Leserbriefe

Kulturaffine Schulpräsidentin

Leserbrief

Leserbrief – Valentin Huber wird erneut Seraina Perini als Schulpräsidentin wählen.

(Bild: Peter Olexa/Pixabay)

Eine Schulpräsidentin erfüllt ihren anspruchsvollen Job auf der öffentlichen Bühne dann gut, wenn sie aus der Perspektive der Schulkinder denkt und handelt. Seraina Perini wird weiterhin auf der Seite eben dieser Schulkinder stehen. So setzt sich die amtierende Schulpräsidentin unter vielem anderen auch für die kulturelle …
* Weiterlesen…

Schiefe Logik

Leserbrief

Leserbrief – Ruedi Anderegg aus Kreuzlingen stimmt Ja zur «Initiative für eine freie Festwiese».

(Bild: Ylanite Koppens/Pixabay)

In einer Regionalzeitung erklären Gemeinderäte des Nein-Komitees (Gegner der Freien Festwiese), die Verwaltungsgebäude der Stadt seien »in einem katastrophalen Zustand», auch energetisch. Das macht stutzig: Die Stadt Kreuzlingen lässt also ihre eigenen Liegenschaften sträflich verlottern? Welch dürftiges Zeugnis für den Stadt- und den Gemeinderat! Nun wird …
* Weiterlesen…

Cvjetko Miljic wieder in die Primarschulbehörde

Leserbrief

Leserbrief – Barbara Jäggi aus Kreuzlingen wünscht sich, dass Cvjetko Miljic wieder in die Primarschulbehörde gewählt wird.

(Bild: Free-Photos/Pixabay)

Bei der Primarschulbehördenwahl steht für mich das bisherige Mitglied Cvjetko Miljic (FDP) auf jeden Fall auf der Liste. Er ist bereits schon seit 2016 für die Primarschule im Einsatz und hat mit Schwerpunktthemen wie der Weiterentwicklung der Familienhilfe und Förderung der ICT -> Informatik Strukturen für den …
* Weiterlesen…

Festwiese, eine rückwärts gerichtete Initiative

Leserbrief

Leserbrief – Dino-Gerardo Lioi aus Kreuzlingen findet, dass die «Initiative zur Freihaltung der Festwiese» Kreuzlingen in die Vergangenheit und nicht in Zukunft führt.

(Bild: Bruno /Germany/Pixabay)

Es kann nicht sein dass, Kreuzlingen nur rückwärts statt in die Zukunft schaut. Die Initiative zur Freihaltung der Festwiese fährt rückwärts. Der vom Volk genehmigte Bau ist ein super Projekt. Es beinhaltet schlägt drei Fliegen mit einer Klappe. Das Stadthaus, die Tiefgarage und die Gestaltung der …
* Weiterlesen…

Gute Lösung endlich realisieren

Leserbrief – Sven Frauenfelder aus Kreuzlingen hofft, dass die Stimmbürger Nein zur Initiative «Freihaltung der Festwiese» sagen.

(Bild: archiv)

Kreuzlingen hat ein vorbildliches Vorgehen gewählt, um das neue Stadthaus zu planen. Welche Raumbedürfnisse bestehen? Wo sind die grössten Probleme bei der heutigen sehr dezentralisierten Verteilung der Verwaltung auf mehrere Gebäude? Welche Standorte kommen in Frage? Nachdem die Analyse den Bärenplatz als ideale Lösung ergeben hat, wurde …
* Weiterlesen…

Verdiente Wiederwahl von Cvjetko Miljic in die Primarschulbehörde

Leserbrief

Leserbrief – Christoph Meier aus Kreuzlingen, hofft auf eine Wiederwahl von Cvjetko Miljic in die Primarschulbehörde.

(Bild: Dirk Wouters/Pixabay)

Anfangs 2017 wurde Cvjetko Miljic neu in die Primarschulbehörde gewählt. Die letzten vier Jahre hat Cvjetko Miljic bewiesen, dass die in ihn gesetzten Hoffnungen voll und ganz erfüllt wurden. Er ist eine grosse Stütze und ein wertvolles Mitglied der Primarschulbehörde geworden. Die Gründe dafür sind, dass …
* Weiterlesen…

Willkür der Platzsperrung Kuhhorn

Leserbrief Fülllfederhalter

Leserbrief – Walter Pupikofer aus Tägerwilen, ist nicht mit den eigenmächtigen Massnahmen der Stadt Konstanz beim Restaurant Kuhhorn einverstanden.

(Bild: Samuel F. Johanns/Pixabay)

Am letzten Freitag hat die Konstanzer Bauverwaltung den Parkplatz und den ganzen Platz vor dem Restaurant Kuhhorn ohne die Besitzer des Restaurants Fränzi und Fritz zu benachrichtigen gesperrt. Grund Schneelast in den Bäumen.

Der Schnee lag aber am Freitag schon längst am Boden. Die Kuhhornbesitzer machen …
* Weiterlesen…

Die Lüge

Leserbrief

Leserbrief – Jost Rüegg aus Kreuzlingen wünscht sich, dass in der Politik weniger gelogen wird.

(Bild: Christine Sponchia/Pixabay)

Man muss kein Politologe sein, um zu wissen, dass in der Politik, wie übrigens auch sonst im Leben die Lüge unbewusst, aber zum Teil eben ganz bewusst eingesetzt wird, um zu einem bestimmten Ziel zu kommen. Ein gewisses Mass dieser Unkorrektheit verträgt unsere Gesellschaft, wie es …
* Weiterlesen…

Seifenoper «Stadthaus Kreuzlingen»

Leserbrief

Leserbrief – Heinrich Osterwalder aus Kreuzlingen wäre froh gewesen, wenn der Stadtrat das Projekt auf der Festwiese versenkt hätte.

(Bild: StartupStockPhotos/Pixabay)

In einer Zeit, wo Steuergelder für die Überwindung einer Krise nötig sind, reitet der Stadtrat auf dem Mammutprojekt auf der Festwiese weiter. Er versteckt sich dabei hinter dem superknappen Abstimmungsergebnis von 2016, das auf inkorrekten Behauptungen in der Wegleitung beruht. Im Mai 2020 sprach das Verwaltungsgericht des …
* Weiterlesen…

Jetzt mal ehrlich, Stadtrat

Leserbrief

Leserbrief – Paul Stähli aus Kreuzlingen, fordert den Stadtrat auf, endlich «ehrliche Zahlen» zu liefern.

(Bild: Pexels auf Pixabay)

Der Kreuzlinger Stadtrat operiert beim «Schlussstein» immer noch mit falschen Zahlen.

Ständig wird wiederholt, der Perimeter des Grundstückes auf der Festwiese betrage 15’000 m2. Falsch! Dieses Grundstück gibt es in dieser Form gar nicht mehr. Es wurde gegen die Schule hin (blauer Spielplatz) abgetragen und ist …
* Weiterlesen…