Archiv des Autors: Sandro Zoller

Ein Leben für die Medien

Kreuzlingen/Bottighofen – Patrick Eich ist so etwas wie das Aushängeschild des Bodensee TVs. Der Moderator arbeitet aber hauptsächlich für seine Produktionsfirma. Er ist lizenzierter Drohnepilot und kennt sich in der Sportlandschaft sehr gut aus.

Patrick Eich im Bodensee-TV Studio. (Bild: zvg)

«Viele, die mich im Bodensee TV sehen, denken, dass ich damit mein Geld verdiene. Das stimmt aber nicht. Es ist mein Hobby», sagt Patrick Eich aufklärend. Der 48-jährige Familienvater, wohnhaft in Bottighofen, ist in der Öffentlichkeit aufgrund seiner Tätigkeit als Moderator beim …
* Weiterlesen…

Das Interesse ist sehr gross

Kreuzlingen – Der Genuss Pop-up, an der Hauptstrasse 58, ist eine Erfolgsgeschichte. Deshalb werden in der kommenden Weihnachtswoche die Öffnungszeiten erweitert.

Sonja Tresch präsentiert eine Geschenkbox. (Bild: Sandro Zoller)

«Unsere Kunden schätzen es ungemein, dass wir regionale Produkte in solch einer grossen Vielfalt an einem Ort anbieten», sagt Sonja Tresch, Verantwortliche «Souvenirs & Administration» bei der Agro Marketing Thurgau AG. Viele seien enttäuscht, dass der Genuss Pop-up Store in Kreuzlingen …
* Weiterlesen…

Ein Blick in die Abgründe der menschlichen Seele

Tägerwilen – Die aus Tägerwilen stammende Saskia Kolb hat mit 20 Jahren ihr erstes Buch herausgebracht. Im Jugendroman «Phase 12» dreht es sich um Macht, Kontrolle und die Frage, wie weit ein Mensch gehen kann, um seine Liebsten zu retten.

Saskia Kolb im Innenhof des Klosters Kreuzlingen. (Bild: Sandro Zoller)

«Das Schreiben hat es mir schon sehr früh angetan. Bereits in der Grundschule habe ich angefangen Geschichten zu verfassen. Mir gefällt daran, dass ich meine eigenen Welten erschaffen und sie durch meine Worte mit anderen teilen kann», sagt die …
* Weiterlesen…

Das Postauto fährt wieder

Lengwil – Am vergangenen Dienstagabend fand am Bahnhof Lengwil die offizielle Einweihung des neuen Wendehammers für die Postauto-Linie 924 statt. Zum Anstossen gab es Punsch und Glühwein.

Die Linie 924 wurde mit Fackeln und Vulkanen empfangen. (Bild: Sandro Zoller)

«Der Kredit über 370’000 Franken wurde im Dezember 2019 vom Stimmvolk gutgeheissen. Im Dezember 2020 sollte deshalb das Projekt bereits umgesetzt sein. Wechsel bei den Landeigentümern verzögerten den nötigen Landerwerb für den geplanten Radius des Wendehammers», erklärte …
* Weiterlesen…

Ohne grosse Turbulenzen

Kreuzlingen – Am Dienstagabend fand im Kirchgemeindehaus die evangelische Kirchgemeindeversammlung statt. Es galt das Budget 2022 anzunemhen. Die Themen neues Logo, Gottesdienstzeiten und Landverkauf sorgten für kaum Diskussionen.

Marianne Pfändler und Susanne Dschulnigg (r.). (Bild: Sandro Zoller)

«Es freut mich, dass trotz der aktuellen Situation, sich einige Kirchenbürgerinnen und -bürger eingefunden haben. Um die Versammlung nicht unnötig in die Länge zu ziehen, bitte ich Sie, sich kurz zu fassen», sagte Susanne Dschulnigg, Präsidentin der evangelischen Kirchgemeinde Kreuzlingen, …
* Weiterlesen…

Ein Kreuz als einheitliches Logo

Kreuzlingen – Anlässlich der kommenden Evangelischen Kirchgemeindeversammlung vom 7. Dezember lud die Präsidentin, Susanne Dschulnigg, zu einer Pressekonferenz ein. Erwartungsgemäss werden das neue Logo und die Gottesdienstzeiten zu reden geben.

Susanne Dschulnigg (l.), Marianne Pfändler und Walter Studer. (Bild: Sandro Zoller)

«Etwa zwei bis drei Prozent der Kirchenbürgerinnen und Kirchenbürger besuchen einen Gottesdienst. Dementsprechend kann eine lebendige Kirche nicht allein an den Gottesdienstbesuchern gemessen werden», sagte Susanne Dschulnigg, Präsidentin der evangelischen Kirchgemeinde Kreuzlingen, am Dienstag im Kirchgemeindehaus. Eine Abschaffung …
* Weiterlesen…

Lokale Vernetzung stärken

Tägerwilen – Während seiner Zeit, als «Hausbewirtschafter» und Koch der Familie, ist Malte Schwinger die Idee zu Lokavor gekommen. Der erfahrene Startup-Gründer möchte damit den lokalen Einkauf auf ein neues Level bringen.

Malte Schwinger in seinem Garten. (Bild: Sandro Zoller)

«Während meiner Familienauszeit fungierte ich zu Hause unter anderem auch als Koch. Für meinen damals neugeborenen Sohn wollte ich natürlich möglichst hochwertige; regionale Lebensmittel auf den Tisch bringen», erklärte der gebürtige Hannover während eines Gesprächs bei sich in der «warmen» Stube. …
* Weiterlesen…

Zauberhaftes aus Holz

Ermatingen – Die gelernte Grafikerin Reana Hostettler hat bereits in einem anderen Familienunternehmen Erfahrungen gesammelt. Bei «NaniManu» kann sie sich in weiteren Bereichen einbringen, auch als Ladenbesitzerin. Ihre neuste Erfingung: der «NaniCube».

Reana Hostettler. (Bild: zvg)

«Als gelernte Grafikerin habe ich bei verschiedenen mittleren und grossen Agenturen gearbeitet. Mein Vater hatte irgendwann die Idee, ein Messer, mit Konturen von Bergen, herauszubringen. Das PanoramaKnife war geboren», erklärt die 34-jährige Reana «Nani» Hostettler. Das erste Messer habe sie visualisieren dürfen. «So bin ich …
* Weiterlesen…

Seit 116 Jahren rollt der Ball

Kreuzlingen – Der 1905 gegründete Fussballclub Kreuzlingen hat eine bewegte Geschichte, zu der auch die Aufstiegsberechtigung in die Nationalliga A und ein Stadion mit 5000 Sitzplätzen gehört. Um auch heute seinem Namen weiterhin gerecht zu werden, sucht der FCK diverse Helferinnen und Helfer.

David Grimm, Leiter Aktive und Vizepräsident (v.l.), Toni Murcia, Leiter Infrastruktur und Clubhaus-Wirt, Daniel Geisselhardt, Präsident, und Kürsat Ortancioglu, Cheftrainer und Sportchef. (Bild: Sandro Zoller)

Im Jahre 1905 wurde der FC Kreuzlingen aus der Taufe gehoben. Die Fussballpioniere hiessen damals noch Concordia und spielten am alten Viehmarktplatz und kurz …
* Weiterlesen…