/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Livekonzert am Ostersamstag in der Villa Felber

Ermatingen – Am Ostersamstag lädt Dani Felber zum Vollmondkonzert in seinen kleinen Jazzclub im privaten Wohnhaus von «Felber selber» ein.

Dani Felber. (Bild: zvg)

Dieser einzigartige Jazzclub am Untersee hat es in sich – in kleiner intimer Atmosphäre spielte Felber schon mit diversen Superstars wie Nik West, Barbara Morrison, Albert Hammond, Johnny Logan, James Morrison, Puppini Sisters, Candy Dulfer, Naturally 7, Till Brönner, um nur einige zu nennen.

Am 16. April spielt Dani Felber mit seiner Band und der Sängerin Lisa Doby ein weiteres Konzert in seiner «Vollmondserie». Anstatt im Duo und Playback verschmilzt Dani Felber mit seiner Formation symbiotisch auf der Bühne zusammen. Sein Sound auf der Trompete ist unverkennbar ebenso sein sanfter der Sound auf dem Flügelhorn! Virtuos und mit einer unglaublichen musikalischen Vorstellungskraft spielt er Solos in den verschiedensten Stilarten musikalisch kennt er keine Grenzen.

Seine Kreativen Ideen setzt er nicht nur auf der Bühne um, sondern auch in seinen Videos. «Wo bist du? Du fehlst!» für diese Komposition entsteht ein Video auf dem Matterhorngipfel auf 4478müM! Ein weiteres Video dreht er zur Komposition «Beautiful dance without dancers» alleine auf dem Wasser stehend im Untersee.

Das Konzert am Ostersamstag bietet grosse Abwechslung durch die verschiedenen Stilarten von Jazz bis Soul dazu die spannenden Anekdoten von Dani Felber mit Geschichten aus 30 erfolgreichen Jahren auf der Bühne. Das fesselnde Handwerk jedes einzelnen Musikers trifft auf Kunst mit einer Prise Humor. Kein Stück gleicht dem anderen. Eine Vielfalt von Interaktion und spannenden, fesselnden Solos und dazu der berührende Gesang on Lisa Doby.

Türöffnung: 19 Uhr, Konzertbeginn 20 Uhr
Tickets unter: 071 620 20 25 oder management@dani-felber.ch

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.