Archiv des Autors: Kapo TG

Telefonbetrug verhindert

Kreuzlingen – Dank der guten Reaktion einer Seniorin konnte am Dienstag in Kreuzlingen ein Telefonbetrug verhindert werden. Ein Mann wurde festgenommen.

(Bild: Pixabay)

Die 82-Jährige erhielt kurz nach 10 Uhr einen Telefonanruf von einer Frau, die sich als Verwandte ausgab. Diese erklärte, dass der Sohn der Angerufenen einen Verkehrsunfall verursacht habe und eine Person verstorben sei. Damit der Sohn aus der Haft entlassen werde, sei eine Kaution in der Höhe …
* Weiterlesen…

In Graben gestürzt

Landschlacht - Bei einer Kollision mit einem Auto wurde am Donnerstag in Landschlacht ein Motorradfahrer verletzt.

Der Motorradfahrer wurde bei der Kollision verletzt. (Bild: Kapo TG)

Ein 57-jähriger Autofahrer war kurz nach 16.30 Uhr auf der alten Landstrasse in Richtung Münsterlingen unterwegs und wollte gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau links in die Waldhofstrasse abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Motorradlenker, der gleichzeitig …
* Weiterlesen…

Drei Brände in Kreuzlingen

Kreuzlingen - In der Nacht zum Dienstag kam es in Kreuzlingen zu drei Bränden, verletzt wurde niemand. Die Kantonspolizei Thurgau geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Das Auto wurde durch den Brand komplett zerstört, es wurde niemand verletzt (Bild: Kantonspolizei Thurgau).

Gegen 1.30 Uhr brannten an der Löwenstrasse bei einem Hauseingang zwei Abfallsäcke, die durch Passanten gelöscht werden konnten. Kurz nach 3 Uhr bemerkte eine Passantin ein brennendes Auto bei einer Elektro-Tankstelle an der Weinstrasse …
* Weiterlesen…

Bei Auffahrkollision verletzt

Scherzingen - Nach einem Zusammenstoss mit einem Auto in Scherzingen musste am Donnerstag eine Motorradlenkerin ins Spital gebracht werden.

Ein 45-jähriger Autofahrer war kurz nach 7 Uhr auf der Seestrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs und musste kurz nach dem Kreisel verkehrsbedingt abbremsen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte dies eine nachfolgende Motorradlenkerin zu spät und verursachte eine Auffahrkollision.

Die 21-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht …
* Weiterlesen…

Nach Unfall weitergefahren

Kreuzlingen - Nach einem Selbstunfall in Kreuzlingen entfernte sich am Dienstagabend ein fahrunfähiger Autofahrer vom Unfallort. Es wurde niemand verletzt.

Die beiden Insassen wurden beim Unfall nicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gegen 21.15 Uhr wurde der Kantonale Notrufzentrale gemeldet, dass an der Bergstrasse ein Auto mit einer Hausmauer kollidiert sei und sich vom Unfallort entfernt habe. Dank eines aufmerksamen Autofahrers konnte das stark beschädigte Fahrzeug kurz darauf durch eine …
* Weiterlesen…

Im Kreisel kollidiert

Kreuzlingen – Nach einem Zusammenstoss mit einem Auto musste am Sonntag in Kreuzlingen eine E-Bike-Fahrerin ins Spital gebracht werden.

(Bild: zvg)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr ein 23-jähriger Autofahrer gegen 16.15 Uhr vom Zentrum her auf der Romanshornerstrasse in den Ziil-Kreisel ein. Dort kam es zum Zusammenstoss mit einer E-Bike-Fahrerin, die bereits im Kreisel unterwegs war.

Die 75-Jährige wurde verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht …
* Weiterlesen…

Pfanne auf Herd vergessen

Kreuzlingen - Wegen einer unbeaufsichtigten Pfanne auf dem Herd kam es am Mittwochabend in einer Wohnung in Kreuzlingen zu einem Brand. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau erhitzte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses an der Romanshornerstrasse nach 21.30 Uhr Öl in einer Pfanne. Kurz nach 22.15 Uhr bemerkte die 17-Jährige, dass im Bereich des Herdes ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen war. Einem Nachbar gelang es, das Feuer zu löschen. Die …
* Weiterlesen…

Von der Fahrbahn abgekommen

Tägerwilen - Eine Autofahrerin verursachte am Mittwoch in Tägerwilen einen Selbstunfall. Sie musste durch den Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Beim Unfall wurde die Autofahrerin mittelschwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die 46-jährige Autofahrerin war kurz vor 10 Uhr auf der Wäldistrasse in Richtung Hauptstrasse unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen verlor sie in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Auto. Dabei geriet sie über die Gegenfahrbahn, kam von der Strasse …
* Weiterlesen…

Diebstahl aus Fahrzeug

Salenstein - Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Mittwoch in Salenstein zwei Männer nach dem Diebstahl aus einem Auto festgenommen.

Gegen 23.45 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Anwohner die Kantonalen Notrufzentrale und gab an, dass soeben zwei Personen sein Fahrzeug durchsucht und anschliessend geflüchtet seien. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte die beschriebenen Männer kurz nach Mitternacht beim Bahnhof Mannenbach-Salenstein festnehmen.

Der 34-jährige Marokkaner sowie der 24-jährige Algerier wurden inhaftiert. Es wird …
* Weiterlesen…

Einschleichdieb in flagranti festgenommen

Altnau - Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagabend in Altnau einen Einschleichdieb festgenommen und bittet um Vorsicht.

Kurz nach 19.15 Uhr alarmierte eine aufmerksame Anwohnerin die Kantonale Notrufzentrale und gab an, dass sie eine Person beobachte, die an der Bahnhofstrasse mehrere Garagenboxen durchsuche. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau war wenige Minuten später vor Ort und nahm den Einschleichdieb in flagranti fest.

Der 17-Jährige wurde inhaftiert. Es wird abgeklärt, …
* Weiterlesen…