/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Fussgängerin angefahren

Kreuzlingen – Beim Zusammenstoss mit einem Elektromobil wurde am Donnerstag in Kreuzlingen eine Fussgängerin leicht verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Einsatzfahrzeug. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz vor 16.15 Uhr war ein 68-Jähriger mit seinem Elektromobil auf der Gaissbergstrasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es im Bereich der Verzweigung mit dem Gaissbergweg zum Zusammenstoss mit einer Fussgängerin, die die Gaissbergstrasse überqueren wollte. Die 74-Jährige wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.