Archiv des Autors: Jasmin Lubinsky

Administrationschaos vom Feinsten

Kreuzlingen – Flattert eine Betreibung ins Haus, wird das Unwohlsein gleich kostenlos mitgeliefert. Erst recht, wenn diese Betreibung aufgrund von Fehlern anderer eingeleitet wurde. Ein Kreuzlinger hat uns erzählt wie ein Verwaltungschaos seiner Krankenkasse in einer Pfändungsaufforderung endete.

Heinz Scherle verbrachte im vergangenen Jahr viele Stunden mit Bürokratie und Telefonaten mit der Krankenkasse. (Bild: Bernd Kasper/pixelio.de)

Sieben Jahre wohnt Heinz Scherle (Name von der Redaktion geändert), IT-Spezialist, mit seiner Familie nun in Kreuzlingen. Seine drei Kinder gehen hier zur Schule und sind im Vereinsleben integriert. Sieben Jahre …
* Weiterlesen…

Hereinspaziert in die Galerie

Kreuzlingen – Drei Schweizerinnen stellen seit vergangenem Freitag, 8. Juni, ihre Kunst in der Galerie Andre Veith an der Hauptstrasse 56a aus. Auf der Vernissage war Zeit für einen persönlichen Austausch mit den Künstlerinnen.

«Bis dato haben meine Frau und ich unsere eigene Kunst hier in der Galerie ausgestellt. Nun wollen wir auch anderen Künstlern eine Plattform bieten und sozusagen etwas Farbe ins Spiel bringen», erläuterte Andre Veith, Galerieinhaber, seine Intention für künftige Sonderausstellungen. Für ihn sei Kunst etwas, das Emotionen entfaltet und deshalb …
* Weiterlesen…

Ausgezeichnet!

Kreuzlingen – Das Kreuzlinger Restaurant Schloss Seeburg gehört zu den 20 schönsten Hochzeitslocations der Schweiz.

Das Wirtepaar Bolliger freut sich über die Auszeichnung. (Bild: zvg)

Im Rahmen des Swiss Location Awards 2018 haben in den letzten Wochen mehr als 8500 Eventveranstalter und Besucher sowie eine unabhängige Fachjury die besten Veranstaltungsorte der Schweiz ausgezeichnet. Nominiert waren über 500 Hotels, Restaurants, Kongress- und Eventlocations aus der …
* Weiterlesen…

Ist es schon wieder so weit?

Kreuzlingen – Gleich drei Vereine spannen für den grossen Kreuzlinger Fasnachtsumzug im Februar 2019 zusammen. Die Organisatoren hoffen auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung.

Das OK hofft auf viele Teilnehmer und bunte Wägen am grossen Fasnachtsumzug 2019. (Bild: zvg)

Es läuft wie in der Schokoladenfabrik, während die einen den Sommer geniessen, planen die anderen schon die Aktivitäten für den Winter. So auch die Bodanesenclique Kreuzlingen, die Guggenmusik Gasseschränzer und die Narrengesellschaft Emmishofen (NGE). …
* Weiterlesen…

Gemeinsam individuell lernen

Kreuzlingen – Silke Heit zügelt mit ihrer Sprachschule «Deutschkurse am See» an die Hauptstrasse 14. In zentraler Lage können die Kursteilnehmer ab kommender Woche weiterhin in Wohnzimmer-Atmosphäre die deutsche Sprache lernen. Silke Heit zügelt mit ihrer Sprachschule «Deutschkurse am See» an die Hauptstrasse 14. In zentraler Lage können die Kursteilnehmer ab kommender Woche weiterhin in Wohnzimmer-Atmosphäre die deutsche Sprache lernen.

Silke Heit heisst alle Interessierten in den neuen Kursräumen willkommen. (Bild: jl)

Was die «Deutschkurse am See» auszeichnet, ist die Gruppengrösse von maximal sechs Teilnehmern und die Freude am Lernen mit einem audio-visuellen System. Ab Montag, 18. Juni, finden die Deutschkurse nicht mehr im Wöschhüsli, sondern an der Hauptstrasse …
* Weiterlesen…

125-Jahre TKB

Kreuzlingen – Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) blickte am vergangenen Samstag auf ihre 125-jährige Tätigkeit im Finanzbereich zurück. Gefeiert wurde das mit Kulinarischem aus aller Welt und Unterhaltungsbereich für die Kleinsten. Rund 2000 Besucher haben die Gelegenheit wahrgenommen und sich zu der Feier der Bank aufgemacht.

