Marktinfos

«Immer wieder aufstehen und weitermachen»

Kreuzlingen – Gute Stimmung herrschte an der Jahresversammlung des Kreuzlinger Gewerbeverbands. 127 Mitglieder und Gäste kamen zur Veranstaltung in die brandneue Velofabrik von Tour de Suisse. Eingeladen war auch Ex-Rad-Profi Andreas Klöden, der die Unternehmer mit seinem Vortrag begeisterte.

Bei den Kreuzlinger Gewerblern läuft es rund. So muss das Fazit lauten, wenn man die Atmosphäre an der 127. Jahresversammlung des Gewerbeverbands als Gradmesser nimmt. Auch die Untergangsstimmung bei den Detaillisten ist einem vorsichtigen Optimismus gewichen. Im Bild (v.l.): Reto Meyer (Tour de Suisse), Andreas Klöden, Präsident Andreas Haueter. …
* Weiterlesen…

Pleiteskandal führt nach Tägerwilen

Tägerwilen – In Deutschland hat die Pleite des Billigstromanbieters BEV Kunden und Öffentlichkeit geschockt. Viele werden ihre Anzahlungen wohl nie wieder sehen. Denn die alleinige Gesellschafterin der deutschen Firma, die Genie Holding AG in Tägerwilen, hat nun ebenfalls Konkurs angemeldet.

Die Parkplätze vor der Genie Holding AG in Tägerwilen sind verwaist, das Telefon nimmt keiner mehr ab.  (Bild: Thomas Martens)

Es geht um 100 Millionen Franken, schrieb das Handelsblatt am Mittwoch. Forderungen in dieser Höhe bestehen gegenüber der Bayrischen Energieversorgungsgesellschaft (BEV), welche am 25. Januar Antrag auf Insolvenz in München …
* Weiterlesen…

Bistro und Shop geplant

Kreuzlingen – Guido Leutenegger will im September direkt an der Piazza Cisternino seinen «Natur Konkret»-Shop mit Bistro eröffnen. Auch die Administration seines Unternehmens zügelt von Ermatingen hier her.

Ab September gibt es direkt am Boulevard naturfreundlich produzierte Lebensmittel von «Natur Konkret» zu kaufen. (Bild: sb)

«Ich glaube an den Standort Kreuzlingen», sagt Guido Leutenegger. Er ist in Kreuzlingen an der Hauptstrasse aufgewachsen und liebäugelt schon länger mit einem neuen Standort: «In Ermatingen platzen wir aus allen Nähten.» Im …
* Weiterlesen…

Die Hasel lanciert die Pollensaison – später als üblich

Kreuzlingen/Thurgau – Jetzt fliegen im Schweizer Mittelland die Pollen los, die Hasel beginnt zu blühen. Während sie auf der Alpensüdseite schon seit fünf Wochen den Frühling spürt, liess die Temperatur im Januar auf der Nordseite kein Spriessen zu. Für Allergiker beginnt nun der Spiessrutenlauf.

Die Hasel beginnt zu blühen. (Bild: günther gumhold_pixelio.de)

aha! Allergiezentrum Schweiz rät Personen mit Haselpollenallergie, jetzt – in Absprache mit dem Allergologen – ihre Medikamente zu nehmen.  Am Wochenende erwacht die Hasel aus der Winterruhe: Mit etwas Sonne und rund zehn Grad Celsius beginnen sich die Haselkätzchen zu strecken, gelb …
* Weiterlesen…

Tatort Thurgau

Kreuzlingen – Es ist noch kein Jahr her, seit der Kreuzlinger Buchautor Joel Dominique Sante seinen neuesten Kriminalroman veröffentlicht hat. Ein Verbrechen, das in der Umgebung von Romanshorn geschehen ist (Tatort Thurgau – Tiefer Fall). Am 1. März ist bereits sein viertes Werk der Thurgauer Krimireihe im Buchhandel erhältlich.

Der Kreuzlinger Autor veröffentlicht das vierte Buch seiner Krimireihe. (Bild: zvg)

Dieses Mal haben es die Kripobeamten der Kantonspolizei Thurgau mit einem aussergewöhnlichen Todesfall in Waldingen (ein fiktiver Ort im Westen von Mostindien) zu tun, dessen Spuren sogar bis in den Vatikan in Rom führen. Den ermittelnden Beamten der Kripo …
* Weiterlesen…

Erste Erfahrungen mit der Stellenmeldepflicht

Kreuzlingen – Die Stellenmeldepflicht löste im Vorfeld ihrer Einführung am 1. Juli gemischte Gefühle aus, sowohl seitens Arbeitgebenden als auch beim Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Thurgau. Erstmals reflektierten nun das AWA und der Frauenfelder Arbeitgeber Baumer Electric AG gemeinsam ihre Erfahrungen mit der Stellenmeldepflicht.

