/// Rubrik: Stadtleben | Topaktuell

Es gibt wieder Regenwassertanks

Kreuzlingen – Wer seinen Garten mit Regenwasser tränken und somit Trinkwasser sparen will, kann ab sofort einen Regenwassertank mit 1000 Liter Fassungsvermögen bestellen.

Wenig Aufwand, grosser Nutzen: Stadtpräsident Thomas Niederberger sammelt in seinem Garten Regenwasser in einem 1000-Liter-Tank. (Bild: zvg/Archiv)

In seinen Legislaturzielen 2019 bis 2023 definierte der Stadtrat diverse Klimaschutz-Massnahmen, unter anderem der sparsame Umgang mit Wasser. Dafür wurden im letzten Frühjahr 20 Regenwassertanks zur Verfügung gestellt, kostenlos frei Haus geliefert. Im Nu waren die Tanks weg, Interessierte wurden auf eine Wartliste gesetzt und später beliefert.

Die Behälter stammen aus der Industrie und erhalten als Regenwassertank ein «zweites Leben». Mittlerweile stehen wieder Tanks zur Verfügung und können über das Onlineformular auf www.kreuzlingen.ch bestellt werden.

Wer sofort einen Tank benötigt, sei ein Besuch in einem Gartencenter oder Baumarkt empfohlen.

Worten folgen Taten
Die Stadt Kreuzlingen ist seit 2004 Mitglied des Klimas-Bündnisses Schweiz. Es vereinigt Städte und Gemeinden in der Schweiz und in Europa mit insgesamt 1700 Mitgliedern in 26 europäischen Staaten. Des Weiteren erhielt Kreuzlingen 2006 die Auszeichnung «Energiestadt». Im Jahr 2015 wurde der Energierichtplan aktualisiert und als Teilkapitel in den revidierten kommunalen Richtplan integriert, der seit Juni 2019 in Kraft ist. Mit den über 100 Massnahmen, die bis ins Jahr 2033 umgesetzt werden sowie mit der Ratifizierung der Klima- und Energie-Charta unterstreicht der Stadtrat seinen absoluten Willen, im Bereich Klimaschutz den Worten Taten folgen zu lassen.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.