Marktinfos

Benzin und Frischeprodukte tanken

Kreuzlingen – Die LGG-Tankstelle mit Kiosk an der Bergstrasse 7 in Kreuzlingen hat eine grosse Wandlung durchgemacht. Anstelle des kleinen Shops mit knapp 40 Quadratmetern Verkaufsfläche ist ein dreimal so grosser moderner Spar Express entstanden, der mit Bistrotischen im Innern und einer kleinen Terrasse ausserhalb auch zum länger Verweilen einlädt.

Anita Bobka (2.v.l) und das Spar-Team freuen sich auf Kundschaft. (Bild: zvg)

Der Bean Tree Corner mit dem feinen Lavazza Kaffee in Selbstbedienung bietet von früh morgens bis spät abends eine ideale Gelegenheit für die Einschaltung einer kleinen Pause.  Neben den frischen Gipfeli und Backwaren bietet der neue Spar Express …
* Weiterlesen…

Zweimal Norman Foster Award nach Ermatingen

Ermatingen – Drei Ermatinger wurden mit dem Schweizer Solarpreis für ihre Projekte ausgezeichnet, zwei von ihnen zusätzlich sogar mit einem der wichtigsten Awards der Verleihung, dem Norman-Foster-Award.

Die Gewinner des Solarpreises und dem Norman-Foster-Award waren überglücklich. (Bild: zvg)

Gleich drei in Ermatingen entstandene Projekte werden an der diesjährigen Verleihung des Schweizerischen Solarpreises ausgezeichnet, zwei von ihnen mit dem wichtigsten Preis, dem Norman-Foster-Award. Ein Plus-Energie-Diplom, überreicht durch die Nationalräte Leo Müller und Dr. Christoph Eymann geht an ein …
* Weiterlesen…

Mit dem Blick fürs Ganze

Kreuzlingen – Am jüngsten Kreuzlinger Wissens-Gipfel vom 27. September standen der richtige Umgang mit IT-Projekten, akustische Notrufanlagen und ein neuer Fälschungsschutz für Produkte im Mittelpunkt.

Sie wussten mit interessanten Themen wiederum ein grosses Publikum anzulocken – die drei Referenten des 8. Kreuzlinger Wissens-Gipfels: (v.l.) Thomas Weihrich, Friedrich Kisters und Vittorio Palmisani; im Bild mit Martina Weihrich, die durch den Morgen führte. (Bild: zvg)

Mit der gemeinsam lancierten Vortrags-Serie «Kreuzlinger Wissens-Gipfel» vermitteln die Firmen Weihrich Informatik …
* Weiterlesen…

Grüezi Kreuzlingen: Wissenswertes über die Schweiz und die Region Kreuzlingen

Kreuzlingen – Für alle interessierten Neuzuzüger und zur Vorbereitung für den schriftlichen Einbürgerungstest, wird der Kurs «Grüezi Kreuzlingen! Wissenswertes über die Schweiz und Kreuzlingen» angeboten.

Luftaufnahme Kreuzlingen.(Bild: archiv)

Der Kurs ist in vier Modulen aufgebaut und bietet eine Einführung in die Schweizer Geschichte, Bildung, Schullandschaft, Sozialversicherungen, Politik, in das Staatswesen sowie in die Geschichte der Stadt Kreuzlingen.

Das Angebot steht allen Interessierten offen, die sich über das Leben in der Schweiz und die Region Kreuzlingen informieren …
* Weiterlesen…

Kristallklänge in der Villa Bellevue

Kreuzlingen – Am Sonntag wird in der Villa Bellevue ein Kristallkonzert geboten. Es ist ein Konzert der besonderen Art.

Daniela Schwan bietet ein Konzerterlebnis der besonderen Art.(Bild: zvg)

Die Kristallklangschalen verlassen mit ihrem außergewöhnlichen lichtvollen Klang immer die normalen Hörgewohnheiten. Da die Obertöne weit über das Hörbare hinausgehen, wird die Verstandesebene verlassen und die Töne führen in einen Raum der Zeitlosigkeit. Hier gibt es die Möglichkeiten, neuen Raum im …
* Weiterlesen…

Ist es zu früh, über den Abstiegskampf in der Bundesliga zu sprechen?

