Archiv des Autors: PD KN

Körperverletzung am Riesenrad – Zeugen gesucht

Fünf Jugendliche griffen zwei andere Jugendliche an. (Bild: tm)

Zu einem körperlichen Übergriff kam es am Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, in der Hafenstrasse Konstanz beim dortigen Riesenrad. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen griffen fünf Jugendliche unvermittelt zwei weitere Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren an, schlugen diese …
* Weiterlesen…

Vier Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt

Konstanz – Ein Sachschaden von etwa 8000 Euro ist bei einem Unfall entstanden.

Sachschaden durch Auffahrunfall. (Bild: NicoLeHe /pixelio.de)

Bei einem Auffahrunfall in der Kindlebildstrasse ist am Mittwoch gegen 19 Uhr ein Sachschaden von rund 8000 Euro an vier beteiligten Pkw entstanden. Ein 40-jähriger Audi-Fahrer ging auf Höhe der Hausnummer 28 irrtümlich davon aus, dass ein vor ihm verkehrsbedingt wartender VW-Fahrer weiterfahren …
* Weiterlesen…

Verfahren gegen Dr. Alice Weidel eingestellt

Konstanz – Das Verfahren gegen Dr. Alice Weidel, unter anderem wegen Verdachts des Verstosses gegen das Parteiengesetz, wurde eingestellt.

(Bild: jessica45/Pixabay)

Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat das Verfahren gegen Dr. Alice Weidel unter andrem wegen Verdachts des Verstosses gegen das Parteiengesetz unter anderem gemäss § 170 Abs. 2 StPO mangels hinreichenden Tatverdachtes eingestellt.

Nach der im Raum stehenden Strafvorschrift des § 31d Abs.1 Nr.2 ParteienG wird ausschliesslich der Empfänger einer Spende …
* Weiterlesen…

Zeugen und Geschädigte gesucht

Konstanz – Die Polizei sucht Geschädigte und Zeugen einer Diebstahlserie in Restaurants.

Weitere Geschädigte und Zeugen sollen sich melden. (Bild: tm)

Das Polizeirevier Konstanz ermittelt derzeit wegen einer seit etwa drei Wochen andauernden Diebstahlserie in mehreren Restaurants im Stadtgebiet. Ein unbekannter Täter hat bisher in fünf Fällen die Gunst des unbeobachteten Augenblicks genutzt und Bedienungsgeldbörsen aus Schränken und Schubladen gestohlen. Der …
* Weiterlesen…

Beim Putzen mit Reinigungsbenzin Brand verursacht

Konstanz – Die Nutzung von Reinigungsbenzin führte zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus .

Bei drei Personen bestand Verdacht auf eine Rauchvergiftung. (Symbolbild: kb)

Ein Grossaufgebot von Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen haben am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr Bewohner einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Labhardsweg. Eine 67-jährige Frau hatte nach eigenen Angaben versucht, mittels Reinigungsbenzin den Ablauf einer Spüle zu …
* Weiterlesen…

Mann von mehreren vermummten Personen angegriffen

Konstanz – Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Sonntagnachmittag am Rande des Demonstrationswochenendes in Konstanz ereignet hat. Gegen 15.40 Uhr wurde aus einer Gruppe von rund 60 schwarz vermummten Personen ein Haus in der Dresdenstraße durch Farb- und Eierwürfe verschmutzt.

Vermummte verschmutzten ein Gebäude und schlugen mit Fäusten auf einen Anwohner ein. (Bild: Arno Bachert/pixelio.de)

Als ein 49-jähriger Anwohner die Personengruppe verfolgen wollte, drängten ihn drei Vermummte aus der Gruppe ab und schlugen mit den Fäusten auf ihn ein. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung. Personen, die …
* Weiterlesen…

Polizeipräsidium Konstanz zieht zum Demo-Wochenende ein vorläufiges Resümee

Konstanz – Das Polizeipräsidium Konstanz zieht zum ersten Tag des angemeldeten Demo-Wochenendes 3./4. Oktober ein erstes Resümee - wesentlich weniger Teilnehmer bei allen angemeldeten Veranstaltung, sofern diese überhaupt stattgefunden haben - keine nennenswerten Verstösse oder herausragende Vorkommnisse aus polizeilicher Sicht.

Wegen des Regens bis am Mittag, waren gestern zahlreiche Demonstrationen viel kleiner ausgefallen. (Bild: tm)

Wie bereits berichtet, haben mehrere Interessengruppen und auch Privatpersonen für den 3. bis 4. Oktober zu Kundgebungen mit oder auch ohne Aufzüge im Stadtgebiet Konstanz zum Thema «Corona-Massnahmen» aufgerufen. Die unterschiedlichen Initiatoren meldeten für …
* Weiterlesen…

Beleidigendes Verhalten gegenüber der Polizei

Konstanz – Von Freitag bis Sonntagnacht wurde das Polizeirevier Konstanz zu rund 50 Ruhestörungen am Seerhein, im Herosépark und im Stadtgebiet gerufen, da mehrere Personengruppen bei lauter Musik feierten.

Am Wochenende musste die Polizei Konstanz 50 Mal ausrücken. (Bild: NicoLeHe /pixelio.de)

Die Beamten stiessen oft auf respektloses und auch beleidigende Verhaltensweisen, es mussten Platzverweise erteilt und vereinzelt sogar Personen in Gewahrsam genommen werden. So musste eine stark alkoholisierte 18-Jährige an der Rheinpromenade in Gewahrsam genommen werden, da sie …
* Weiterlesen…

Schwerer Raub – Zeugen gesucht

Konstanz – Zwei maskierte bedrohten am Montagabend einen 18-jährigen mit Schlagstock und Messer und wollten dessen Geld und Wertgegenstände. Sie nahmen letztendlich seinen Rucksack mit, der lediglich Kleidung, Schuhe und kosmetische Erzeugnisse beinhaltete.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zu den Tätern oder dem Vorfall sagen können. (Bild: pixelio)

Zeugen sucht die Polizei zu einer Raubstraftat, die sich am Montag gegen 23 Uhr in der Sepp-Biehler-Strasse auf einer Parkbank hinter der Grundschule ereignete. Zwei unbekannte Männer traten von hinten an einen 18-Jährigen …
* Weiterlesen…

Besetztes Mehrfamilienhaus geräumt

Konstanz – Die 14 Hausbesetzer, an der Markgrafenstrasse 10 in Konstanz, folgten den Forderungen der Polizei und verliessen das Gebäude ohne Widerstand zu leisten.

Die Polizei stiess auf keinen Widerstand. (Bild: tm)

Wie bereits berichtet räumten Kräfte des Polizeipräsidiums Einsatz und des Polizeipräsidiums Konstanz am heutigen Mittwochmorgen gegen 5 Uhr das seit Samstag von mehreren Personen besetzte Mehrfamilienhaus in der Markgrafenstrasse. Die Räumung verlief ohne weitere Zwischenfälle, es gab keine Widerstandshandlungen. Die Personalien …
* Weiterlesen…