Kultur

Halloween Spezial

Kreuzlingen – Die Gesellschaft für Musik und Literatur (GML) feiert Halloween – die coolere Variante von Allerheiligen. Das Fest geht auf eine irische Legende zurück, in der ein gewisser Jack den Teufel kidnappte und der Teufel sich mit einer Rübe freikaufte, in die Jack eine glühende Kohle legte und so durchs Dunkel fand.

Stefan Wancura und Srdjan Vukasinovic. (Bild: GML)

Am Donnerstag, 31. Oktober, um 19 Uhr liest der Schauspieler Stefan Wancura im Gewölbekeller des Seemuseums in Kreuzungen ausgesuchte Klassiker von Edgar Allan Poe, dem Altmeister der Schauer- und Detektivgeschichte. Am Akkordeon begleitet ihn Srdjan Vukasinovic. Dazwischen können sich die Besucher mit schaurig-schönen …
* Weiterlesen…

Wechsel im Literaturhaus Thurgau Gottlieben

Gottlieben – Der Stiftungsrat der Thurgauischen Bodman-Stiftung hat auf nächsten Sommer den Literaturvermittler Gallus Frei-Tomic zum neuen Programmleiter des Literaturhauses Thurgau in Gottlieben ernannt.

Gallus Frei-Tomic. (Bild: zvg)

Der 57-jährige Gallus Frei-Tomic ist in St. Gallen aufgewachsen, lebt in Amriswil. Er ist Primarlehrer, Literaturvermittler, Betreiber der Literaturwebseite literaturblatt.ch, Veranstalter und Moderator. Gallus Frei-Tomic hat in den letzten Jahren durch intensive Kontakte zu Autorinnen und Autoren, anderen Veranstaltern und Festivalleitungen ein breites Netz geschaffen …
* Weiterlesen…

Zur Teilnahme überreden lassen

Kreuzlingen – Arian Ismaili ist einer von 56 Musiker, die es in die Qualifikationsrunde von «bandXost» geschafft haben. Der Rapper fühlt sich für seinen ersten grossen Auftritt gut vorbereitet, ist aber trotzdem sehr aufgeregt.

Mit Cap und Bauchtasche über der Schulter ist Arian Ismaili in seinen Musik-Videos und auf der Strasse wieder zu erkennen.  (Bild: Andrea Vieira)

Jedes Jahr können sich junge Musiker am «bandXost»-Contest messen. Dieses Jahr hat‘s ein junger Rapper aus Kreuzlingen in die Qualifikationsrunde geschafft. Arian Ismaili alias Aris steht …
* Weiterlesen…

«Man hat uns den Boden unter den Füssen weggezogen»

Ermatingen – Jochen Kelters neues Buch «Sprache ist eine Wanderdüne» macht Spass. In acht Essays und glasklaren Sätzen vermischt er Literaturwissenschaft und Autobiographisches. Dabei spart er nicht mit Kritik an den Zuständen. Interessierte der lokalen literarischen Vergangenheit können hier viel entdecken.

Jochen Kelter liest am Donnerstag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Kulturwoche des Internationalen Bodenseeclubs im Konstanzer Bürgersaal. (Bild: Fraktura Verlag Zagreb)

Jochen Kelter arbeitet sich in seinen Essays an einigen Menschen und Begebenheiten ab, man kommt als Leser nicht umhin, sich zu fragen, ob hier nicht eine …
* Weiterlesen…

Off Limits – Jazz mit Akkordeon

Altnau – Einen musikalischen Abend zwischen Populärmusik und Jazz erwartet die Gäste am Dienstag, 15. Oktober, in der s-ka Sport- und Kulturbeiz. Nach dem Eröffnungskonzert ist die Bühne für alle offen.

Peter Baumann mit Flöte. (Bild: zvg)

Die Band Off Limits erkundet den Grenzbereich zwischen Jazz und Populärmusik. Im Zusammenklang von Akkordeon, Jazzband und Stimme entstehen spannende, emotionale Musikimpressionen.

