Archiv für den Autor: PD KN

Am Weihnachtsmarkt Smartphone gestohlen

Konstanz – Opfer eines Diebstahls wurde am Samstagabend eine Besucherin des Weihnachtsmarktes.

Prall gefüllte Taschen verleiten zum Diebstahl. (Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de)

Ein Unbekannter hatte ihr das Smartphone Samsung S9 unbemerkt aus der Jackentasche gestohlen. Taschendiebe suchen häufig das Gedränge, um ihre Straftaten begehen zu können. Die Polizei empfiehlt, zum Bummel auf dem Weihnachtsmarkt nur so viel Bargeld und Zahlungskarten mitzunehmen, …
* Weiterlesen…

Falsche Polizeibeamte betrügen Seniorin

Konstanz – Durch eine Betrugsmasche erbeuteten Diebe einen fünfstelligen Betrag von einer Seniorin.

Die Konstanzer Polizei warnt vor Betrügern (Bild: tm)

Eine ältere Frau ist am vergangenen Freitag in Konstanz das Opfer von Betrügern geworden, die sich ihr gegenüber am Telefon als Polizisten ausgegeben haben. Die Seniorin war zunächst am Donnerstag von zwei angeblichen Mitarbeitern eines «Einbruchsderzernats»
angerufen worden, die ihr mitteilten, dass die …
* Weiterlesen…

Versuchter Betrug

Konstanz – Als Freundin aus der Schweiz hat sich eine unbekannte Anruferin am Donnerstagmittag bei einer 84-Jährigen telefonisch gemeldet.

(Symbolbild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Die Frau gab vor, eine Wohnung in Deutschland gekauft zu haben. Da sie aber nur über Schweizer Franken verfüge, benötige sie noch mindestens 5’000 Euro. Als die Angerufene erwiderte, dass sie zuhause lediglich über einen geringen Bargeldbetrag und auch auf dem Konto über diese Summe …
* Weiterlesen…

Seenotfall in der Konstanzer Bucht

Kontanz – Eine 14 Meter lange Motoryacht geriet am Dienstag, 21. August, nachmittags, im Bereich der Konstanzer Bucht in Seenot. Aufgrund des niedrigend Wasserstands sass die Yacht auf.

In der Konstanzer Bucht lief eine 14 Meter Yacht auf Grund. (Bild: tm)

Der Bootsführer befuhr die Flachwasserzone Richtung alte Rheinbrücke, die aufgrund des derzeit niedrigen Pegels und des starken Seegrasbewuchses für viele Boote zur Falle wird. Weil sich Seegras um die Schiffsschraube wickelte, setzten die Maschinen aus und die …
* Weiterlesen…

Tätliche Auseinandersetzung in Disco

Konstanz – Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen unbekannten Täter, der am frühen Sonntagmorgen gegen 5 Uhr in einer Diskothek in der Max-Stromeyer-Strasse mit mehreren Gästen aneinandergeraten ist.

Die Polizei sucht nach Zeugen. (BIld: NicoLeHe /pixelio.de)

Nachdem zunächst ein 19-Jähriger mit dem Unbekannten im Raucherbereich aus bislang unbekannten Gründen eine  Auseinandersetzung hatte, verlagerte sich diese in den Bereich des DJ-Pults, wo sich mehrere Personen in den handfesten Streit einmischten. Noch bevor Beamte des Polizeireviers eintrafen, verliess der Täter …
* Weiterlesen…

Rauschgift sichergestellt

Konstanz – Einen guten Riecher hatten die Beamten der Ermittlungsgruppe Rauschgift des Polizeireviers Konstanz bei ihren Ermittlungen gegen eine 22-jährige Frau aus Wollmatingen.

Die Beamten der Konstanzer Polizei fanden über über 800 Gramm Marihuana. (Bild: tm)

Nachdem sie wegen des Verdachts des Rauschgifthandels in den Fokus der Rauschgiftfahnder geriet und die Erkenntnisse konkretisiert werden konnten, beantragte die ermittelnde Staatsanwaltschaft Konstanz beim Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss, der am Dienstagmorgen vollzogen wurde. Dabei fanden die Beamten …
* Weiterlesen…

Bei Raub festgenommen

Konstanz – Vor den Augen der Bundespolizei haben zwei alkoholisierte 18-Jährige am frühen Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr einen 19-Jährigen am Bahnhaltepunkt Fürstenberg in der Oberlohnstrasse beraubt.

Zwei 18-Jährige haben an einer Haltestelle einen 19-Jährigen beraubt. (Bild: tm)

Der Geschädigte hatte dort unter einer Bank geschlafen und auf seinen Zug gewartet. Die beiden Tatverdächtigen sprachen den jungen Mann an und forderten die Herausgabe von Geld. Als das Opfer erwiderte, kein Geld mehr zu besitzen, trat ihm einer …
* Weiterlesen…

Aggressiver Mann

Konstanz – Weil er bei einer Gaststätte in der Hafenstrasse Passanten belästigte, musste ein alkoholisierter 30-Jähriger am Mittwoch gegen 1 Uhr zur Feststellung seiner Personalien auf die Wache verbracht werden.

Die Polizei sucht Zeugen um den Sachverhalt aufzuklären. (Bild: tm)

Nachdem er von dort gegen 2.30 Uhr entlassen wurde, sprach er im Bereich der Spanierstrasse einen 23-Jährigen an und bat ihn um Mitnahme in die Schweiz. Da er dies abgelehnte, lief der 30-Jährige dem Mann bis zum Herosepark nach und …
* Weiterlesen…

109 regelwidrige Radfahrer

Konstanz – Beamte des Polizeirevier Konstanz sowie Mitarbeiter der Ortspolizeibehörde haben am Dienstag, zwischen 8.15 Uhr und 11.15 Uhr Radfahrerkontrollen am Zähringerplatz, Sternenplatz sowie in der Hafenstrasse durchgeführt.

Die Polizei führte in Konstanz eine Kontrolle bei den Fahrradfahrern durch. (Bild: tm)

Bei der dreistündigen Kontrollaktion mussten insgesamt 109 Radfahrer beanstandet werden. 48 davon missachteten dabei die rote Ampel, drei Personen nutzten bei der Fahrt das Mobiltelefon, zwei Radfahrer fuhren auf der falschen Fahrbahn und 18 waren entgegen der …
* Weiterlesen…

Friedliche Festival-Gäste

Konstanz – Eine positive Bilanz zieht die Polizei in Konstanz anlässlich des in diesem Jahr zum vierten Mal stattgefundenen «GuteZeit-Festivals». Rund 5500 Besucher feierten am Samstag bei sonnigem Wetter friedlich im Bodenseestadion Konstanz.

Die Polizei Konstanz zieht eine positive Bilanz aus dem diesjährigen Gute Zeit Festival. (Bild: tm)

Auch die An- und Abreise der Festivalbesucher führte zu keinerlei Verkehrsbehinderungen. Bei umfangreichen Kontrollmassnahmen im Umfeld des Festivals konnte die Polizei insgesamt fünf Verstösse gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie eine Trunkenheitsfahrt feststellen. Das Polizeipräsidium Konstanz wurde …
* Weiterlesen…