/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Gibt es einen strafenden Gott?

Kreuzlingen – Nächster GO Special findet am 24. April, 10.30 Uhr, in der evangelischen Stadtkirche Kreuzlingen statt.

(Bild: zvg)

Zum nächsten GO Special, dem Gottesdienst in moderner Form, Rock- Popmusik und einem Theaterstück laden wir herzlich ein. Das Thema ist: ‘Gibt es einen strafenden Gott?’  Im Laufe unserer Geschichte des christlichen Abendlandes ist mit der Drohung des strafenden Gottes viel Missbrauch getrieben worden.  Menschen wurde Angst gemacht und die Drohung des strafendes Gottes entwickelte sich zu einem Geschäftsmodell der Kirche. Auf der Strecke ist dabei der liebende Gott geblieben. Wir wollen in diesem Gottesdienst ganz genau in die biblische Botschaft schauen. Denn allein schon das Wort ‘Strafe’ gibt es im Hebräisch gar nicht. Besonders ansprechen wollen wir auch kirchlich Distanzierte Menschen. Wir bieten ein paralleles Kinderprogramm an und im Anschluss einen Apéro, diesmal gibt es Gulaschsuppe.

Das GO Special Team

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.