Artikel

Mit Geldwechseltrick bestohlen

Amriswil – Eine 73-jährige Frau wurde am Montag in Amriswil von einem Trickdieb bestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

Unbemerkt nahm der Dieb 3000 Franken aus dem Portemonaie. (Bild: archiv)

Die Frau wurde gegen 15.40 Uhr an der Bahnhofstrasse von einem Unbekannten angesprochen und gefragt, ob sie Geld wechseln könne. Die 73-Jährige willigte ein und öffnete das Portemonnaie, um nach Kleingeld zu suchen. In diesem Moment griff der Dieb …
* Weiterlesen…

Lehrberuf beliebt wie eh und je

Der Lehrerberuf ist immer noch beliebt. (Bild: archiv)

Wären in den vergangenen Jahren nicht neue Zugangs- und Studiermöglichkeiten geschaffen worden, wären, wie in anderen Regionen der Schweiz, auch die Thurgauer Schulgemeinden mit einem akuten Mangel an qualifizierten Lehrpersonen konfrontiert. Dank der Schaffung des Studiengangs Sekundarstufe I vor etwas mehr als …
* Weiterlesen…

Beliebtes neues Gipfelerlebnis

Klettern – Rund 250 Besucher erkundeten am vergangenen Samstag bei der Eröffnung der neuen Kletterwand und Bouldergrotte an der Seetalstrasse 41a die neuen Kletterrouten. Der SAC Bodan hatte alle Hände voll zu tun, alle Klettermaxe mit Ausrüstung zu versorgen.

Bei der Einweihung der Kletterwand herrschte reger Betrieb. (Bild: zvg)

Niemand im Verein hatte damit gerechnet, dass an der Eröffnung alle Kletterseile gebraucht, und alle neu gekauften Gurte ausgepackt werden müssen. Doch sobald eine Ausrüstung zurückkam, dauerte es nicht lange bis sie wieder ausgeliehen wurde. Der Andrang bei der Eröffnung …
* Weiterlesen…

Autobrand auf Autobahn

Kreuzlingen – Aus noch ungeklärten Gründen kam es am Freitagmorgen auf der Autobahn A7 Höhe Kreuzlingen zu einem Fahrzeugbrand. Es wurde niemand verletzt.

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Rolf Giger, Feuerwehr Kreuzlingen )

Ein 34-jähriger Autofahrer war kurz vor 8 Uhr auf der A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau stellte er unmittelbar nach dem Girsberg Tunnel plötzlich Rauch im Heckbereich fest und hielt deshalb auf den …
* Weiterlesen…

Strandrasen am Bodenseeufer

Kreuzlingen – Am Freitag, 20. April, 17.30 Uhr, führt die einstündige Forschungsreise der städtischen Veranstaltungsreihe «Natur entdecken» entlang des Bodenseeufers zu den seltensten Pflanzen der Schweiz. Treffpunkt ist am Restaurant Fischerhaus.

Ufer-Hahnenfuss am Bodenseeufer. (Bild: Michael Dienst, AGBU)

Die Kiesufervegetation am Bodensee, auch Strandrasen genannt, ist besonders schützenswert, da sogar an stark genutzten Uferbereichen, wie beispielsweise beim Schwimmbad Hörnli, einzigartige Pflanzen beheimatet sind. Unter der Leitung von Irene Strang und Michael Dienst, Arbeitsgruppe Bodenseeufer (AGBU) werden die Teilnehmenden auf die meist …
* Weiterlesen…

Tablet sagt dem Stift den Kampf an

Kreuzlingen – In einer von der Digitalisierung geprägten Gesellschaft muss man schon bei den Kleinsten in Sachen Medienkompetenz ansetzen. Der 2017 eingeführte Lehrplan des Kantons stellt die Kreuzlinger Schulen vor neue Herausforderungen.

Ralph Huber (links) und Markus Blättler sehen einen Mehrwert in der Einführung der Tablets. (Bild: jl)

Man muss sich nichts vormachen: «Smartphones und Tablets sind allgegenwärtig», weiss auch Ralph Huber, Schulleiter des Schulzentrums Bernegg und Teil der ICT (Information, Communication und Technology)-Kommission. Zum neuen Schuljahr 2018/2019 sollen alle Schülerinnen und …
* Weiterlesen…

Mit Willen und Moral zu zwei Punkten

Handball - Die Hoffnung lebt weiter! Die Kreuzlinger SPL1-Frauen gewinnen bei der HSG Leimental mit 32:27 und können den Ligaerhalt weiter aus eigener Kraft schaffen.

Hart umkämpfter Sieg für die Kreuzlingerinnen (Bild: zvg)

In der Rangliste der Auf-/Abstiegsrunde ist das Team von Cheftrainerin Kristina Ertl mit dem Auswärtserfolg gegen den Tabellennachbarn bis auf einen Punkt an diesen herangerückt. Drei Runden vor Schluss besitzen die HSC-Frauen somit immer noch alle Chancen auf den Klassenerhalt. Am nächsten …
* Weiterlesen…

Sondereinsatz «Cold Water Grill Challenge»

Salenstein – Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr Salenstein aufgerufen. Bei der «Cold Water Grill Challenge» muss barfuss in einem Gewässer grilliert werden. Die Salensteiner erfüllten die Aufgabe auf einem Ponton im Bodensee mit Bravour! Als nächstes nominierten sie die Feuerwehren Ermatingen, Müllhausen und der Insel Reichenau.

Die «Cold Water Grill Challenge» beinhaltet, dass die Feuerwehrmannschaft barfuss in einem Bach, Fluss oder See grilliert. Nach vollendetem Einsatz dürfen drei weitere Feuerwehren nominiert werden, dies innert acht Tagen ebenfalls zu tun und ein Film davon online zu stellen. Kann die Challenge nicht erfüllt werden, müssen der Feuerwehr, von …
* Weiterlesen…

Eine wunderbare Zeit

Tägerwilen – Mehrere Partygenerationen sind die vergangenen 18 Jahre durch die Hallen, Zelte und Türen der «wunderbar» gegangen. Doch die Feste im Tägerwiler Zecchinel Zentrum neigen sich dem Ende zu, der Mietvertrag mit der «WUBA» wurde nicht verlängert. Für Organisator Martin «Pfusi» Rutishauser beginnt nun die Suche nach einem neuen Ort für seinen Club.

«Ich habe keine Party verpasst», sagt Martin «Pfusi» Rutishauser, Mitbegründer Partyreihe «wunderbar». (Bild: ek)

Angefangen hat alles in der Kantine des Tägerwiler Unternehmens Späti Ladenbau. Zu alt für die Diskotheken, aber noch zu jung um zu Hause zu bleiben, setzten sich ein paar Freunde die fixe Idee in den Kopf, …
* Weiterlesen…

Gleiche Arbeit – ungleiche Löhne?

Kreuzlingen – Die SP reichte am 8. März ein Postulat zur Lohngleichheit für die Stadt Kreuzlingen ein. Darin fordert sie die Stadt auf, die 2016 lancierte «Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor» zu unterschreiben.

Die SP fordert die Stadt Kreuzlingen in einem Postulat auf, die «Charta der Lohngleichheit im öffentlichen Sektor» zu unterschreiben. (Bild: Martin Moritz/pixelio)

«Es ist schockierend, dass seit 36 Jahren nichts geht», sagt Charis Kuntzemüller-Dimitrakoudis, Gemeinderätin und SP Mitglied. Seit 36 Jahren ist die Gleichstellung von Mann und Frau in der …
* Weiterlesen…