Archiv für den Autor: Kapo TG

Passanten überfallen – Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Drei Passanten wurden am Dienstagabend in Kreuzlingen von unbekannten Tätern beraubt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Es werden Zeugen gesucht. (Bild: tm)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wurden die drei Männer zwischen 17 und 18 Uhr auf einem Vorplatz einer Liegenschaft an der Kirchstrasse von vier unbekannten Tätern mit einem Baseballschläger bedroht. Sie forderten Bargeld und flüchteten schliesslich mit einer Tasche und Bargeld in Richtung …
* Weiterlesen…

Mehr Wasserunfälle als im Vorjahr

Kreuzlingen – Auf dem gesamten Bodensee kam es zu weniger unfällen. Dies gilt jedoch nicht für den Bereich des Kantons Thurgau. Beispielsweise ereigneten sich alle Taucherunfälle in Kreuzlingen.

Die Taucher der Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau kamen im vergangenen Jahr zu 26 Einsätzen. (Bild: Kapo TG)

Letzten Sommer herschten grandiose Wetterbedingungen für Wassersportler. Dies sorgte leider auch für drei Tote, im Jahr 2017 verstarb niemand. Die Gesamtzahl der Unfälle auf dem Thurgauer Teil des Bodensees und Hochrheins stieg mit …
* Weiterlesen…

Auffahrkollision unter Alkoholeinfluss

Scherzingen – Ein alkoholisierter Autofahrer musste am Sonntagmorgen nach einem Verkehrsunfall in Scherzingen seinen Führerausweis abgeben.

(Bild: tm)

Eine 48-jährige Autofahrerin war kurz nach 5.15 Uhr auf der Dorfstrasse in Richtung Langrickenbach unterwegs und verlangsamte Höhe einer Firma die Fahrt um links abzubiegen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte dies ein nachfolgender Autofahrer zu spät und kollidierte mit dem Heck des Fahrzeuges. Durch die Kollision …
* Weiterlesen…

Selbstunfall nach Sekundenschlaf

Siegershausen – Ein Autofahrer verursachte in der Nacht zum Sonntag in Siegershausen einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

(Symbolbild: tm)

Der 38-jährige Autofahrer war kurz vor 1.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er während der Fahrt kurz eingeschlafen und in der Folge mit einer Verkehrsinsel kollidiert sei. Ein Atemlufttest beim Deutschen ergab einen Wert von …
* Weiterlesen…

Autofahrer übersehen

Tägerweilen – Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Tägerwilen wurde eine Person leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Eine 71-jährige Autofahrerin beabsichtigte kurz vor 18.30 Uhr von einem Firmenareal auf die Hauptstrasse in Richtung Ermatingen einzubiegen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah sie dabei das Fahrzeug eines 42-Jährigen, der in Richtung Ermatingen unterwegs war und es kam zur Kollision. Beim Unfall wurde der 68-jährige …
* Weiterlesen…

Mottbrand in Einfamilienhaus

Gottlieben – Bei einem Mottbrand in einem Einfamilienhaus in der Nacht zum Sonntag in Gottlieben entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Ein Bewohner bemerkte kurz nach 2 Uhr eine Rauchentwicklung im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses an der Kirchstrasse und alarmierte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Tägerwilen rückte mit 25 Einsatzkräften aus und brachte den Mottbrand rasch unter Kontrolle.
Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden von rund 30‘000 Franken.

Zur Spurensicherung und Klärung der Brandursache …
* Weiterlesen…

Autodieb nach Flucht verhaftet

Kreuzlingen – Nach einem Fahrzeugdiebstahl konnte die Kantonspolizei Thurgau am Mittwoch in Kreuzlingen einen flüchtenden Autofahrer anhalten und verhaften. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Die Kantonspolizei Thurgau stoppte den 48-jährigen Tschechen. (Symbolbild: Thomas Martens)

Kurz nach 4.15 Uhr meldete die Kantonspolizei Zürich der Kantonalen Notrufzentrale in Frauenfeld, dass ein Autofahrer auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs sei und nicht auf polizeiliche Haltezeichen reagiere. Kurz vor der Ausfahrt Müllheim verlor die Patrouille der …
* Weiterlesen…

Herkunft des Tresors geklärt

Wagenhausen – Der Besitzer des vor einer Woche in Wagenhausen aufgefundenen Tresors hat sich bei der Kantonspolizei Thurgau gemeldet.

Der Tresor wurde aus dem Hochrhein geborgen. (Bild: Kapo TG)

Am Dienstag, 29. Januar, haben Polizeitaucher der Kantonspolizei Thurgau einen Tresor aus dem Hochrhein gezogen. Nach dem Zeugenaufruf hat sich der Besitzer bei der Kantonspolizei Thurgau gemeldet. Abklärungen ergaben, dass der Tresor anlässlich eines Einbruchdiebstahls im Kanton Zürich durch eine …
* Weiterlesen…

Tresorbesitzer gesucht

Wagenhausen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag in Wagenhausen einen verschlossenen Tresor aus dem Hochrhein geholt und sucht die Besitzerin oder den Besitzer.

Der Tresor wurde aus dem Hochrhein geborgen. (Bild: Kapo TG)

Ein Passant meldete um 11 Uhr, dass auf der Höhe der Propstei ein Tresor
im Hochrhein liege. Polizeitaucher brachten den Tresor, der einige Meter
vom Ufer entfernt knapp einen Meter unter der Wasseroberfläche lag, ans
Ufer. Er ist beschädigt, aber verschlossen.

Der Tresor ist …
* Weiterlesen…

Brand in Wohnhaus

Wäldi – Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Wäldi wurden am Mittwoch drei Personen zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Feuerwehr Kreuzlingen war mit 38 Einsatzkräften vor Ort. Bild: Archiv

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau brach der Brand um die Mittagszeit im Bereich eines Herdes aus. Drei Personen konnten das Haus wegen der starken Rauchentwicklung nicht mehr selbst verlassen und mussten durch die Feuerwehr von einem Balkon …
* Weiterlesen…