Archiv des Autors: Stadt Kreuzlingen

Testkäufe für Alkohol und Tabak: Zwei von fünf haben nicht bestanden

Kreuzlingen – Um zu überprüfen, ob die hiesigen Verkaufsstellen die Jugendschutzbestimmungen ein-halten, führte die Stadt Kreuzlingen zum vierten Mal Testkäufe für Alkohol und Tabakwaren durch. Von den fünf getesteten Verkaufsstellen hielten zwei die Jugendschutzbestimmungen nicht ein. Aufgrund der Ergebnisse führt die Stadt Kreuzlingen auch künftig Testkäufe durch.

Zwei von fünf getesteten Verkaufsstellen haben den Test nicht bestanden. (Bild: holzijue/Pixabay)

Der Verkauf von Alkohol und Tabak an unter 16-Jährige sowie von hochprozentigen Alkoholika (ab 15 Volumen Prozent) an unter 18-Jährige ist in der Schweiz auf Bundes- und Kantonsebene verboten. Die Durchsetzung dieser Regeln liegt im Kanton Thurgau …
* Weiterlesen…

Grosser Schritt in neuen Lebensabschnitt

Kreuzlingen – 17 junge Erwachsene folgten am Mittwoch, 6. November, der Einladung von Stadtpräsident Thomas Niederberger zur Volljährigkeitsfeier ins Begegnungszentrum Das Trösch.

Gemeindepräsidentin Judith Ricklin, Stadpräsident Thomas Niederberger und 17 junge Erwachsene. (Bild: zvg)

Nach der Begrüssung informierte Stadtpräsident Thomas Niederberger seine Gäste über das Stimm- und Wahlrecht sowie über Rechte und Pflichten, die die Volljährigkeit mit sich bringen. «Nehmen Sie Ihre Verantwortung wahr. Aber geniessen Sie auch dieses Alter und …
* Weiterlesen…

Ableser sind unterwegs

Kreuzlingen – Am Montag, 18. November, beginnt die halbjährliche Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler durch das Ableseteam der Technischen Betriebe Kreuzlingen (TBK).

Die halbjährliche Ablesung der Strom-, Gas- und Wasserzähler steht vor der Tür. (Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)

Das Ableseteam der TBK wird während drei bis vier Wochen unterwegs sein, um die Zählerstände der Kundinnen und Kunden aufzunehmen. Um eine fehlerfreie Erfassung zu garantieren, werden in den meisten Fällen die Daten elektronisch …
* Weiterlesen…

Auf Tuchfühlung mit der städtischen Kunst

Kreuzlingen – Ab sofort ist die neue Stadtagenda 2020 am Informationsschalter im Stadthaus kostenlos erhältlich. Die zweite Auflage widmet sich den zahlreichen Kunstwerken im Stadtraum.

Präsentieren die zweite Auflage der Stadtagenda: Nadja Miani und Stadtpräsident Thomas Niederberger. (Bild: zvg)

In der Stadtagenda sind insgesamt 12 Kunstwege durch Kreuzlingen beschrieben, die zu künstlerischen Werken im öffentlichen Raum führen. In der handlichen Agenda sind die Kunstwege visuell dargestellt. Jede Karte ist perforiert und lässt sich leicht …
* Weiterlesen…

Reglement tritt in Kraft

Kreuzlingen – Das «Reglement Erneuerungsfonds Netze der Technischen Betriebe Kreuzlingen» wird per 1. November in Kraft gesetzt.

Die Referendumsfrist ist ungenutzt abgelaufen. (Bild: Jorma Bork/pixelio.de)

Am 4. Juli bewilligte der Gemeinderat das «Reglement Erneuerungsfonds Netze der Technischen Betriebe Kreuzlingen». Damit reagieren die TBK auf die veränderte Rechnungslegung von HRM1 zu HRM2, die keine Verzinsung des in den Netzen gebundenen Kapitals auf dem Weg der Bildung von …
* Weiterlesen…

Jetzt folgt Behandlung der Einsprachen

Kreuzlingen – Während der öffentlichen Planauflage zur Rahmennutzungsplanung wurden 67 Einsprachen fristgerecht eingereicht. Nach dessen Überprüfung behandelt sie anschliessend die gemeinderätliche Spezialkommission Ortsplanung. Ihre Empfehlung zum Umgang mit den Einsprachen bildet die Grundlage für die stadträtliche Botschaft an den Gemeinderat.

