/// Rubrik: Sport | Topaktuell

Dreifacher Thurgauer Meister

Gymnastik – Am vergangenen Samstag fanden die Thurgauer Meisterschafen Vereinsturnen in Erlen statt. Die Freude über die Titel war gross: Das Jugend 2, Aktiv 1 (oHg) und Aktiv 1 (mHg) durften sich als Thurgauer Meister feiern lassen.

Gymnastikgruppe Kreuzlingen. (Bild: Archiv/zvg)

Frühmorgens besammelte sich die Turnerinnen der Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen auf dem Wettkampfplatz, da der Wettkampf mit dem Auftritt des Aktiv 1 ohne Handgerät eröffnet wurde. Trotz Kälte und etwas Müdigkeit geling es dem Aktiv 1 mit kleinen Fehlern die Note 9.92 zu erturnen. Im Finaldurchgang konnte sich das Aktiv 1 nochmals steigern und erturnte sich die Höchstnote 10.00 sowie den Thurgauer Meistertitel. In der Kategorie Gymnastik mit Handgerät startetet das Aktiv 1 ohne Konkurrenz und wurde für einen guten Durchgang mit der Note 9.71 belohnt.
Auch in der Jugend durfte die Gymnastik-Gruppe einen Thurgauer Meistertitel feiern. Das Jugend 2 konnte seine Leistung vom letzten Wettkampf übertreffen und durfte den Siegerpokal mit viel Freude entgegennehmen.
Die Gruppen Jugend 3, Aktiv 3 sowie das Geräteturnen nahmen ebenfalls erfolgreich an den Thurgauer Meisterschaften teil und freuten sich über gute Leistungen der Turnerinnen.
Die Gymnastik-Gruppe Kreuzlingen gratuliert allen Leiterinnen und Turnerinnen zu einem erfolgreichen Wettkampf!

Resultate:

Gymnastik Jugend

  • 1. Rang Jugend 2, Note 9.38
  • 5. Rang Jugend 3, Note 8.28

Gymnastik mit Handgerät

  • 1. Rang Aktiv 1, Note 9.71

Gymnastik ohne Handgerät

  • 1. Rang Aktiv 1, Kategorie Gymnastik L, Note 10.00 (Vorrunde Note 9.92)
  • 4. Rank Aktiv 3, Kategorie Gymnastik S, M, Note 9.13

Geräteturnen

  • 6. Rang Getu 1, Note 8.18
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.