V.l.n.r.: Gerold Eger, Werkleiter/Geschäftsführer Baumer Electric AG, Marco Schaffner, Leiter Personal Baumer Electric AG, Daniel Wessner, Leiter Amt für Wirtschaft und Arbeit und Heinz Erb, Leiter RAV Thurgau an der gemeinsamen Medienorientierung. (Bild: zvg)

Anlässlich der Medienkonferenz des AWA Thurgau bei der Baumer Electric AG in Frauenfeld kamen positive wie …
* Weiterlesen…

Alles für die perfekte Immobilie

Kreuzlingen – In knapp zwei Monaten ist es wieder soweit – vom 22. bis 24. Februar 2019 geht die Thurgauer Informationsplattform für alle Immobilien- und Bauinteressierte im Dreispitz in Kreuzlingen in die siebte Runde. Die Besucher erwartet eine grosse Themenvielfalt und Topaussteller.

Die Verantwortlichen der Immozionale Thurgau präsentieren den neuen Auftritt. (Bild: zvg)

Immobilien, Finanzierung und Beratung
Der Ausstellungsschwerpunkt hält vertiefende Informationen und eine professionelle Beratung zum Erwerb von Immobilien und Finanzierungsmöglichkeiten bereit. Und alle, die sich mit dem Gedanken tragen, die eigene Immobilie zu veräussern, treffen hier auf Experten für Gutachten und …
* Weiterlesen…

Clever essen schont die Umwelt

Kreuzlingen – Schweizerinnen und Schweizer belasten beim privaten Konsum mit der Ernährung die Umwelt am stärksten. Rund 30 Prozent der Belastung entfallen auf Essen und Getränke – gefolgt von den Bereichen Mobilität und Wohnen. Ein bewusster Konsum von Fleisch trägt am meisten dazu bei, bei der Ernährung die Umweltbelastung zu senken.

Für den Genuss saisonale Nahrungsmittel aus der Region sind weder lange Transportwege noch Gewächshäuser nötig. (Bild: zvg)

Einkauf und Genuss von Nahrungsmitteln setzen sich aus vielen, oft täglichen Einzelentscheiden zusammen. So bieten sich auch unzählige Möglichkeiten, eines bewussten Verhaltens. Wer an ein paar Regeln beim Einkaufen denkt, trägt sehr viel …
* Weiterlesen…

Mehrere Fälle von Keuchhusten im Thurgau

Kreuzlingen – In der Region Frauenfeld und Aadorf wurde bei mehreren Schülerinnen und Schülern Keuchhusten (Pertussis) nachgewiesen. Keuchhusten ist für Kinder und Erwachsene eine lästige Erkrankung, aber in der Regel ungefährlich. Für Säuglinge unter zwölf Monaten kann es jedoch zu Komplikationen oder schwerwiegenden Problemen führen. Bei genügendem Impfschutz ist das Übertragungsrisiko deutlich eingeschränkt.

Für Kinder unter 12 Monaten ist die Krankheit besonders gefährlich. (Bild: Andreas Morlok /pixelio.de)

Vergangene Woche sind in der Region Aadorf mehrere Personen an Keuchhusten erkrankt. Wenige Tage danach wurde das Amt für Gesundheit auch über Fälle aus der Region Frauenfeld in Kenntnis gesetzt.

Bei Verdacht Kinder- oder Hausarzt aufsuchen

Keuchhusten wird …
* Weiterlesen…

Schattenseiten der Kindheit

Kreuzlingen – Psychische Krankheiten bei Kindern gelten als ein Tabu-Thema. Obwohl sich dies in den vergangenen Jahren gebessert hat, sind die Worte Kinder in Verbindung mit Psychiatrie vielen unangenehm. Dr. Med. Bruno Rhiner, Chefarzt der Kinder- & Jugendpsychiatrie bei den Psychiatrischen Diensten Thurgau, und eine betroffene Mutter erklären, warum dieses Thema Beachtung verdient hat.

Einige Eltern verlieren im Schatten und der Hektik des Alltags den Anschluss an ihre Kinder. (Bild: pixplosion/pixelio)

Julia Krämer (Name geändert) hatte bis vor knapp einem Jahr nichts mit Kinder- und Jugendpsychiatrie zu tun. Sie lebt in Kreuzlingen, hat zwei Jobs und ist alleinerziehende Mutter von zwei Söhnen. «Ich habe …
* Weiterlesen…