Archiv des Autors: Stadt Konstanz

Autoverkehr über die Schweizer Grenze

Kreuzlingen/Konstanz – Die aktuellen Verkehrszählungen an den Grenzübergängen Emmishofer Zoll und Tägerwiler Zoll sind gegenüber den Vorjahren nahezu unverändert. Dasselbe gilt für die vom Schweizer Bundesamt für Straßen ermittelten Zahlen an der Gemeinschaftszollanlage (GZA). Einen deutlichen Rückgang gab es durch die Corona-Pandemie.

Coronabedingt hat es weniger Autos, die die Zölle in Tägerwilen und Kreuzlingen überqueren. (Bild: archiv)

Die tägliche Verkehrsbelastung aus der Schweiz (CH) liegt im Mittelwert von Juli 2019 bis Juni 2020 bei 14’873 Kraftfahrzeugen (Kfz) in Richtung CH und 14’724 in Richtung Deutschland (D). Im selben Vorjahreszeitraum lag der …
* Weiterlesen…

Landesregierung sagt «Nein» zu Konstanzer Kleingärtner

Tägerwilen/Konstanz – Das Schweizer Staatssekretariat für Migration erklärt in einem Brief, dass das Bestellen und die Pflege von Kleingärten «keinen Härtefall im Sinne der Covid-19-Verordnung 2» darstellen. «Einreisen zu diesem Zweck sind daher zu verweigern.»

Der Oberbürgermeister berichtet jedoch aus zwischenzeitlich geführten Gesprächen mit Schweizer Vertretern und dem hiesigen Bundestagsabgeordneten Andreas Jung, dass sich die Lage nach dem 15. Mai deutlich verändern könnte. (Bilder: Andrea Vieira)

Oberbürgermeister Uli Burchardt, der Bundestagsabgeordnete Andreas Jung und weitere Stellen beiderseits der deutsch-schweizerischen Grenze hatten über eine Sonderregelung …
* Weiterlesen…

Kunstkommission erhält neue Richtlinien

Kreuzlingen – Klare Aufgabenbereiche und eine einheitlich geregelte Organisation zwischen der Kunst- und Kulturkommission machten eine Überarbeitung der Richtlinien für die Mitglieder der Kunstkommission notwendig. Sie treten per 1. Februar in Kraft. Zudem wählte der Stadtrat Nadja Miani (-Rubli) in die Kunstkommission, sie übernimmt den Sitz von Valentin Huber.

Nadja Miani (-Rubli) ersetzt Valentin Huber in der Konstkommission. (Bild: Mondschwinge/Pixabay)

Mit dem Ziel, die Exekutive im Kunstbereich zu beraten, gründete der Stadtrat vor über 30 Jahren die Kunstkommisson. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderen die Förderung der Kunst im Raum Kreuzlingen durch Aktionen und Projekte, Kunstankäufe und regelmässige …
* Weiterlesen…

Eine Digitale Strategie für Konstanz

Konstanz – Die Digitalisierung prägt bereits heute die Art, wie wir leben, kommunizieren, arbeiten und konsumieren. In Zukunft bietet sie gerade auch Kommunen enorme Chancen, langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, nachhaltig zu wachsen und Innovationen voranzutreiben. Deshalb wird die Stadt Konstanz bis 2021 eine Gesamtstrategie zur Digitalisierung erstellen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 19. November beschlossen.

Viele Bereiche der Stadt Konstanz sind bereits digital. (Bild: algedroid/Pixabay)

Viele Bereiche der Stadt Konstanz sind bereits digital. Es gibt das Konstanz-WLAN, flächendeckendes Glasfasernetz und rund 200 Betriebe und Institutionen im digitalen Sektor. Über die «Mein Konstanz» – App können Bürger Ihre Busfahrt per Smartphone bezahlen, Fahrräder und Lastenräder …
* Weiterlesen…

«Park & Ride» am Samstag kostenlos

Konstanz – Die Stadt Konstanz bietet einen neuen Verkehrsservice zur Entlastung der Innenstadt an. Start war am 20. Juli.

