Archiv des Autors: KreuzlingerZeitung

Oropax im Hörnli

Kreuzlingen – Das Schwimmbad wird zur Bühne: Oropax tritt am 8. Juli auf.

Oropax kommt ins Hörnli. (Bild: zvg)

Oropax machen sich am 8. Juli, 20.30 Uhr, das Schwimmbad Hörnli zur Bühne. Wo sonst die Schwimmer ihre Bahnen ziehen und Kinder ins kühle Nass springen, verwandelt sich das Hörnli zu einer besonderen Kulisse. Die Gäste brauchen nicht wie sonst die Badetücher, sondern …
* Weiterlesen…

Geld fliesst, Verkehr stockt

Bottighofen – Die Bottighofer Bürgerinnen und Bürger hatten vergangenen Mittwochabend über Kreditanträge in Höhe von 1,3 Millionen Franken zu entscheiden. Finanziell kann sich die Gemeinde am See die Investitionen leisten: 2020 nahm sie einen Ertragsüberschuss von rund einer Million Franken ein.

«Sachbeschädigungen haben uns zur Installation von Überwachungskameras am Hafen bewogen», erklärte Matthias Hofmann (rechts). (Bild: Emil Keller)

«Wir können finanziell auf ein erfreuliches Jahr 2020 zurückblicken», eröffnete Gemeindepräsident Matthias Hofmann die Rechnungsversammlung im Dorfzentrum Bottighofen. Grund hierfür war ein Ertragsüberschuss von 1’028’688 Franken. Raphael Lüscher vom Ressort Finanzen erläuterte …
* Weiterlesen…

Von Grenzgeschichten

David Bruder, Dorena Raggenbass und Andreas Osner. (Bild: Inka Grabowsky)

«Die Ausstellungen machen bewusst, wie schnell die Selbstverständlichkeit, mit der wir die Grenze überqueren, vorbei sein kann», sagt Stadträtin Dorena Raggenbass. 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs wollten die Nachbarstädte schon vergangenes Jahr an die Abschottung zwischen 1939 …
* Weiterlesen…

Wilde Westen hält Einzug

Kreuzlingen – Die JuBla-Mitglieder haben Grund zum Jubeln. Trotz Pandemie kann das nur alle sechs Jahre ausgetragene kantonale Sommerlager durchgeführt werden.

OK-Präsident Simon Tobler (v.l.) erklärt Regierungsrätin Carmen Haag, Ständerat Jakob Stark, dem Lengwiler Gemeindepräsident Ciril Schmidiger und dem Kreuzlinger Stadtpräsidenten Thomas Niederberger das geplante Sommerlager. (Bild: Emil Keller)

Eine Filmfassade wie in einem Western begrüsst schon seit Wochen Kreuzlinger Autofahrer bei der Kirche Bernrain. Die Kulissen sind ein Vorgeschmack …
* Weiterlesen…

14 Quadratmeter Geschichte

Kreuzlingen – Das kleinste Museum der Stadt Kreuzlingen passt in einen Frachtcontainer und steht am Schifffahrtshafen.

Stadtpräsident Thomas Niederberger. (Bild: Inka Grabwosky)

Direkt am Kreuzlinger Hafen gibt es einen neuen Aussichtspunkt. Eine Treppe führt vier Meter hoch auf einen Stahlcontainer mit einer Reling auf dem Dach: «Hier oben im Liegestuhl beim Fantastical-Feuerwerk – das wär’s», witzelt Thomas Niederberger. Unrecht hat der Stadtpräsident natürlich nicht, doch …
* Weiterlesen…

Geheimnisse der Katzen gelüftet

Kreuzlingen – Im Museum Rosenegg ist noch bis zum 12. September die Ausstellung zum wilden Haustier Katze zu sehen.

Katzen stehen im Mittelpunkt: Yvonne Istas freut sich über eine interessante Ausstellung im Museum Rosenegg. (Bild: Inka Grabwosky)

«Ich bin eher der Hundetyp», räumt Museumsleiterin Yvonne Istas ein. «Aber Katzen sind faszinierend, weil sie so mysteriös und geheimnisvoll sind». Einige der Geheimnisse werden in der Rosenegg gelüftet. Im unteren …
* Weiterlesen…

Rücktritt von CVP-Kantonsrätin Marianne Raschle – Sandra Stadler tritt Nachfolge an

Kreuzlingen - Die Kreuzlingerin Marianne Raschle (CVP) hat per Ende Mai 2021 ihren Rücktritt aus dem Grossen Rat erklärt. Sandra Stadler aus Güttingen übernimmt den freiwerdenden Sitz der CVP des Bezirks Kreuzlingen. Marianne Raschle politisierte während neun Jahren im Kantonsparlament.

Sandra Stadler folgt auf Marianne Raschle in den Grossen Rat. (Bild: zvg)

Aus beruflichen Gründen tritt Kantonsrätin Marianne Raschle aus Kreuzlingen per Ende Mai 2021 aus dem Grossen Rat zurück. Marianne Raschle setzte sich speziell für gute Rahmenbedingungen für die hiesigen KMUs ein, wie zuletzt mit einem Vorstoss gegen …
* Weiterlesen…

Der Konzilvorplatz ist fertiggestellt

Konstanz - Pünktlich zum Frühling ist die Neugestaltung des Platzes vor dem Konzil abgeschlossen.

Nach längerer Planung für eine gute, zeitgemässe und kostensparende Lösung sind sich Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn, Thomas Stegmann, Leiter des Hochbauamtes, und Herbert Munjak, Leiter der Technischen Betriebe (TBK), einig, dass das jetzige Ergebnis gelungen ist. «Das Besondere des Platzes ist die hohe Aufenthaltsqualität», betont der Bürgermeister. «Solche Orte sind einfach …
* Weiterlesen…

Abenteuerliche Wege in den Kunstraum

Kreuzlingen – Eine Videoinstallation aus Singapur und Aquarelle aus Belgrad bringen die weite Welt nach Kreuzlingen. Lika Nüssli und Monica Ursina Jäger sind im Kunstraum zu sehen.

Stipendiumgewinnerin Lika Nüssli malt politisch, feministisch und mit schwarzem Humor. (Bild: Inka Grabwosky)

Eigentlich hatte die Künstlerin Lika Nüssli das grosse Los gezogen. Sie gewann vergangenes Jahr ein Stipendium der Kulturstiftung Thurgau und durfte deshalb sechs Monate lang eine Wohnung und ein Atelier in Belgrad nutzen. Der Lohn reicht …
* Weiterlesen…

Covid hinterlässt Spuren

Kreuzlingen – Die Rechnungen 2020 der beiden Kreuzlinger Schulgemeinden schliessen besser als budgetiert ab. Die Primarschule macht Gewinn, die Sekundarschule einen kleinen Verlust. Die Stimmberechtigten werden am 13. Juni über die Vorlagen entscheiden.

Seraina Perini und Susanne Burgmer präsentierten die Rechungen der Schulgemeinde. (Bild: Kurt Peter)

«Es sind die Rechnungen eines speziellen Jahres in der eine Krise herrschte, mit der niemand gerechnet hat», erklärte Schulpräsidentin Seraina Perini zu Beginn der gestrigen Medienkonferenz. Zusammen mit Susanne Burgmer, Leiterin Finanzen der Schulgemeinden, präsentierte sie …
* Weiterlesen…