/// Rubrik: Polizeimeldungen | Topaktuell

Beim Baden verunglückt

Tägerwilen – Bei einem Badeunfall im Seerhein bei Tägerwilen verstarb am Montagnachmittag ein 72-jähriger Mann. Die Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gegen 15 Uhr meldete ein Angehöriger den Mann bei der Seerheinbadi als vermisst. Die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau leitete sofort eine Suchaktion ein, bei der auch Taucher zum Einsatz kamen. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch die Wasserschutzpolizei Konstanz und einen Helikopter des Bundeamtes für Zoll und Grenzsicherheit.

Kurz nach 18 Uhr wurde der Schwimmer unter Wasser aufgefunden und geborgen. Die genauen Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.