Archiv des Autors: Kapo TG

Nach Unfall Zeugen gesucht

Altnau - Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstag in Altnau ein Velofahrer verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Ein 36-jähriger Velofahrer war kurz vor 18.30 Uhr von Langrickenbach kommend auf der Herrenhofstrasse unterwegs. Der Mann gab gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau an, dass er von einem silbernen BMW von hinten angefahren worden und in der Folge gestürzt sei. Der Autofahrer sei nach dem Unfall ohne anzuhalten weitergefahren.

Beim …
* Weiterlesen…

Führerausweis abgenommen

Tägerwilen - In Tägerwilen musste in der Nacht auf Sonntag ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hielt kurz nach 1 Uhr auf der Konstanzerstrasse einen Autofahrer zur Kontrolle an. Weil die Atemalkoholprobe beim 40-jährigen Schweizer einen Wert von 0,44 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Neue Anklageerhebung in Sachen Herz-Neuro-Zentrum Bodensee AG

Kreuzlingen – Die Staatsanwaltschaft erhebt nach ergänzenden Untersuchungshandlungen erneut Anklage gegen Organe der Herz-Neuro-Zentrum Bodensee AG in Kreuzlingen.

Die Staatsanwaltschaft erhebt erneut Anklage gegen das Herz-Neuro-Zentrum. (Bildmontage: erysipel/pixelio.de/sb)

Die Staatsanwaltschaft Thurgau hatte am 12. Oktober 2018 gegen drei Organe des Herz-Neuro-Zentrums Bodensee AG Anklage mitunter wegen gewerbsmässigen Betrugs erhoben. Die Staatsanwaltschaft zog die Anklageschrift zwecks punktueller Präzisierungen und gleichzeitiger Beweisergänzungen im Februar 2020 zurück. Am 14. Juli …
* Weiterlesen…

Angepasste Fahrweise auf dem Bodensee

Kreuzlingen – Die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau bittet wegen des hohen Pegelstandes um zurückhaltende Fahrweise auf dem Bodensee.

Zur Sicherheit soll die Geschwindigkeit herabgesetzt werden. (Bild: Gerhard G./Pixabay)

Die Pegel am Bodensee sind in den vergangenen Tagen gestiegen und befinden sich an einigen Stellen kurz vor der Schadensgrenze. Die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau bittet deshalb Führerinnen und Führer von Booten und Schiffen die Fahrgeschwindigkeit herabzusetzen und unnötigen …
* Weiterlesen…

Nach Kollision weitergefahren

Engwilen – Nach einem Selbstunfall in Engwilen musste am frühen Sonntagmorgen ein alkoholisierter Autofahrer seine Führerausweis abgeben.

Der Autofahrer musste den Führerausweis abgeben. (Bild: Thomas Martens)

Kurz vor 3 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass ein Autofahrer in Engwilen mit einem Zaun kollidiert und weitergefahren sei. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau konnte den alkoholisierten Autofahrer zu Hause antreffen.

Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen ordnete beim …
* Weiterlesen…

Kundgebung Kreuzlingen: Bilanz

Kreuzlingen – Die Kundgebung von Gegnern der Corona-Massnahmen am Samstag in Kreuzlingen verlief aus Sicht der Kantonspolizei Thurgau friedlich.

Die nicht bewilligte Demo löste sich um 17 Uhr auf. (Bild: zvg)

Kurz nach 14 Uhr versammelten sich rund 150 Teilnehmende im Seeburgpark zur nicht bewilligten Kundgebung gegen Corona-Massnahmen. Später setzten sie sich in Bewegung und gingen via Freiestrasse/Hauptstrasse/Parkstrasse zurück in den Seeburgpark. Die Kantonspolizei Thurgau begleitete den Demonstrationszug, …
* Weiterlesen…

Velofahrer verletzt

Kreuzlingen – Bei der Kollision zwischen zwei Velofahrern wurde am Sonntag in Kreuzlingen ein Lenker verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 91-jährige Fahrradfahrer hat sich bei der Kollision verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau/Archiv)

Kurz vor 13 Uhr war ein 91-jähriger Velofahrer auf dem Radweg der Hafenstrasse in Richtung Romanshorn unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau kam es vor der Verzweigung mit der Promenadenstrasse zur Streifkollision mit einem entgegenkommenden 13-jährigen …
* Weiterlesen…

Brand von Schrebergartenhaus

Kreuzlingen - Beim Brand eines Schrebergartenhauses am Samstag in Kreuzlingen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch unklar. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz vor 14.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass im Schrebergarten «Töbeli» ein Gartenhaus brenne. Die Feuerwehr Kreuzlingen war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand. Am Schrebergartenhaus entstand Sachschaden von mehreren tausend …
* Weiterlesen…

Mit entwendetem Motorrad Unfall verursacht

Kreuzlingen - Bei einem Selbstunfall mit einem Motorrad wurde am Freitagabend in Kreuzlingen ein 34-Jähriger verletzt.

Das Motorrad erlitt durch die Kollision Totalschaden. (Bild: Kapo TG)

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau entwendete ein 34-Jähriger kurz nach 19 Uhr im Bereich Löwenschanz das Motorrad eines Bekannten. Als der Serbe kurze Zeit später über die Löwenstrasse zum Fahrzeughalter zurückfahren wollte, verlor er in einer Rechtskurve die …
* Weiterlesen…

Bei Sturz verletzt

Tägerwilen – Nach einem Sturz in einem Einfamilienhaus in Tägerwilen musste am Mittwoch eine Frau mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Die 75-Jährige musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. (Bild: archiv)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen stürzte die 75-jährige Frau kurz nach 21.15 Uhr aus noch ungeklärten Gründen im Treppenbereich eines Einfamilienhauses am Rüselweg. Sie zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit …
* Weiterlesen…