Stadtpräsident Thomas Niederberger vor einem Stadtplan. (Bild: Sandro Zoller)

Anlässlich der vom Freitag, 6. September, bis zum Mittwoch, 25. September, durchgeführten öffentlichen Planauflage der revidierten Rahmennutzungsplanung (Baureglement, Zonenplan), gingen insgesamt 67 Einsprachen ein. Deren Inhalte werden nun in der Bauverwaltung thematisch geordnet. Anschliessend wird geprüft, ob mit gewissen Einsprechern …
* Weiterlesen…

BrauchBar am 6. November geöffnet

Kreuzlingen – Die DLZ-BrauchBar im Begegnungszentrum DAS TRÖSCH ist bis zum Weihnachtsverkauf jeweils jeden ersten Mittwoch im Monat von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet, so auch am Mittwoch, 6. November.

Kreativen und handgefertigten Geschenkideen erwarten die Besucher. (Bild: zvg)

Seit Jahren wartet das städtische Dienstleistungszentrum Arbeitsintegration (DLZ) mit kreativen und handgefertigten Geschenkideen für Gross und Klein auf. Im letzten Dezember wurden die Produkte statt wie bisher an der Markstrasse, erstmals im Begegnungszentrum DAS TRÖSCH an der Hauptstrasse 42 in …
* Weiterlesen…

Marroniduft und Zuckerwatteschnauz

Kreuzlingen – Auf den traditionellen Kreuzlinger Jahrmarkt vom 28. Oktober freuen sich Gross und Klein schon lange. Endlich wieder eintauchen in die Gerüche der Kindheit, durch den Markt bummeln und alte Bekannte treffen - das ist pures Herbstvergnügen.

Der Kreuzlinger Jahrmarkt steht vor der Tür. (Bild: Thomas Meier-Löpfe)

«Papa, bekomme ich eine Zuckerwatte?», fragt das kleine Mädchen sehnsüchtig. Es weiss, dass der Kreuzlinger Jahrmarkt ein ganz besonderer Anlass ist: Da drückt der Vater schon mal ein Auge zu. Marktfahrende von nah und fern reisen an, um ihre …
* Weiterlesen…

Boulevard kehrt zum alten Verkehrsregime zurück

Kreuzlingen – Nach Ablauf der einjährigen versuchsweisen Verkehrsanordnung am Boulevard, lässt der Stadtrat die Signalisation am Mittwoch, 16. Oktober 2019 definitiv abbauen. Somit kehrt das Verkehrsregime der Begegnungszone in ihren ursprünglichen Zustand zurück.

Diese Tafel wird in einer Woche abmontiert. (Bild: ek)

Die zwölfmonatige Versuchsphase des Verkehrsregimes am Boulevard zeigte, dass keine mehrheitsfähige Lösung gefunden werden konnte, um den Bedürfnissen und Anliegen der Bevölkerung, direkten Anwohnerinnen und Anwohnern sowie des Gewerbes gerecht zu wer-den. Der Stadtrat beschloss daher, den Versuch definitiv nicht …
* Weiterlesen…

Helvetiaplatz bekommt WC-Anlage zurück

Kreuzlingen – Ab Montag, 23. September beginnen auf dem Helvetiaplatz die Bauarbeiten für die neue WC-Anlage. Gleichzeitig werden zwei neue Unterflurcontainer (UFC) erstellt. Im Zuge der Bauarbeiten muss die Bahnhofstrasse am Mittwoch, 2. Oktober ab 14 Uhr für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Eine neue WC-Anlage für den Helvetiaplatz. (Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)

Im Zusammenhang mit der Fertigstellung der Chance Nord im Jahr 2009, musste die rege benutzte WC-Anlage am Helvetiaplatz abgebrochen werden. Weil sie zur Entlastung der WC-Anlage am Hauptbahnhof beiträgt und gleichzeitig während den zahlreichen Anlässen am Boulevard eine wichtige Funktion …
* Weiterlesen…