Polizeimeldungen

Velofahrer leicht verletzt

Kreuzlingen – Ein Velofahrer wurde am Montagmorgen in Kreuzlingen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Velofahrer wurde leicht verletzt. (Symbolbild: tm)

Eine unbekannte Autolenkerin fuhr kurz vor 10 Uhr auf der Bernrainstrasse in den Kreisel Untersee-/Konstanzerstrasse ein und übersah dabei gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau einen Velofahrer, der sich bereits im Kreisel befand. Es kam zur Kollision und der 39-Jährige stürzte zu Boden.

Die …
* Weiterlesen…

Erfolgreicher Fundservice

Frauenfeld – Seit 2008 ist der Fundservice «Easyfind» bei der Kantonspolizei Thurgau im Einsatz. Fast jeder zweite abgegebene Gegenstand kann vermittelt werden.

Einer der Exoten unter den Fundgegenständen: In Frauenfeld wartet eine Baby-Tragetasche (glücklicherweise ohne lebenden Inhalt) auf die Besitzerin oder den Besitzer. (Bild: Kapo Thurgau)

Seit etwas mehr als zehn Jahren ist jeder Polizeiposten im Kanton Thurgau auch ein Fundbüro. Abgegebene Fundgegenstände werden im Online-Fundservice «Easyfind» erfasst. Das bringt den grossen …
* Weiterlesen…

Einbrecher verhaftet

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montagabend in Kreuzlingen drei mutmassliche Einbrecher festgenommen.

(Bild: archiv)

Kurz nach 20.30 Uhr erhielt die Kantonspolizei Thurgau die Meldung, dass Personen in einem Clublokal im Seeburgpark herumschleichen würden. Als die ersten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau eintrafen, stellten sie ein aufgebrochenes Fenster fest.

Die Täter waren bereits geflüchtet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten wenig später drei dringend …
* Weiterlesen…

Fussgängerin verletzt

Kreuzlingen – Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Montag eine Fussgängerin ins Spital gebracht werden.

Die Fussgängerin wurde mittelschwer verletzt. (Symbolbild: tm)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine 61-jährige Autofahrerin kurz vor 15 Uhr auf der Seestrasse in Richtung «Klein Venedig» unterwegs. Kurz nach der Unterführung kollidierte sie mit einer Fussgängerin, die den Fussgängerstreifen überquerte.

Die 14-Jährige wurde mittelschwer verletzt und musste vom Rettungsdienst …
* Weiterlesen…

Drogen sichergestellt

Weinfelden – Die Kantonspolizei Thurgau hat Anfang Oktober in Weinfelden einen Autofahrer kontrolliert und im Fahrzeug rund drei Kilogramm Marihuana sichergestellt. Weitere Ermittlungen führten die Polizisten zu einer Hanf-Indooranlage und mehreren Kilogramm Haschisch.

Die Kantonspolizei Thurgau stellte rund 120 Hanfplanzen sicher. (Bild: Kapo TG)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte Anfang Oktober auf der Bründlerbergstrasse einen Autofahrer. In seinem Fahrzeug kamen rund drei Kilogramm Marihuana zum Vorschein. Der 29-jährige Schweizer wurde festgenommen.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen stiessen die Polizisten an seinem Wohnort auf …
* Weiterlesen…

Fussgänger leicht verletzt

Kreuzlingen – Ein Fussgänger wurde am Sonntagabend in Kreuzlingen auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Fussgänger wurde leicht verletzt. (Symbolbild: tm)

Eine unbekannte Autofahrerin war gegen 20.30 Uhr auf der Pestalozzistrasse in Richtung Hauptstrasse unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte sie einen Fussgänger zu spät, der auf dem Fussgängerstreifen Höhe Sport- und Kulturzentrum die Strasse überquerte.
Sofort leitete sie eine Vollbremsung ein, trotzdem …
* Weiterlesen…

Enkeltrickbetrüger aktiv

Kreuzlingen – Enkeltrickbetrüger haben am Mittwoch bei einer Frau in Kreuzlingen Geld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken erbeutet. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

(Symbolbild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Ein Betrüger meldete sich am Mittwochnachmittag telefonisch bei der 77-jährigen Frau. Er gab sich als Bekannten aus, liess die Geschädigte seinen Namen raten und erzählte, dass er für den Kauf einer Wohnung Geld brauche. Danach übergab er das Telefon an eine angebliche Notarin, die die …
* Weiterlesen…

Am Weihnachtsmarkt Smartphone gestohlen

Konstanz – Opfer eines Diebstahls wurde am Samstagabend eine Besucherin des Weihnachtsmarktes.

Prall gefüllte Taschen verleiten zum Diebstahl. (Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de)

Ein Unbekannter hatte ihr das Smartphone Samsung S9 unbemerkt aus der Jackentasche gestohlen. Taschendiebe suchen häufig das Gedränge, um ihre Straftaten begehen zu können. Die Polizei empfiehlt, zum Bummel auf dem Weihnachtsmarkt nur so viel Bargeld und Zahlungskarten mitzunehmen, …
* Weiterlesen…

Bei Selbstunfall verletzt

Langrickenbach – Nach einem Verkehrsunfall in Langrickenbach mussten am Samstagabend vier Personen ins Spital gebracht werden.

Beim Unfall wurden vier Personen verletzt. (Bild: Kapo TG)

Ein 64-jähriger Autofahrer war gegen 19.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Waldhof in Richtung Oberaach unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er bei Rutishausen neben die Fahrbahn und kollidierte mit einem Strommast.

Alle vier Insassen des Autos wurden verletzt. …
* Weiterlesen…

Banküberfall in Sirnach

Sirnach – Ein bewaffneter Mann hat am Freitagnachmittag die Geschäftsstelle der Thurgauer Kantonalbank in Sirnach überfallen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Täter in der Bank. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Der Täter betrat kurz vor 14.15 Uhr die Bankfiliale an der Frauenfelderstrasse. Er bedrohte die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute in noch unbekannter Höhe verliess der Täter das Gebäude und flüchtete in unbekannte Richtung. …
* Weiterlesen…