/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Tage der «Offenen Gärten»

Tägerwilen/Konstanz – Am Sonntag, 8. Mai, lädt die grenzüberschreitende Projektgruppe « Grün in in Konstanz»  Gartenliebhaberinnen zum Besuch ihrer privaten Paradiese und Refugien ein.

Wohlfühloase mit Gartenteich. (Bild: Griseldis Schlichthärle)

Die Gartenpforten in Konstanz und Tägerwilen sind von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Detaillierte Beschreibung und Standortplan sowie weitere Tage der Offenen Gärten  «Grün in Konstanz«: http://www.offene-gaerten-konstanz.de

In Tägerwilen zeigt Elfie Ehrat, Spulackerstrasse 2,  eine idyllische Komposition von Nutz- und mediterranen Pflanzen

In Konstanz präsentiert Griseldis Schlichthärle ihre künstlerisch geprägte Wohlfühloase mit Gartenteich in der Gebhardsösch 47.

Ganzjährig blühender Staudengarten. (Bild: Maija Gempp)

Nutz- und mediterrane Pflanzen in Tägerwilen. (Bild: Elfie Ehrat)

Maija Gempp öffnet ihren ganzjährig blühenden Staudengarten um ein Bauhaus im Sonnenrain 4.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.