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) feierte am vergangenen Samstag das 125-jährige Jubiläum zu dem die Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger zahlreich erschienen sind. Mit einem grossen Angebot an Essen und Getränken sowie Musikshow, Tambouren, Gumpischloss, Glace und Kinderschminken wurden Klein und Gross bei strahlendem Sonnenschein unterhalten und verwöhnt. In der Geschäftsstelle wurden ausserdem …
* Weiterlesen…

Südliches Flair am Grenzer

Kreuzlingen/Konstanz - Für viele war es das Highlight des Sommers: Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, waren alle Flohmarkt-Begeisterten in den Strassen von Kreuzlingen und Konstanz unterwegs um Sammlerstücke, Trödel und Kostbarkeiten zu ergattern. Doch auch ein kaltes Eis durfte an diesem Wochenende mit südländischen Temperaturen nicht fehlen.

Mützen, Sonnencreme und Sonnenschirm waren am Wochenende auf dem grenzüberschreitenden Flohmarkt mindestens genau so wichtig wie kostbare Gegenstände, Pavillon und Wechselgeld. Abertausende kamen am Samstag und Sonntag nach Kreuzlingen und Konstanz, um über den 9 Kilometer langen Flohmarkt zu schlendern. Es wurde gefeilscht, verkauft und jede Menge Glace gegessen, denn …
* Weiterlesen…

«Unser primäres Ziel ist es, dass Mutter und Kind gesund sind»

Münsterlingen – Im Spital Münsterlingen erblickten im vergangenen Jahr 1143 Kinder das Licht der Welt. Das sind durchschnittlich rund drei Kinder pro Tag. Die Leitende Hebamme Sandra Schönholzer, der Chefarzt der Frauenklinik Dr. med. Markus Kuther und das gesamte Team sorgen bei jeder Geburt für einen möglichst reibungslosen Verlauf.

Die leitende Hebamme Sandra Schönholzer und Dr. med Markus Kuther, Chefarzt Frauenklinik, im freundlich gestalteten Geburtsraum mit Wanne und neuester Technik. (Bild: jl)

«Es ist erfreulich, dass wieder mehr Kinder zur Welt kommen», meint Dr. Kuther. Vor einem Jahrzehnt wurden rund 800 Kinder pro Jahr in Münsterlingen geboren. Im …
* Weiterlesen…

Turbulentes Jahr im Alterszentrum

Kreuzlingen – Die Sanierung des Haus A West, die Eröffnung des zweiten Standorts in Bottighofen und die damit verbundene Personalbeschaffung verlangten der Genossenschaft Alterszentrum Kreuzlingen 2017 Einiges ab. Am Dienstag, 5. Juni, trafen sich die Genossenschafter zur 50. ordentlichen Generalversammlung.

71 Genossenschafter trafen am vergangenen Dienstag bei der 50. Generalversammlung der Genossenschaft Alterszentrum zusammen. (Bild: jl)

Die im Mai begonnenen Sanierungsarbeiten im Haus A West sind in grossem Masse fortgeschritten. Der Präsident der Genossenschaft, Urs Haubensak, berichtete am vergangenen Dienstagabend im Evangelischen Kirchgemeindehaus: «Wir sind optimistisch, dass wir im …
* Weiterlesen…

Kreativ über den Dächern Kreuzlingens

Kreuzlingen – Am 23. Juni können kreative Wortjongleure, Freizeit-Schreiberlinge und angehende Autoren über den Dächern von Kreuzlingen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auf der Dachterasse des Trösch bietet Autorin Franziska Schramm mit ihrem Schreibfestival einen Nachmittag voller Inspiration an.

Die Dachterasse des Trösch gehört zu Franziska Schramms Lieblingsorten in Kreuzlingen. (Bild: jl)

«Ich habe ein Faible für besondere und unentdeckte Orte», antwortet Franziska Schramm, Autorin und Schreibcoach, auf die Frage, warum sie ihr Schreibfestival auf der Dachterrasse des Trösch veranstalten möchte. «Ich habe immer geschaut, welche spannenden Orte …
* Weiterlesen…