(Bild: Stadtwerke Konstanz)

Die Stadt Konstanz bietet an Samstagen ab sofort einen zusätzlichen Service. Autofahrer können ihre Kraftfahrzeuge an der Schänzlehalle parken und mit dem Shuttlebus in die Innenstadt weiterfahren. Beide Services – sowohl das Parken als auch die Busbeförderung – sind kostenlos und sollen helfen, die Strassen Richtung …
* Weiterlesen…

Kostenloses Parken und Shuttlebus für Schweizer

Konstanz – Das Parken und die Busbeförderung – sind kostenlos und sollen helfen, die Strassen Richtung Innenstadt aufgrund der Baustelle am Verkehrsknotenpunkt Sternenenplatz zu entlasten.

Mit dem kostenlosen Shuttlebus in die Konstanzer Innenstadt weiterfahren. (Bild: ek)

Die Stadt Konstanz bietet an Samstagen ab sofort einen zusätzlichen Service für Autofahrer aus der Schweiz an. Kraftfahrzeuge, die von der Autbahn 7 aus Konstanz ansteuern, können ihr Auto an der Schänzlehalle parken und mit dem Shuttlebus in …
* Weiterlesen…

Stadt Konstanz ruft Klimanotstand aus

Konstanz – Der Gemeinderat der Stadt Konstanz hat heute einstimmig eine Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands beschlossen – als erste Stadt Deutschlands.

Symbolbild. (Bild: Manfred Hertzog)

Der Ratsbeschluss geht mit dem Auftrag einher, folgende Massnahmen zur Beschleunigung der Klimaschutzziele zu prüfen und dem Rat erneut zur Beschlussfassung vorzulegen:

 Klimaneutrale Energieversorgung von Neubauten
 Mobilitätsmanagement für die Gesamtstadt
 Energiemanagement für städtische Gebäude
 Massnahmen zur Erhöhung der Sanierungsrate im Stadtgebiet
 Zielkatalog Stadtwerke Konstanz
 Ziele im European Energy Award

Hintergrund: Seit …
* Weiterlesen…

Freie Fahrt im Tägermoos

Tägerwilen/Konstanz – Der neue Rad- und Fussweg wurde am 26. April offiziell eröffnet. Er soll das Tägermoos verkehrssicherer und noch attraktiver machen.

Über die offizielle Eröffnung freuen sich (v.l.n.r.) Rolf Uhler (Tägerwilen), Markus Heier, Gabriele Schwab, Wolfgang Seez (Stadt Konstanz), Reto Mästinger (Büro Planinmpuls), Markus Thalmann (Tägerwilen), Andy Heller und Patrick Haltner (Kanton Thurgau). (Bild: Picasa)

Der neue Rad- und Fussweg soll das Tägermoos verkehrssicherer und noch attraktiver machen. So sollen …
* Weiterlesen…

Leinen los: Bodensee-Schifffahrt startet in neue Saison

Bodensee – Die Weiße Flotte ist bereit: Ab Sonntag, 14. April, sind die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) wieder auf dem Bodensee unterwegs. Ein erster spektakulärer Höhepunkt der Saison ist die 48. Internationale Flottensternfahrt am Samstag, 27. April. Ziel der Schiffe ist Friedrichshafen, wo sie eine Sternformation bilden – ein beeindruckendes Manöver, das man nicht alle Tage zu sehen bekommt.

Die Geschäftsführer der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen freuen sich auf den Saisonstart. (Bild: Stadtwerke Konstanz)

Mehr Fahrgäste an Bord
Mit der Saison 2018 zeigen sich die Unternehmen zufrieden: Rund 3,8 Millionen Fahrgäste kamen an Bord der Weißen Flotte. Das sind vier Prozent oder rund 150’000 Fahrgäste mehr als im Vorjahr. Das lang …
* Weiterlesen…

Bahnhofsmodernisierungsprogramm – Hauptbahnhof Konstanz

Konstanz – 2009 wurde das Bahnhofsmodernisierungsprogramm Baden-Württemberg initiiert. Es ist Grundstein für die Modernisierung, die barrierefreie Erschliessung und Aufwertung des Hauptbahnhofs Konstanz.

Der erste Schritt der Modernisierung beinhaltet den Einbau von Aufzügen. (Bild: zvg)

Die planungsrechtliche Zulassungsentscheidung wurde dafür vom Eisenbahnbundesamt am 30. Dezember 2016 erteilt. Der Realisierungs- und Finanzierungsvertrag wurde am 28. Juni 2017 für die restlichen Phasen einschließlich der baulichen Realisierung unterzeichnet. Ein erster Schritt im Bahnhofsmodernisierungsprogramm des Knotenbahnhofs …
* Weiterlesen…