Archiv für den Autor: Eingesandt

Pausenapfel

Kreuzlingen – Auch dieses Jahr findet wieder die Pausenapfelaktion statt. Die Äpfel werden ab Dienstag, 24. Oktober kostenlos an Schülerinnen und Schüler verteilt.

Auch dieses Jahr werden wieder Äpfel an die Schülerinnen und Schüler verteilt. (Bild: archiv)

Um zur Gesundheit der Schweizer Schülerinnen und Schüler beizutragen und einer jungen Generation ein schweizer Produkt näher zu bringen, werden auch dieses Jahr wieder Äpfel in Schulen verteilt. Sie werden in den Kindergärten, der Primar- sowie …
* Weiterlesen…

Die Chronik des Stadthauses

Kreuzlingen – Emil Heeb, Alt-Stadtammann von Kreuzlingen hat die Geschichte des Stadthauses, von ihrem Anfang bis heute, aufgeschrieben. Seine Ausführungen beruhen in der Zeit bis 1931 auf Hermann Strauss, dem Kreuzlinger Mosaik und auf seinen persönlichen Erinnerungen.

Der Thurgau war bis zum Jahre 1803 eine gemeine Herrschaft. Ein Landvogt als Vertreter der Eidgenossen regierte und richtete im Kanton. Dank der französischen Revolution , dem Einmarsch der Franzosen und der von Napoleon verfassten Mediationsakte waren die Thurgauer frei und konnten ihr eigenes Staatswesen aufbauen. Das heisst die Gemeinden …
* Weiterlesen…

Peinliche Niederlage beim Schlusslicht

Handball – Überraschend kassierte 1.-Liga-Leader HSC Kreuzlingen im 6. Saisonspiel bei Aufsteiger HC Arbon die erste Niederlage.

Peinliche Niederlage für den Leader. (Bild: pixelio)

Hier ein hoch motivierter und von Trainer Slavoljub Vulovic taktisch perfekt eingestellter Aufsteiger, da ein bis dahin verlustpunktloser Tabellenführer, der weder mental noch physisch ausreichend präsent war. Die Kreuzlinger schlossen nahtlos an die ungenügende Leistung der zweiten Halbzeit im mit 25:21 gewonnenen Spitzenkampf …
* Weiterlesen…

EHCKK siegt

Kreuzlingen – Im Spiel EHCKK gegen EHC Schaffhausen starteten die Kreuzlinger gut ins Spiel. Trotz ihrer Bemühungen unterlagen die Schaffhauser den Kreuzlingern mit 5 zu 2.

Die Kreuzlinger besiegten die Schaffhauser mit 5 zu 2. (Bild: Benjamin Knaus)

Vor einer gut gefüllten Tribüne starteten die Kreuzlinger mit viel Schwung ins Spiel. Nach 7 Minuten konnten die Gastgeber in Überzahl spielen und Hanggartner nützte dies zum 1 – 0 aus. In der 13. Spielminute zahlte sich das …
* Weiterlesen…

Entscheiden sie richtig!

Leserbrief - David Blatter wäre ein guter Stadtpräsident, da er mit Befürwortern aber auch Gegnern umgehen kann und die Anliegen der Bevölkerung ernst nimmt. (Leo Hoffmann)

(Bild: archiv)

Wir brauchen einen Stadtpräsidenten mit Herz und Verstand. Jemand der über den notwendigen Rucksack verfügt, für den Personalführung kein Fremdwort ist und sich auch nicht scheut, Entscheidungen zu treffen. Bei Entscheidungen gibt es immer zwei Seiten, Befürworter und Gegner. Damit umgehen zu können, ist nicht immer eine leichte …
* Weiterlesen…

Hart umkämpfter Punktgewinn

Volleyball – Die Kreuzlingerinnen verlieren nach einem schwachen Start das Spiel gegen VBC Kanti Limmattal äusserst knapp mit 2:3 Sätzen.

Nach zwei verlorenen Sätzen kämpften sich die Kreuzlingerinnen zurück (Bild: zvg)

Das erste Spiel in der aktuellen Saison begann – und es stand 2:6 für den Gegner aus Limmattal. Der Start in die neue Saison misslang also gründlich. Auch wenn sich die Kreuzlingerinnen etwas erholten und wieder aufschliessen konnten, stimmte …
* Weiterlesen…

Ein Ja für Kopf, Herz und Hand

Leserbrief – Damit Studentinnen und Studenten eine ganzheitliche Ausbildung im Kanton Thurgau erhalten können soll für einen nötigen Erweiterungsbau gestimmt werden. (Cornelia Zecchinel)

(Bild: archiv)

Den Kindern eine ganzheitliche Grundbildung zu ermöglichen und ihr Potential zu fördern, ist die Aufgabe von Lehrerinnen und Lehrern. Auf ihre Arbeit in der Schule und die damit verbundene Erwartung der Gesellschaft, sollen die angehenden Lehrpersonen gut vorbereitet werden. Mit dem Erweiterungsbau der Pädagogischen Hochschule in Kreuzlingen kann …
* Weiterlesen…

Ständerätliche Kommission am Untersee empfangen

Kreuzlingen – Die ständerätliche Kommission für Wissenschaft, Bildung und Kultur hat am 12. und 13. Oktober in Ermatingen getagt. Der Vorsitz hatte die Thurgauer Ständerätin Brigitte Häberli-Koller.

V.l.n.r.: Rainer Gonzenbach, Monika Knill, Brigitte Häberli-Koller und Martin Stuber. (Foto: Mario Gaccioli)

An der Tagung wurden unter anderem die Thurgauer Standesinitiative «Gentechfreie Schweizer Landwirtschaft» oder die Merkmale der Pädagogischen Hochschule und ihre Strategie 2017-2020 thematisiert. Die Kommission traf sich bei dieser Gelegenheit ausserdem mit Mitgliedern der Regierung des Kantons …
* Weiterlesen…

Alles Otter oder?

Konstanz – Anlässlich der Sonderausstellung «Der Fischotter kommt zurück» im Seemuseum Kreuzlingen berichtet einer der seltenen Otterspezialisten, Dr. Wolfgang Gettmann am Montag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, in der vhs Konstanz, Katzgasse 7 über das spannende Leben der Otter.

Spannender Vortag zum Thema Fischotter. (Bild: Pitopia, Jähne)

Dr. Wolfgang Gettmann, ehemals Direktor des Aquazoos in Düsseldorf berichtet, auf Einladung von Seemuseum Kreuzlingen und Volkshochschule Landkreis Konstanz, am Montag, 16. Oktober, 19.30 Uhr in der vhs Konstanz, Katzgasse 7 über das spannende Leben der Otter.
Auf einer seiner Forschungsreisen vor mehr …
* Weiterlesen…

Ohne Kontrollschilder und Führerausweis unterwegs

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Kreuzlingen einen Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau stoppte kurz vor 1 Uhr einen Lieferwagen, der ohne Kontrollschilder unterwegs war. Im Verlauf der weiteren Abklärungen stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz des Fahrzeugs abgelaufen war und der Fahrer trotz Entzug des Führerausweises hinter dem Steuer sass.

Weil zusätzlich der Verdacht bestand, …
* Weiterlesen…