Mit dabei ist der Scherzinger Sänger Peter Baumann, Rainer Börsig an Saxophon und Akkordeon, Olli Mechenich am Piano, Uli Körner am Bass …
* Weiterlesen…

Musik für Seele und Tanzbein

Kreuzlingen - Die Soul Twins, Dominik Rüegg und Pat Kasper, sind gemeinsam in verschiedenen Formationen wie den Noise Brothers schon seit Jahrzehnten unterwegs und kommen am Samstag, 5. Oktober, 21 Uhr ins Z88.

Die Soul Twins rocken nächsten Samstag das Z88. (Bild: zvg)

Hier präsentieren sie ein Duo-Programm mit ihren Versionen klassischer Soul und Rhythm & Blues Songs. Die auf Gitarre, Gesang und Perkussion reduzierten Arrangements ermöglichen den Musikern ausdrucksstarke Interpretationen der Kompositionen. Musik für die Seele und das Tanzbein zugleich.

Die nicht geplante Fortsetzung

Kreuzlingen – Jan-Philipp Sendker liest am 1. Oktober in der Buchhandlung Bodan aus seinem neuen Roman «Das Gedächtnis des Herzens». Viele Jahre wussten seine Fans nicht, ob die Geschichte weiter geht oder nicht. Im neuen Roman wird die Hauptfigur von der Suchenden zur Gesuchten.

Der Bestseller Autor Jan-Philipp Sendker am Dienstag in der Buchhandlung Bodan. (Bild: zvg)

17 Jahre liegen zwischen dem ersten Band «Das Herzenhören» und der Neuerscheinung «Das Gedächtnis des Herzens». Autor Jan-Philipp Sendker liess sich so viel Zeit, weil nie geplant war, dass die Geschichte weiter gehen soll. «Ich sass …
* Weiterlesen…

Die Blumen des Bösen

Kreuzlingen – Am Dienstag, 1. Oktober, ab 19 Uhr, findet im Museum Rosenegg das Musiktheater «Rotkäppchen – Die Blumen des Bösen?» von Simon Wieland statt.

Simon Weiland. (Bild: zvg)

In seiner Performance «Rotkäppchen – Die Blumen des Bösen?» verbindet Simon Wieland Sprache, intensives Schauspiel und solide Livemusik: anspruchsvoll, unterhaltsam, anregend.

Rotkäppchen geht eigene Wege und pflückt Blumen: Lust. Doch dann wird es von Schuldgefühlen aufgefressen, die sich als Großmutter verkleiden: Verlust. Eine Parabel auf innere …
* Weiterlesen…

52 Beste Bücher des SRF

Gottlieben – Ein Autor, ein Buch, eine Stunde – «52 Beste Bücher» bietet Woche für Woche die Gelegenheit, zeitgenössische Autorinnen und Autoren kennenzulernen. Am Sonntag, 29. September um 10.45 Uhr ist das SRF zu Gast im Literaturhaus Thurgau in Gottlieben. Nicola Steiner moderiert die Live-Sendung.

Live-Sendung mit SRF (Bild: Rainer Sturm/pixelio.de)

Sedd wächst bei seinen Grosseltern in den norwegischen Bergen auf. Der Junge arbeitet fleissig mit, denn wenn er gross ist, wird er Hoteldirektor. Das reden ihm seine Grosseltern wenigstens ein – obwohl längst die meisten Zimmer leer stehen, denn selbst die ältesten Gäste …
* Weiterlesen…

Konzert, Kochen, Kino und mehr

Kreuzlingen/Konstanz – Die Interkulturelle Woche bietet auch in diesem Jahr zahlreiche spannende Veranstaltungen in Kreuzlingen und Konstanz.

Das Improtheater Konstanz schaut im Trösch in die Kochtöpfe. (Bild: zvg)

«Mit der Interkulturellen Woche möchten wir die Vielfalt unserer beiden Städte feiern», so die Kreuzlinger Stadträtin Dorena Raggenbass und der Konstanzer Bürgermeister Andreas Osner. Im Zentrum steht eine ganztägige Veranstaltung im Konzil, bei der sich viele interkulturelle Initiativen …
* Weiterlesen…