Archiv des Autors: Stefan Böker

Wechsel im Literaturhaus Thurgau Gottlieben

Gottlieben – Der Stiftungsrat der Thurgauischen Bodman-Stiftung hat auf nächsten Sommer den Literaturvermittler Gallus Frei-Tomic zum neuen Programmleiter des Literaturhauses Thurgau in Gottlieben ernannt.

Gallus Frei-Tomic. (Bild: zvg)

Der 57-jährige Gallus Frei-Tomic ist in St. Gallen aufgewachsen, lebt in Amriswil. Er ist Primarlehrer, Literaturvermittler, Betreiber der Literaturwebseite literaturblatt.ch, Veranstalter und Moderator. Gallus Frei-Tomic hat in den letzten Jahren durch intensive Kontakte zu Autorinnen und Autoren, anderen Veranstaltern und Festivalleitungen ein breites Netz geschaffen …
* Weiterlesen…

«Man hat uns den Boden unter den Füssen weggezogen»

Ermatingen – Jochen Kelters neues Buch «Sprache ist eine Wanderdüne» macht Spass. In acht Essays und glasklaren Sätzen vermischt er Literaturwissenschaft und Autobiographisches. Dabei spart er nicht mit Kritik an den Zuständen. Interessierte der lokalen literarischen Vergangenheit können hier viel entdecken.

Jochen Kelter liest am Donnerstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Kulturwoche des Internationalen Bodenseeclubs im Konstanzer Bürgersaal. (Bild: Fraktura Verlag Zagreb)

Jochen Kelter arbeitet sich in seinen Essays an einigen Menschen und Begebenheiten ab, man kommt als Leser nicht umhin, sich zu fragen, ob hier nicht eine …
* Weiterlesen…

Der «Löwen» ist jetzt ein Steakhouse

Kreuzlingen – Mit Matthias Britt hat ein erfahrener Gastronom den «Löwen» übernommen. Das bekannte Lokal mit der prägnanten Statue vor dem Eingang hat sich mit neuem Konzept zum Steakhouse gewandelt. Smokerlounge und Weinbar eignen sich perfekt als neuer Treffpunkt im Stadtzentrum. Hier kann man vorzüglich essen, aber auch einen Apéro nach der Arbeit nehmen. Beides hat gefehlt in Kreuzlingen, findet Britt.

Matthias Britt hat den «Löwen» übernommen. (Bild: sb)

«Mir ist langweilig geworden, darum habe ich mir ein neues Hobby gesucht», sagt Matthias Britt und spielt den Arbeitsaufwand, den sein neues Steakhouse machen wird, scherzhaft herunter. Der erste Teil des Satzes gilt dennoch ernst: Im Ruhestand hat es der «Wirt …
* Weiterlesen…

Solides Möbelprojekt

Kreuzlingen – In der Schreinerei des Ekkharthofs arbeiten Menschen mit Unterstützungsbedarf. Seit Neustem stellen sie auch hochwertige Massivholzmöbel her, die ein Zürcher Architekt entworfen hat. Die Inspiration dazu kam ihm während des laufenden Umbaus. Die neue Cantina ist schon mit den Tischen und Stühlen bestückt.

Schöne und praktische Möbel: Carlos Wilkening (l.) hat den Stuhl entworfen und zusammen mit Zimmermann Florian Schöpf und dem Team der Ekkharthof- Schreinerei in Produktion gebracht. Die Stühle gibt’sin Esche natur oder schwarz gebeizt. (Bilder: sb/Hannes Heinzer)

Das Besondere an den neuen Ekkharthof-Möbeln ist ihre Einfachheit. So besteht der …
* Weiterlesen…

Rote Zahlen erwartet

Kreuzlingen – Primar- und Sekundarschulgemeinde rechnen fürs nächste Jahr mit einem saftigen Minus. Auf dem Schulpräsidium sorgt das aber nicht für Panik. Es war abzusehen: Unter anderem wirkt sich die Steuergesetzrevision negativ auf den Finanzhaushalt der Kreuzlinger Schulen aus. Auch die steigenden Abgaben an den Kanton müssen noch einmal verdaut werden.