Fussball – Zwar sind erst zwei Spieltage der neuen Bundesligasaison vorbei, doch sind sich Experten jetzt schon ziemlich sicher, wo die verschiedenen Teams in der Endabrechnung stehen werden.

Fussball bringt die Menschen zusammen. (Bild: Karin Schmidt/pixelio.de)

Natürlich können nicht einmal die grössten Experten hellsehen und die Abschlusstabelle der Bundesliga nach der Saison 2018/19 voraussagen. Allerdings kann man anhand der Kader, der Budgets und vergangenen Leistungen der einzelnen Teams grobe Voraussagungen treffen. So muss man kein Experte sein, um …
* Weiterlesen…

Wer hat die Skills?

Bern/Kreuzlingen – Vom 12.-16. September fanden in Bern die «Swiss Skills2018» statt. 900 Berufsleute traten in 135 Lehrberufen gegen ihre Kollegen an und kämpften um den Titel. Sven Grüninger aus Ermatingen brachte Gold nach Thurgau.

Der Dachdecker Sven Grüninger (l.) gewinnt Gold; Bundesrat Schneider-Ammann gibt sich bei der Preisverleihung die Ehre. (Bild: zvg)

Der Rummel ist gross, in zehn Hallen müssen Lehrlinge über vier Tage lang ihr Können unter Beweis stellen. Neben den Wettkämpfen, die über die vier Tage zu verschiedenen Zeiten abgehalten werden, wurden …
* Weiterlesen…

WM-Tippspiel von erdgas-thurgau: Tippkönigin gewinnt Erdgasauto

Kreuzlingen – Mit 10 Punkten Abstand vor dem Zweitplatzierten, liess Stephanie Cahans über 800 Tippspiel-Teilnehmer hinter sich. Die glückliche Gewinnerin erhält einen SEAT Ibiza mit Erdgasantrieb.

v. l. n. r. Michael Suter, Regionalleiter SEAT, Ulrike Schmied, TBK, Stephanie Cahans, Michael Frick, TBW AG und Stefan Marchesi, Betriebsleiter des Fahrzeugsponsors SEAT Frauenfeld – Bütikhofer Automobile AG, Messeriet, Frauenfeld.(Bild: zvg)

Die Fussball WM 2018 war voller Überraschungen. Favoriten schieden früh aus und Underdogs überraschten die begeisterten Zuschauer …
* Weiterlesen…

Neue Stromtarifsegmente – Energie wird teurer

Kreuzlingen – Die Strompreise der Technische Betriebe Kreuzlingen (TBK) werden ab 1. Januar 2019 über alle Tarifgruppe um +0.54 Rp./kWh oder rund drei Prozent ansteigen. Durch die sinkende Abgabe an die Stadt können die steigenden Energiemarktpreise teilweise abgefedert werden.

(Symbolbild: Archiv)

Bedingt durch die neuen gesetzlichen Anforderungen müssen die Tarifsegmente per 1. Januar 2019 neu gegliedert werden. Die Stromversorgungsverordnung (StromVV) Art.18 schreibt vor, dass für Endverbraucher mit vergleichbarem Bezugsprofil bis 30 kVA Anschlussleistung nur noch eine Kundengruppe zulässig ist. Die TBK mussten die Segmente neu einteilen und haben gleichzeitig …
* Weiterlesen…

Einladung in das Mittelalter

Frauenfeld – Auf Schloss Frauenfeld wird am Sonntag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr ein besonderer Erlebnistag geboten.

Den Besuchern wird ein buntes Spektakel geboten. (Bild: zvg)

Eine schmackhafte Suppe brodelt vor sich hin, der Sattler bearbeitet gegerbtes Leder, Spiegelschafe grasen genüsslich im Schlossgarten und aus der Schmiede erklingen rhythmische Hammerschläge – das kann nur eins bedeuten: Es ist Mittelaltertag auf Schloss Frauenfeld!
Am Sonntag, 26. August, von 11bis …
* Weiterlesen…