/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Saisonstart mit dem Ligacup

Unihockey – Der Kleinfeld-Ligacup startet ab der Saison 2022/23 wieder regulär im Mai. Der UHC Kreuzlingen empfängt dieses Jahr Gäste aus der dritten Liga.

Der UHC Kreuzlingen (in schwarz) muss beim Ligacup in diesem Jahr gegen die UHC Jonschwil Vipers bestehen. (Bild: UHC Kreuzlingen)

Die neue Hallensaison läutet traditionell der Start des Ligacups ein. Der UHC Kreuzlingen trifft in der ersten Runde am 15. Mai auf die UHC Jonschwil Vipers. Das Spiel des einheimischen Fünftligisten gegen die Jonschwiler wird um 14 Uhr in der Sporthalle Dreispitz angepfiffen. «Wir werden Vollgas geben,» verspricht Sportchef Michael Naef. «Auch, wenn die Gegner einige Ligen über uns spielen, werden sie es nicht leicht mit uns haben.» Naef, der selbst als Stürmer auf dem Feld stehen wird, setzt zusätzlich auf die bewährte und tatkräftige Fan-Unterstützung.

Der Eintritt zum Ligacup am Sonntag ist frei und eine gluschtige Festwirtschaft sorgt schon ab 13 Uhr für Besucher und Fans. Die Tabellenspiele der Jugend- und Herren-Mannschaften des UHC Kreuzlingen beginnen dann Mitte September.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.