Leserbriefe

Wählen nicht würfeln

Leserbrief

Leserbrief – Stephan Frommer aus Kreuzlingen, wählt Timon Altwegg für den Stadtrat.

(Bild: Peter Olexa/Pixabay)

Niemand wagt heute eine Prognose zum Wahlausgang. Es gibt bei den «Neuen» niemanden, der alle anderen weit überragt. Damit die Stadtratswahlen aber nicht zu einem Würfelspiel mit einem zufälligen Ergebnis werden, lohnt es sich bei allen Kandidierenden gut hinzuschauen – auch bei den Bisherigen. Was können …
* Weiterlesen…

Alt – Wegg – Voll – Da

Leserbrief

Leserbrief – Hubert Hofmann aus Kreuzlingen, ist davon überzeugt, dass Timon Altwegg der Richtige für den Stadtrat ist.

(Bild: Free-Photos/Pixabay)

Per Zufall habe ich heute Timon Altwegg zum ersten Mal im Trösch getroffen. Während seine beiden Töchter köstliche Waffeln machten, habe ich ihm auf den Zahn gefühlt. Er hat mich voll überzeugt, dass er der Richtige ist, um in den Stadtrat nachzurücken. Seine sympathische Art, seine ehrlichen …
* Weiterlesen…

Drei Namen auf meinem Wahlzettel

Leserbrief

Leserbrief – Erika Linder aus Kreuzlingen, schreibt Daniel Moos, Markus Brüllmann und Ernst Zülle auf den Wahlzettel für die Stadtratswahl.

(Bild: Pexels auf Pixabay)

Seit Jahrzehnten setze ich mich beruflich und privat für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in allen Lebensbereichen ein. Aber für die Tätigkeit im Stadtrat gewichte ich Geradlinigkeit, Erfahrung, Führungskompetenz und Konfliktfähigkeit höher. Auf meinem Wahlzettel stehen deshalb diese drei Namen:

Daniel Moos, weil er …
* Weiterlesen…

Stadtrat Brüllmann – gute Arbeit, guter Ruf

Leserbrief – Andreas Hebeisen aus Kreuzlingen, ist für eine Wiederwahl von Markus Brüllmann in den Stadtrat.

(Bild: archiv)

Was immer man vom Rating des Arbeitgeber- und Gewerbeverband hält – dass der Sozialdemokrat Brüllmann obenaus schwingt, lässt aufhorchen. Nobody is perfect, aber Brüllmann leistet offenbar gute und weithin geschätzte Arbeit im Stadtrat. Er bemüht sich um einen fairen und doch kostenbewussten Umgang mit sozial Schwächeren. Er …
* Weiterlesen…

Markus Brüllmann – für ein innovatives & soziales Kreuzlingen

Leserbrief

Leserbrief – Christine Graeser aus Kreuzlingen, gibt am 25. September Markus Brüllmann.

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Markus Brüllmann (SP) hat seit 2019 Einsitz im Kreuzlinger Stadtrat und leitet das Departement Soziales. An der Wahl-Podiumsdiskussion hat er sich schwungvoll und motiviert präsentiert. Mit Herzblut hat er sich eingearbeitet und will seinem Departement treu bleiben. Besonders an energetischen, ökologischen und sozialen Themen liegen ihm …
* Weiterlesen…

Gebot der Stunde

Leserbrief

Leserbrief – Manuela Eichenlaub aus Kreuzlingen sieht es als Gebot, Christine Forster in den Stadtrat zu wählen.

(Bild: StartupStockPhotos/Pixabay)

Kreuzlingen sei lebhaft, schön, offen, fit, klug und bunt, schreibt Christine Forster in ihrem Themenüberblick zur Stadtratswahl. Aber gilt das auch für die Exekutive? Bunt ist sie jedenfalls nicht, wenn man in den Kandidatenspiegel schaut. Mit Christine Forster als Kandidatin steht gerade mal eine einzige Frau zur …
* Weiterlesen…

Eine energetische Verbesserung für den Stadtrat – Daniel Moos

Leserbrief – Urs Wolfender aus Kreuzlingen, wählt am 25. September Daniel Moos in den Stadtrat.

(Bild: Pixabay)

Der Stadtrat als Exekutive ist dafür verantwortlich, ein optimales Umfeld zu schaffen, in dem sich unsere Stadt und deren Bewohner nachhaltig entwickeln und wachsen können. Daniel Moos bringt aus meiner Sicht alle Voraussetzungen für diese Aufgabe mit. Durch seine mutige Art und seine Fähigkeit, auch über den …
* Weiterlesen…

Ernst Zülle wieder in den Stadtrat

Leserbrief

Leserbrief – Susanne Schmidt aus Kreuzlingen erklärt, weshalb Ernst Zülle weiterhin dem Stadtrat angehören soll.

(Bild: Dirk Wouters/Pixabay)

Als ideenreicher Macher ergänzt Ernst Zülle unseren Stadtrat ideal. Seine Wiederwahl stellt sicher, dass es mit unserer schönen Stadt weiterhin vorwärts geht und sie fit für die Zukunft wird. Er hat ein gutes Gespür sowohl für wesentliche Trends und Potenziale wie auch für zielgerichtete Massnahmen, die …
* Weiterlesen…

Stadtrat Kreuzlingen: Richtungswahl

Leserbrief

Leserbrief – Dominik Hasler aus Kreuzlingen empfiehlt Timon Altwegg für den Stadtrat.

(Bild: Pexels/Pixabay)

Bei den Stadtratswahlen in Kreuzlingen am 25. September geht es darum, ob die bürgerlich-liberale Vertretung gestärkt werden soll oder nicht. Mit Überzeugung wähle ich Timon Altwegg. Er bietet Gewähr dafür, dass bei den zahlreichen hängigen und zukünftigen Projekten zwischen Notwendigem und Wünschbarem unterschieden wird. Timon Altwegg wird …
* Weiterlesen…

Berechenbar

Leserbrief

Leserbrief – Jost Rüegg aus Kreuzlingen hat ein paar Worte zur Art, wie die europäische und internationale Politik mit unterschiedlichen Themen umgeht.

(Bild: Ylanite Koppens/Pixabay)

Wir wissen, wenn es um Politik geht, insbesondere um Weltpolitik ist vieles schwer vorhersehbar, im Positiven wie im Negativen.

Ein paar Beispiele mit grösseren Auswirkungen: Gorbatschow, Obama, Trump und jetzt Putin. Heute den früheren Politikern vorzuwerfen, sie hätten vieles falsch gemacht und die heutigen Probleme erst verursacht …
* Weiterlesen…