Finanzchefin Susanne Burgmer und Schulpräsidentin Seraina Perini müssen dem Stimmvolk am 24. November Minus-Budgets vorlegen. (Bild: sb)

Am 24. November wird über das Budget 2020 von Primar- und Sekundarschule abgestimmt. Im Vorfeld informierten Schulpräsidentin Seraina Perini und Finanzchefin Susanne Burgmer über die grössten Abweichungen gegenüber dem Budget des Vorjahres. …
* Weiterlesen…

Neureröffnung an der Piazza

Kreuzlingen – Am Samstag, 12. Oktober, eröffnet der neue Laden von Natur Konkret an der Piazza Cisternino – allerdings ohne Kioskwirtschaft und viel später als ursprünglich geplant. Die Beiz hat nämlich keine Baubewilligung erhalten. Deswegen sind Mieter Guido Leutenegger und sein Projektleiter Jost Rüegg enttäuscht vom Stadtrat.

Vor der Eröffnung gab’s Beef mit dem Stadtrat. Trotzdem freuen sich Guido Leutenegger und sein Team (links: Projektleiter Jost Rüegg) auf das Fest.  (Bild: sb)

Das neue Ladengeschäft von Natur Konkret verkauft Produkte, die im Einklang mit der Natur hergestellt wurden: Fleisch, Käse, Pasta, Wein und Öl sowie vieles …
* Weiterlesen…

Steuergelder fliessen weniger stark

Kreuzlingen – Am kommenden Donnerstag entscheidet der Gemeinderat über das Budget 2020 der Stadt Kreuzlingen zuhanden der Volksabstimmung. Der Stadtrat rechnet mit einem Minus von mindestens 563’600 Franken. Gegenüber 2019 weicht der Voranschlag damit um rund 1,4 Millionen Franken ab. Auch die Rechnung 2019 schliesst wahrscheinlich schlechter ab als vorgesehen – erstmals seit vielen Jahren.

Die Sportanlage Döbeli steht gleich zwei Mal im Budget: Die Stadt saniert 2020 die bestehende Anlage und baut ein neues Rasenspielfeld. (Bild: wm)

«Wahrscheinlich wird der Minusbetrag bis zur Volksabstimmung noch grösser», erklärt Stadtpräsident Thomas Niederberger das Fehlen der bewilligten Subventionen für das Begegungszentrum Trösch im Budget. Spielen diese …
* Weiterlesen…

Ein neuer Götterfunken in Lengwil

Lengwil – Nach über zwei Jahren Bauzeit kommt der Ekkharthof dem Ziel der «Öffnung und Inklusion» ein grosses Stück näher. Am vergangenen Freitag wurden die Neu- und Umbauten den geladenen Gästen im Rahmen einer Einweihungsfeier präsentiert. Am Wochenende war die Bevölkerung anlässlich des traditionellen Herbstfestes zur Besichtigung eingeladen.

(V.l.) Architekt Lukas Imhof, Institutsleiter Jürg Bregenzer und Ekkharthof-Vereinspräsident Walter Hugentobler vor der neuen «Cantina». (Bild: sb)

Ein wichtiges Ziel, welches die soziale Einrichtung in Lengwil verfolgt, ist die Öffnung der Institution. Mit dem Bauprojekt «Schule & Infrastruktur» wurde ein wichtiger Grundstein dafür gelegt. Über zwei Jahre wurde am …
* Weiterlesen…

Konzert, Kochen, Kino und mehr

Kreuzlingen/Konstanz – Die Interkulturelle Woche bietet auch in diesem Jahr zahlreiche spannende Veranstaltungen in Kreuzlingen und Konstanz.

Das Improtheater Konstanz schaut im Trösch in die Kochtöpfe. (Bild: zvg)

«Mit der Interkulturellen Woche möchten wir die Vielfalt unserer beiden Städte feiern», so die Kreuzlinger Stadträtin Dorena Raggenbass und der Konstanzer Bürgermeister Andreas Osner. Im Zentrum steht eine ganztägige Veranstaltung im Konzil, bei der sich viele interkulturelle Initiativen …
* Weiterlesen…

Zur schlauen Stadt werden

Kreuzlingen – FL-Gemeinderat Daniel Moos möchte, dass der Stadtrat eine klare Strategie vorlegt. Kreuzlingen soll gezielt zur Smart-City entwickelt und so in allen Bereichen effizienter, moderner, umweltfreundlicher, langfristig kostengünstiger und für die Einwohner interaktiver gestaltet werden.

Ein Smart Meter. (Bild: wikipedia)

An der vergangenen Gemeinderatssitzung begründete Daniel Moos (Freie Liste) sein Postulat «Umsetzung einer departementsübergreifenden Smart-City-Strategie». Moos sprach vor allem die Herausforderungen aber auch Chancen an, welche auf die Bürgerinnen und Bürger im Zuge der Digitalisierung zukommen. «Dieses Feld sollten wir nicht fremden Mächten überlassen», …
* Weiterlesen…