/// Rubrik: Kultur | Topaktuell

Kreuzlingen als neuer Bürgerort

Kreuzlingen – Am Dienstag, 4. Oktober, 18 Uhr, findet unter der Leitung der Historikerin Nina Schläfli die Stadtführung «Kreuzlingen als neuer Bürgerort» statt.

Rathaus. (Bild: zvg)

Diese Tour ist speziell konzipiert für Personen, die sich einbürgern lassen wollen. Sie kann selbstverständlich auch von Neuzugezogenen oder interessierten Kreuzlingerinnen und Kreuzlingern besucht werden.

In diesem speziellen Stadtrundgang werden einige ausgewählte Örtlichkeiten und Gebäude im Zentrum von Kreuzlingen besucht und die Besonderheiten des zukünftigen Bürgerortes aufgezeigt. Dabei werden Informationen zur Entstehung der Stadt und die neuere Geschichte von Kreuzlingen eingebunden. Treffpunkt für diese Führung mit spannenden Aspekten zu Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik der Stadt ist um 18.00 Uhr beim Hauptzoll. Sie endet beim Rathaus an der Löwenstrasse.

Die Teilnahme ist kostenlos und nur mit Anmeldung möglich: praesidium@kreuzlingen.ch. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Auskünfte erteilt gerne Carmen Ramos, Tel. 071 677 62 01.

Share Button

Weitere Artikel aus der Rubrik Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert