Kultur

Benefit Bandweekend

Altnau – Am Freitag und Samstag, 25. und 26. September, ist in Jessy’s Kulturbar in Altnau eine Premiere zu erleben. Zwei Tage lang wird Musik angeboten.

Ein Weekend voller Musik. (Bild: Free-Photos/Pixabay)

Zusammen mit dem Verein «JAM Kultur» wird dem Publikum erstmals ein aussergewöhnliches zweitägiges Live Programm geboten. Zu erleben gibt’s sieben Live Acts, die den Bogen von Jazz, Gangsta’ Blues über Latino, Pop, Rock bis zu Country spannen. Das Line Up liest sich dementsprechend …
* Weiterlesen…

Digitaler Tauchgang zum Dampfschiff JURA

Kreuzlingen – Das Seemuseum lanciert das Digitorial ® zum Dampfschiff JURA. Ab sofort können Besucher unter jura.seemuseum.ch virtuell in die faszinierende Geschichte eines der bekanntesten Süsswasser-Wracks Europas eintauchen. Die aufwändig gestaltete Website nimmt die Besucher*innen mit auf Tauchstation – am Computer, Tablet oder unterwegs mit dem Mobiltelefon.

Screenshot aus dem neuen Digitorial ® zum Dampfschiff JURA (Bild: kulturvermittlung)

Das Digitorial ® ist Teil von digitorials.ch, einer Initiative von maze pictures swiss und Engagement Migros, dem Förderfonds der Migros-Gruppe in Kooperation mit Städel Museum, Liebieghaus Skulpturensammlung und Schirn Kunsthalle Frankfurt. Als einziges Ostschweizer Haus und kleinstes von …
* Weiterlesen…

Lesung mit Usama Al Shahmani

Kreuzlingen – Am Donnerstag, 1. Oktober, um 19.30 Uhr, liest Usama Al Shahmani aus seinem Buch «Im Fallen lernt die Feder fliegen» in der Buchhandlung Bodan an der Hauptstrasse 35 in Kreuzlingen.

Usama Al Shahmani. (Bild: zvg)

«Im Fallen lernt die Feder fliegen»
Die irakisch stämmige Aida verleugnet ihre Herkunft, was immer wieder zu Streit mit ihrem Freund führt. In ihrer Not beginnt sie das aufzuschreiben, was sie nicht sagen kann. Wieder gelingt es Usama Al Shahmani, vielschichtig von der grossen inneren …
* Weiterlesen…

NACHTderkleinKÜNSTE Tour 2020 – das Kleinkunst-Variété

Kreuzlingen – Eine Entdeckungsreise durch die Schweizer Kleinkunst auf Mundart.

Margrit Bornet (oben links) moderiert dem Abend (Bild: zvg)

Die NACHTderkleinKÜNSTE ist ein Laboratorium, in dem Kleinkunst in ihrer ganzen Vielfalt entwickelt, aufgekocht, gemischt und präsentiert wird. Es ist ein Spielplatz zum Ausprobieren und Entdecken. Das Variété bietet einen Querschnitt durch das kontrastreiche Spektrum der Kleinkunst. Kleinkunst bedeutet dabei …
* Weiterlesen…

Filmdrama im Kult-X

Kreuzlingen – Am Donnerstag 1. Oktober, 20 Uhr, zeigt das Filmforum KuK das Drama Systemsprenger.

Lisa Hagmeister (Bianca Klaas), Helena Zengel (Benni). (Bild: Nora Fingscheidt Cineworx)

Zum Film Systemsprenger
Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Bernadette «Benni» hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen «Systemsprenger» nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama …
* Weiterlesen…

Lesung mit Laura Vogt

Gottlieben – Laura Vogt liesst aus «Was uns betrifft», am 17. September, 19.30 Uhr, im Literaturhaus Thurgau in Gottlieben.

Laura Vogt (Bild: Amanda Züst)

Was bedeutet es in der heutigen Zeit, Mutter zu sein? Was ist Weiblichkeit? Welche Beziehungen sind möglich, und wie bleibt man darin selbstbestimmt? «Was uns betrifft», ein kluger Roman der Ostschweizer Autorin Laura Vogt. Ihr zweiter Roman strotzt von beinah triefender Weiblichkeit – nie …
* Weiterlesen…

Alternatives Rock-Trio

Kreuzlingen – Am Samstag, 19. September, 21 Uhr, kommen «Ithaka Chronicles» ins Z88. Das Trio aus der Region macht mal lauten, oder verträumten, dunklen und gerne auch alternativen Rock.

(V.l.n.r.) Bassist Christian Rechsteiner, Sänger Bräuer und Drummer Sergio stehen mit ihrer Band The IthakaChronicles seit zehn Jahren auf der Bühne.  (Bild: zvg)

The «Ithaka Chronicles» sind keine Cover-Band, keine Hard-Rock-Supergroup, sie spielen keine Country-Songs und keinen Blues.  The «Ithaka Chronicles» sind ein alternative Rock-Trio mit Elektroeinflüssen und ihre …
* Weiterlesen…

Dokumentarfilm: Visages – Villages

Kreuzlingen – Am Sonntag 27.September, 17 Uhr, zeigen wir im Kult-X von der NouvelleVague-Legende Agnès Varda und dem Street-Art-Künstler JR den Dokumentarfilm Visages Villages.

Visages – Villages. (Bild: zvg)

Zum Film: Visages – Villages
Im Alter von 89 Jahren hatte sich 2016 die Nouvelle-Vague-Legende und Regie-Ikone Agnès Varda (1928 – 2019) für ihren vorletzten Film mit dem seinerzeit 33-jährigen, französischen Fotografen und Street-Art-Künstler «JR» zusammengetan. Unterwegs mit ihrem Fotomobil entdecken die beiden das ländliche …
* Weiterlesen…

Kunst auf See

Region – Das Kunstwerk «Eine Einigelung – unterwegs» vom Performancekünstler Christoph Rütimann sticht heute Dienstag in See. Die Reise führt von Arbon nach Berlingen am Bodenseeufer entlang.

(Flyer: zvg)

Vom Bezirk Kreuzlingen aus zu sehen ist es:
12.30 Uhr in Altnau
13.30 Uhr in Kreuzlingen
15 Uhr von der Drachenburg Terrasse in Gottlieben
15.30 Uhr in Ermatingen

Um 17.30 Uhr wird das Kunstwerk in Berlingen feierlich entgegengenommen.

Jens Steiner liest aus «Ameisen im Brennglas»

Gottlieben – Jens Steiner, Stipendiat 2020 der Kulturstiftung des Kantons Thurgau, liest am 10. September um 20 Uhr im Literaturhaus Thurgau in Gottlieben.

Der Schriftsteller Jens Steiner. (Bild: zvg)

In seinem neuen Roman «Ameisen unterm Brennglas» zeichnet Jens Steiner mit präzisem Blick und feinem Humor eine Milieustudie, die zeigt, wie Überforderung, Ängste und Einsamkeit die Mitte der Gesellschaft immer fragiler werden lassen. Eine Serie von Gewalttaten erschüttert die Schweiz: Ein unbekanntes Paar …
* Weiterlesen…