monat: März 2022

Geht alles den Bach runter?

Kreuzlingen – Das Seemuseum lädt am Freitag 1. April, um 18 Uhr, zur Exkursion entlang des Weltenbachs ein und geht der Frage nach, wie Altlasten im Boden saniert werden.

Chogebach. (Bild: Claudia Peyer)

Im Gebiet der Deponie Mellgenten, oberhalb von Kurzrickenbach, versteckt sich eine der grössten Altlasten Kreuzlingens im Boden. In der ehemaligen Deponie wurden Haushaltmüll, Gewerbe- und Industrieabfälle entsorgt. Heute sorgen umfangreiche Sanierungsmassnahmen dafür, dass sie das Wasser des darunter fliessenden Weltenbachs, der später in den Chogebach …
* Weiterlesen…

schön&gut – Aller Tage Abend

Kreuzlingen – Am Freitag, 8.April, um 20 Uhr, findet im Kult-X mit «schön&gut – Aller Tage Abend» ein poetisches und politisches Kabarett statt.

(Bild: Christian Reichenbach)

Gemeindepräsident Kellenberger ist am Rotieren. Auf der Schönmatt, hoch über Grosshöchstetten, liegt heute die Zukunft in der Luft: drei wuchtige Windräder. Das Volk hat er mit Würsten und Aktien so gut wie im Sack, wäre da nicht eine ominöse Aktivistin, die drauf und dran ist, ihm …
* Weiterlesen…

1700 Wildsträucher schaffen neue Lebensräume

Kreuzlingen – Die Aktion «Jeder Strauch zählt» der Stadt Kreuzlingen wurde bei herrlichem Frühlingswetter auf dem Zeppelinring durchgeführt. Mit der Pflanzung von 1700 einheimischen Wildheckensträucher werden neue Lebensräume für Vögel, Reptilien und Insekten geschaffen.

Jeder Strauch zählt. (Bild: zvg)

Am Samstag hat die Bauverwaltung im Rahmen der Aktion «Jeder Strauch zählt» gemeinsam mit den Mitgliedern der Kommission zur Förderung der Biodiversität, rund 700 einheimische Wildsträucher an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kreuzlingen abgegeben. Die Mitglieder des Quartiervereins Emmishofen halfen tatkräftig bei …
* Weiterlesen…

Swing- & Dixieland-Jam-Session

Tägerwilen – Am Freitag, 1. April, findet in der PublicBar eine Jam Session statt.

John Service ist der Special-Guest des Abends. (Bild: Pixabay)

Special-Guest: John Service (Ehemals Mitglied der Big Chris Barber Band) aus Schottland an der Posaune.

Beginn ist 2 Uhr und der Eintritt ist frei!

Veranstaltungsort ist die:
PublicBar
Konstanzer Strasse 42

Grenzüberschreitender Austausch

Kreuzlingen – Am Montag empfing Stadtpräsident Thomas Niederberger Dr. Ann-Veruschka Jurisch zu einem grenzüberschreitenden Austausch.

Dr. Ann-Veruschka Jurisch tauscht sich mit Stadtpräsident Thomas Niederberger aus. (Bild: zvg)

Sie ist Mitglied des Deutschen Bundestages und pendelt zwischen Konstanz und Berlin: Dr. Ann-Veruschka Jurisch. Unter anderem ist sie für die Beziehungen zwischen Deutschland und der Schweiz zuständig und traf heute Montag zu einem Antrittsbesuch Stadtpräsident …
* Weiterlesen…

Programm Bodensee TV

Kreuzlingen – Am Donnerstag und Freitag, 31. März und 1. April strahlt das Bodensee TV Sendungen zu den Themen Bücherbrugg, PK Kreditbegehren Stadthaus, Kulturaustausch und Äxgüsi aus.

Bodensee TV Programm. (Bild: Pixabay)

Wir stellen Ihnen die hiesige Bibliothek «Bücherbrugg» einmal näher vor und haben dazu die  Leiterin sowie den Stiftungsrat zu Gast. Zudem zeigen wir Ihnen Aufnahmen der  Pressekonferenz zum Kreditbegehren «Stadthaus» mit Stadtpräsident Thomas Niederberger und Stadtrat Dept. Bau Ernst Zülle. Zudem zeigen wir einen Splitter zum  Kulturaustausch von Jugendlichen aus …
* Weiterlesen…

Der renommierte Journalist Andreas Zumach spricht über den Krieg in der Ukraine

Kreuzlingen – Wie konnte es dazu kommen? Welche Chancen gibt es für eine Europäische Friedensordnung? Und was müsste getan werden? Solchen Fragen geht Andreas Zumach am Donnerstag, 31. März, 19 Uhr, im Agathu, an der Freiestrasse 28a, nach.

Vortrag zur Thematik rund um den Krieg in der Ukraine. (Bild: Pixabay)

Der seit Dezember eskalierende Konflikt zwischen Russland und der NATO ist durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine noch einmal erheblich verschärft worden. Das völkerrechtswidrige Vorgehen von Wladimir Putin hat katastrophale Folgen für die Menschen und das …
* Weiterlesen…

Das Damen 1 ist Regionalmeister – nun warten die Aufstiegsspiele

Volleyball – Nach einem fast zweistündigem Kampf konnten die Pallavolo-Damen endlich jubeln. MIt dem 3:1 Gewinn gegen Appenzell stehen die Kreuzlingerinnen definitiv in den Aufstiegsspielen. Diese werden in den kommenden Wochen gegen die Gewinnerinnen aus Genf und Neuenburg ausgespielt.

Das Team hat Grund zum Strahlen. (Bild: zvg)

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar – 3:0 oder 3:1 gewinnen, ansonsten konnte man die Aufstiegsträume begraben. So starteten die Pallavolo-Damen auch motiviert in den ersten Satz. Der Satz begann ausgeglichen mit leichtem Vorteil für die Thurgauerinnen. Dann passierte das …
* Weiterlesen…

Gemeinderatswahlen

Tägerwilen – Margrith Künzi tritt zu den Gemeinderatswahlen an.

Margrith Künzi. (Bild: zvg)

An ihrer online durchgeführten Nominationsversammlung haben sich die SP Mitglieder aus Tägerwilen einstimmig für Margrith Künzi, selbstständige Fahrlehrerin, als Kandidatin für die Gemeinderatsersatzwahlen vom 15. Mai ausgesprochen. Die SP freut sich sehr, mit Margrith Künzi, einer kompetenten und in der Gemeinde bestens vernetzten und bekannten …
* Weiterlesen…

Das Jahr des Glases im Thurgau

Thurgau – Die UNO hat 2022 zum Internationalen Jahr des Glases erklärt. Im Thurgau warten viele bekannte und verborgene Glasschätze auf ihre Entdeckung. Die Museen Thurgau, die Denkmalpflege und Thurgau Tourismus koordinieren in einem einmaligen Projekt ihre Aktivitäten, um die Auseinandersetzung mit diesem besonderen Werkstoff attraktiv zu machen.

(Bild: Pixabay)

Glas erzählt Geschichten: Seit der Bronzezeit nutzen Menschen diesen besonderen Werkstoff, um Alltagsgegenstände, aber auch Schmuck oder Kunst herzustellen. Aus dem heutigen Alltag ist Glas kaum mehr wegzudenken und prägt unser Leben fast unsichtbar. Im Thurgau warten viele bekannte und verborgene Glasschätze auf ihre Entdeckung. In Museen, …
* Weiterlesen…