Kultur

Nachmittagskino im Kult-X

Kreuzlingen – Am Mittwoch, 6. Oktober, 14.30 Uhr, zeigt das Filmforum KuK im Kult-X den Dokumentarfilm Im Spiegel

Szene aus dem Film. (Bild: zvg)

Zum Film «Im Spiegel»:
Obdachlose Menschen wagen den Blick in den Spiegel. Im mobilen Coiffeursalon von Anna Tschannen begegnen sie ihren eigenen Geschichten — geprägt vom Leben auf der Strasse. In intimen Aufnahmen begleitet die Kamera die Protagonist*innen durch die verborgenen Winkel der Stadt …
* Weiterlesen…

«Das neue Evangelium»

Kreuzlingen – Am Donnerstag, 23. September, 20 Uhr, zeigt das Filmforum KuK im Kult-X in Kooperation mit der Fachstelle Integration der Stadt Kreuzlingen im Rahmen der Interkulturellen Woche Konstanz und Kreuzlingen «Das neue Evangelium».

Das Set in Metaponto, Italien. (Bild: Armin Smailovic)

Zum Film:
Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Apostel? Der Schweizer Regisseur Milo Rau («Das Kongo Tribunal») kehrt in der süditalienischen Stadt Matera zu den Ursprüngen des Evangeliums zurück und inszeniert es als Passionsspiel einer Gesellschaft, die geprägt …
* Weiterlesen…

Neue Saison ist im Kult-X

Kreuzlingen – Die Kreuzlinger Kleinkunstbühne startet am 24. September mit vollem Programm im Kult-X.

Schertenleib und Jegerlehner eröffnen die Saison des Theaters an der Grenze. (Bild: Reto Camenisch)

«Es ist eine Weile her, dass sich die Menschen in der bunten Theaterscheune an der Hauptstrasse 55a gedrängt haben», sagt der Präsident des Trägervereins Andreas Heuke. «Wir haben die Pandemiepause genutzt, um über die Zukunft …
* Weiterlesen…

Im Rhythmus der Techno-Musik

Kreuzlingen – Der noch junge Verein «Straight-Up-Events» will die Musiklandschaft in der Region Kreuzlingen aktiv mitgestalten und bunter machen. Dabei setzen dessen Mitglieder auf Events mit Techno-Sound.

Der Techno-Musik-Event stiess auf grosses Interesse, da es davon in der Gegend zu wenige gibt. (Bild: Straight-Up Events)

«Im Bezirk Kreuzlingen und Umgebung, aber auch generell im Thurgau, gibt es kaum Möglichkeiten für junge Leute, um auszugehen. Vor allem die Techno Szene ist bei uns kaum vertreten», erklärt Damian …
* Weiterlesen…

Konzert: Die drei B +

Kreuzlingen – Am Samstag, 18. September, von 17 bis 19 Uhr, konzertiert im Stucksaal des Museum Rosenegg das Arcon-Trio mit dem Programm «Die drei B+».

(V.l.) Janis Marquard (Violoncello), Julius Asal (Klavier) und David Marquard (Violine). (Bild: zvg)

David Marquard (Violine), Janis Marquard (Violoncello) und Julius Asal (Klavier) spielen Werke von Ludwig van Beethoven, Holmer Becker (*1955) und Frédéric Bolli (*1953). Von Letzterem wird das eingängige «Trio über Schweizer Volkslieder» aufgeführt, in dem sogar …
* Weiterlesen…

Kubus 24-021 ROTEWAND

Kreuzlingen – Die Saison im Kunstraum Kreuzlingen beginnt mit einem Ausstellungsprojekt von Thom Barth.

Einblick während des Aufbaus. (Bild: zvg)

Sichtbar ist: Eine weitläufige Wand, deckenhoch. Schichten aus roten Montagefolien übereinander mit verschiedenen Belichtungen. Erkennbar sind Motive von Menschen, lachend, weinend, mit Sommerhut und ohne, dann Tiere, Kalender – bilder, Werbebilder zusammengefasst: Bilder von Welt oder die Bilder, die wir als Welt verstehen, …
* Weiterlesen…

Magische Symphonische Bläsermusik

Kreuzlingen – Die Magie der Oboe. Am Wochenende vom 10. bis 12. September konzertiert das Symphonische Blasorchester Kreuzlingen mit ihrem «Symphonia Classic» Programm zusammen mit dem Solisten Jordi Bertran-Sastre im ganzen Kanton Thurgau.

SBO in Valencia. (Bild: R. Bollinger)

Obwohl auf Grund der COVID-19 Pandemie bis Ende Mai nur in Register- und bis Ende Juni nur in Satzproben gearbeitet werden konnte, gelang es dem Symphonischen Blasorchester unter der Leitung von Stefan Roth ein attraktives Konzertprogramm zusammen zu stellen.

Als Gastsolist konnte der spanische …
* Weiterlesen…

Ab auf die Insel

Kreuzlingen/Insel Reichenau – Am Montag, 6. September, lädt die Gruppe «Leben und Gestalten» zu einem Ausflug auf die Insel Reichenau ein, das UNESCO-Weltkulturerbe vor unserer Haustür.

Insel Reichenau aus der Vogelperspektive. (Bild: 12222786/Pixabay)

Die Exkursion leitet der Konstanzer Stadtführer Hans Denk. Er begleitet die Gäste zur Basilika St. Georg, die Ende des 9. Jahrhunderts gebaut wurde. Das spätkarolingische und ottonische Kirchengebäude in Oberzell beherbergt in seiner unterirdischen Krypta das Haupt des Heiligen Georg. Bekannt sind …
* Weiterlesen…

«Authentizität ist uns sehr wichtig»

Kreuzlingen – Die Band OGMH nutzte die letzten eineinhalb «auftrittsfreien» Jahre zum Songwriting und Produzieren von neuer Musik im eigenen Studio. Die erste Singleauskoppelung «You Are» erschien vor wenigen Tagen.

Beat Schenk, Sascha Schwegler, Alex Nauva und Ruben Gasser (v.l.). (Bild: L. Bachmann)

«Im letzten Jahr fielen bekannterweise alle Auftritte ins Wasser. Wir waren dennoch produktiv und nutzten die Zeit für das Schreiben und Produzieren von Liedern», sagt Alex Nauva, Sänger und Gitarrist der Band OGMH. In dieser Zeit …
* Weiterlesen…

Es könnte so idyllisch sein …

Bottighofen - Wenn in Bottighofen «Don Camillo und Peppone» Premiere feiert, liegen Monate der Vorbereitungen, Proben aber auch Ungewissheiten und eine Absage hinter der «zentrumbühne».

Raphael Tanner, Astrid Huber und Salvatore Bisognano (vl.): Heute Abend feiert «Don Camillo und Peppone» Premiere. Bild Kurt Peter

«Es war eine ungewisse Zeit. Letztes Jahr mussten wir die Produktion absagen, dieses Jahr mussten wir für alle passende Termine finden», sagte Präsident Werner Spirig anlässlich der Medienkonferenz. Aber das …
* Weiterlesen…