Leserbriefe

Andreas Schreiber in die Schulbehörde

Leserbrief

Leserbrief – Mägi Habrik aus Kreuzlingen kennt Andreas Schreiber bereits aus seinen Zeiten im TC Kreuzlingen und ist überzeugt, dass er auch in der Schulbehörde ein Team-Player sein wird.

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Ich kenne Andreas Schreiber seit ich ihn als Junior im TC Kreuzlingen betreut habe. Andy war bereits damals ein «Team-Player» und hat das später auch beim FC Münsterlingen, wo er als erfolgreicher Trainer wirkte, bewiesen. Vor einigen Jahren ist er wieder im TCK eingestiegen, hat das …
* Weiterlesen…

Martin Lorenz in die Primarschulbehörde

Leserbrief Fülllfederhalter

Leserbrief – Jost Rüegg aus Kreuzlingen empfiehlt Martin Lorenz für die Primarschulbehörde.

(Bild: Samuel F. Johanns/Pixabay)

Wählen Sie am 29. November 2020 Martin Lorenz in die Primarschulbehörde Kreuzlingen. Mit dem in Kreuzlingen aufgewachsenen Martin Lorenz stellt sich ein Familienvater mit ausreichend Kompetenz und Zeit für die Primarschulbehörde zur Verfügung. Strategische Planung ist seit Jahren sein Metier und das, was es heute …
* Weiterlesen…

Reaktion auf den Leserbrief von Ernst Bucher

Leserbrief

Leserbrief – Ruedi Herzog aus Kreuzlingen, fühlt sich als Gemeinderat verpflichtet, auf den Leserbrief von Ernst Bucher zur Stadthaus-Initiative zu antworten.

(Bild: Christine Sponchia/Pixabay)

Ernst Bucher wirft Stadt- und Gemeinderat im Zusammenhang mit der Abstimmung über die Initiative zum Stadthaus Zwängerei vor und fordert, unsere Demokratie wieder glaubwürdig zu machen.

Seiner Meinung nach hätten sich Stadt- und Gemeinderat gegen das vom Volk angenommene Projekt entscheiden und den Auftrag für die Planung …
* Weiterlesen…

Kirche, Sabbat und Wirtschaft

Leserbrief

Leserbrief – Mark Keller aus Kreuzlingen ist für ein Ja zur Konzernverantwortungsinitiative.

(Bild: Pexels/Pixabay)

«Die Kirche solle sich klar zu Themen positionieren, doch der Mensch müsse immer vor der Politik stehen», sagte die Kreuzlinger Schulpräsidentin Seraina Perini in der evangelischen Kirche Kreuzlingen im Gespräch mit Pfarrer Damian Brot vergangenen Sonntag. Sinngemäss dasselbe sagte der Herr der Kirche, Jesus Christus, als er …
* Weiterlesen…

Kommentar zur Gemeinderatssitzung vom 13. November

Leserbrief

Leserbrief – Ernst Bucher aus Kreuzlingen möchte aus der Sicht eines neutralen Stimmbürgers mit einem Kommentar den Text zur Gemeinderatssitzung vom 13. November ergänzen.

(Bild: StartupStockPhotos/Pixabay)

Der Bericht in der KZ Nr46 vom 13. November, S3 über die GR Sitzung erfordert einen Kommentar seitens eines neutralen Stimmbürgers. Da werden die Initianten für eine freie Festwiese für ein Schlammassel verantwortlich gemacht, das eigentlich die Fehlplaner von Anbeginn selbst verursacht haben, mit ihren Tricksereien und …
* Weiterlesen…

Authentisch, engagiert und ehrlich – Mechthild Täschler in die Schulbehörde

Leserbrief

Leserbrief – Heiko Schier aus Kreuzlingen gibt am 29. November Mechtild Täschler seine Stimme.

(Bild: Pexels auf Pixabay)

Mechthild Täschler habe ich bereits vor vielen Jahren als unsere Nachbarin und sehr engagierte und liebevolle Mama einer Tochter kennengelernt. Schon damals setzte sie sich als Elternsprecherin im Kindergarten mit ganzem Herzen ein. Auch engagierte sie sich bereits damals für die Schulwegsicherheit der Kinder in …
* Weiterlesen…

Soll Illighausen 5G-Pionier werden?

Leserbrief

Leserbrief – Ueli Liniger aus Kreuzlingen hinterfragt das geplante Projekt der 5G-Antenne auf dem Kirchturm Illighausen.

(Bild: Devanath/Pixabay)

Am 12. November höre ich in der Tagesschau, dass schweizweit 95 Prozent der 5G-Projekte gestoppt sind und dreiviertel der Bevölkerung Gesundheitsbedenken bezüglich Mobilfunk hat. Trotzdem und trotz Corona werben die Kirchenvorsteherschaft und die politische Behörde Lengwil mit einer einseitigen Werbeveranstaltung der Swisscom in der Mehrzweckhalle Illighausen dafür, …
* Weiterlesen…

Feststellungen zur Gemeinderatsitzung vom 12. November

Leserbrief – Ruedi Anderegg und Peter Müller, Mitglieder des Initiativkomitees «Freie Festwiese Kreuzlingen», aus Kreuzlingen wollen hiermit zu Aussagen in der Gemeinderatsitzung Stellung nehmen.

{Bild: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

An der Gemeinderatsitzung vom Donnerstag, 12. November wurde die Volksinitiative zur Freihaltung der Festwiese behandelt. Den Vorwurf, das Initiativkomitee sei für den Schlamassel verantwortlich und den drei Gemeinderäten sei deshalb der Ausstand zu verweigern (Christian Brändli), weisen wir in aller Form zurück. Der Schlamassel begann …
* Weiterlesen…

Wahlempfehlung für Mechthild Täschler

Leserbrief

Leserbrief – Tanja Perner aus Kreuzlingen empfiehlt Mechtild Täschler für die Primarschulbehörde.

(Bild: Dirk Wouters/Pixabay)

In meiner langjährigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen würde ich mir wünschen, dass das Thema Integration und Inklusion noch mehr Beachtung in den Primarschulen erfährt.

Mechthild Täschler hat als betroffene Mutter eigene Erfahrungen gemacht und ist daher in diesem Bereich sehr sensibilisiert.

Mit der Wahl …
* Weiterlesen…

Mechthild Täschler für die Kreuzlinger Primarschulbehörde

Leserbrief

Leserbrief – Annika Jordi aus Kreuzlingen setzt sich bei der Wahl in die Primarschulbehörde für Mechthild Täschler ein.

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Mechthild Täschler ist für mich die ideale Wahl als Mitglied der Primarschulbehörde. Als Betriebswirtin (und Zahlen-Daten-Fakten-Mensch) bringt sie einerseits wertvolle Erfahrungen aus der Praxis für dieses verantwortungsvolle Amt mit, andererseits kennt sie als Mutter (einer zehnjährigen Tochter) hautnah die Bedürfnisse für einen zukunftsorientierten Schulbetrieb und die …
* Weiterlesen…