Archiv für den Autor: Andrea Vieira

Besmerhuus sticht in See

Kreuzlingen - Die Bewohner des Besmerhuus nehmen mit einem grossen Fasnachts-Wagen am grossen Fasnachtsumzug in Kreuzlingen teil. Bis dahin haben sie jedoch noch einiges zu basteln und zu organisieren.

Am Fischerboot und den Kostümen hat die Fasnachts-Gruppe noch einiges zum Basteln und ein Fahrer muss auch noch gefunden werden. (Bild: av)

Die Fasnachts-Gruppe des Besmerhuus, das Wohnheim und die Beschäftigungsstätte in Kreuzlingen, steckt mitten in den Vorbereitungen. «Wenn in Kreuzlingen etwas läuft, möchten wir etwas dazu beitragen, um ein …
* Weiterlesen…

Vom Hauskauf bis zur Kunst

Kreuzlingen - Nebst den üblichen Immobilien Themen setzt die Immozionale Thurgau dieses Jahr auch auf Sicherheit und Kunst. Die Kantonspolizei Thurgau deckt Mythen auf und ein Kreuzlinger Künstler präsentiert seine Werke in der Sonderschau. So möchte die Messeleiterin Renate Giger eine Messe für ein breites Publikum bieten.

(V.l.n.r.) Die Mitwirkenden der Immozionale: Werner Meister vom Hauseigentümerverband Thurgau, Hans-Jörg Schoop von der Thurgauer Kantonalbank, Messeleiterin Renate Giger, Daniel Meili von der Kantonspolizei Thurgau, Urs Kramer vom Schweizerischen Verband der Immobilienwirtschaft. (Bild: av)

Die Immozionale Thurgau sei zu einer begehrten Plattform für Wirtschaft und Politik geworden, so die Messeleiterin …
* Weiterlesen…

Schmutziger Baustil

Kreuzlingen – Ein aufmerksamer Kreuzlinger hat eine Gewässerverschmutzung im Ziegeleiweiher aufgedeckt. Die Bauverantwortlichen missachteten Weisungen des Bauamtes und pumpten Baustellenabwasser direkt in den Weiher. Wie eine Recherche einen Aufmarsch des Kantons und der Polizei auslöste.

Alfred Herrmann liess es keine Ruhe, dass Baustellenabwasser in den Ziegeleiweiher gepumpt wird. Sein schlechtes Gefühl wurde bestätigt.  (Bild: av)

Alfred Herrmann ist besorgt. Er wohnt an der Weststrasse in Kreuzlingen und ist über die Zustände, welche auf der benachbarten Baustelle herrschen, entsetzt. «Ich kann nicht verstehen, dass man so …
* Weiterlesen…

Eine eiskalte Angelegenheit

Tägerwilen – Während des Winters kommt den wenigstens die Idee in einem Fluss oder See schwimmen zu gehen. Nicht so Ernst Späti. Der 77-Jährige nahm schon an Eisschwimmer-Wettkämpfen teil und der nächste steht schon an.

Ernst Späti ist stolz auf die Bilder, welche er zu seinen Ehren als Eisschwimmer erhalten hat. Er denkt nicht daran aufzuhören. (Bild: Andrea Vieira)

Um Eisschwimmen unbeschadet überstehen zu können, muss man kerngesund und körperlich fit sein. So wie Ernst Späti aus Tägerwilen. Der 77-Jährige schwimmt regelmässig im Naturschwimmbad Zellersguet …
* Weiterlesen…

Erhaltung Biodiversitäten in der Serengeti und auf Galápagos

Kreuzlingen - Kann der Tourismus die Nationalparks Serengeti und Galápagos langfristig retten?

Auf Einladung der VHS Kreuzlingen spricht Experte Dr. Hendrik Hoek am Mittwoch, 26. Januar, über die Entwicklung der Nationalparks Serengeti und Galápagos und die Erhaltung einmaliger Biodiversitäten. Der Anlass findet im Torggel Rosenegg an der Bärenstrasse 6 in Kreuzlingen statt und beginnt um 19.30 Uhr.

Der Serengeti Nationalpark in Tansania und …
* Weiterlesen…