Polizeimeldungen

Warnung vor falschen Polizisten

Frauenfeld – Falsche Polizisten haben in den vergangenen Tagen in betrügerischer Absicht mehrere Thurgauerinnen und Thurgauer kontaktiert. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

Betrüger haben sich am Wochenende als Polizisten ausgegeben und Geld ergaunert. (Symbolbild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Seit dem Wochenende wurden im Thurgau mehr als ein Dutzend Personen telefonisch kontaktiert. Dabei gaben sich die hochdeutsch sprechenden Betrüger als Polizisten aus und erzählten beispielsweise, dass zwei Einbrecher gefasst worden seien und die …
* Weiterlesen…

Wem gehört dieser Roller?

Konstanz – Die Polizei Konstanz hat am späten Samstagabend einen auffälligen Roller in der Max-Stromeyer-Strasse in Konstanz gefunden. Nun sucht sie den Besitzer.

Wem gehört dieser Roller? (Bild: Polizei Konstanz)

Einen auf einem Radweg in der Max-Stromeyer-Strasse aufgefundenen,
auffälligen und offensichtlich selbst gebauten Roller stellten Beamte
des Polizeireviers Konstanz am Samstag gegen 22.45 Uhr sicher.
Fraglich ist, ob Partygänger den vier Meter langen Roller dort
einfach «parkten» oder ob dieser entwendet wurde. Zeugen,
insbesondere der Eigentümer, die sachdienliche …
* Weiterlesen…

Auto ausgebrannt

Kreuzlingen – Am frühen Sonntagmorgen brannte in Kreuzlingen ein abgestelltes Auto aus. Verletzt wurde niemand.

Das Auto brannte vollständig aus. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Eine Auskunftsperson bemerkte kurz vor 5.30 Uhr das brennende Auto in einem Hinterhof einer Autogarage im Industriegebiet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Kreuzlingen war ebenfalls rasch mit rund 40 Feuerwehrangehörigen vor …
* Weiterlesen…

In Inselschutzpfosten geprallt

Münsterlingen – Drei Personen mussten in der Nacht zum Sonntag nach einem Selbstunfall in Münsterlingen verletzt ins Spital gebracht werden.

(Symbolbild: tm)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein Autofahrer kurz nach 1.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Scherzingen in Richtung Landschlacht unterwegs. Dabei kam er aus bisher ungeklärten Gründen linksseitig von der Strasse ab und prallte in einen Inselschutzpfosten sowie in einen Kandelaber.

Der 49-jährige Autofahrer und seine …
* Weiterlesen…

Auto in Brand

Bottighofen – Ein Auto geriet am Freitagnachmittag in Bottighofen während der Fahrt in Brand. Es wurde niemand verletzt.

Beim Autobrand entstand Totalschaden, es wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Ein 77-jähriger Autofahrer war kurz vor 14.45 Uhr mit seinem Auto auf der Lengwilerstrasse von Bottighofen in Richtung Lengwil unterwegs. Gemäss seinen Aussagen gegenüber der Kantonspolizei Thurgau stellte er während der Fahrt plötzlich einen Leistungsabfall fest und bemerkte Rauch …
* Weiterlesen…

Auf vereister Strasse verunfallt

Illighausen – Eine Autolenkerin verunfallte am Donnerstagmorgen auf vereister Strasse in Illighausen. Sie wurde leicht verletzt ins Spital gebracht.

Auf vereister Fahrbahn geriet am Donnerstagmorgen eine Autolenkerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, überschlug sich und kam im Wald zum Stillstand. Die Lenkerin wurde beim Unfall nur leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Um 7.40 Uhr fuhr die 57-jährige Autolenkerin von Klarsreuti Richtung Illighausen. Gemäss ihren Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau …
* Weiterlesen…

In Kandelaber geprallt

Hefenhofen – Eine Autofahrerin musste am Dienstag nach einem Selbstunfall in Hefenhofen verletzt ins Spital gebracht werden.

Nachdem eine Frau aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abkam, prallte sie in einen Kandelaber. (Bild: tm)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 35-Jährige kurz vor 12 Uhr auf der Amriswilerstrasse von Auenhofen in Richtung Hefenhofen unterwegs. Dabei kam sie aus bisher ungeklärten Gründen von der …
* Weiterlesen…

Im Zug bestohlen – Diebe verhaftet

Kreuzlingen – Nach einem Diebstahl in einem Zug konnte die Kantonspolizei Thurgau am Samstag in Kreuzlingen dank eines aufmerksamen Sicherheitsangestellten zwei Täter verhaften.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Kurz nach 9 Uhr meldete sich ein Sicherheitsmitarbeiter des Empfangs- und Verfahrenszentrum (EVZ) Kreuzlingen bei der Kantonspolizei Thurgau. Er gab an, dass er zwei Asylgesuchsteller beobachten konnte, die ein Mobiltelefon in einem Plastiksack vor dem Zentrum versteckt hätten. Gegenüber den ausgerückten Polizisten machten die beiden Beschuldigten, ein …
* Weiterlesen…

Waffen und Munition abgegeben

Amriswil/Frauenfeld – Rund 330 Schusswaffen und 15'000 Stück Munition wurden an den beiden Waffen-Sammelaktionstagen der Kantonspolizei Thurgau in Amriswil und Frauenfeld abgegeben.

Die abgegebenen Waffen und Gegenstände werden fachgerecht vernichtet. Hier ein Teil des Sammelguts aus Frauenfeld. (Bild: Kapo TG)

In Frauenfeld fand am Samstag der zweite polizeiliche Aktionstag statt. Die Bevölkerung aus dem Thurgau und angrenzenden Kantonen nutzte auch diese Gelegenheit zur kostenlosen Entsorgung von nicht mehr benötigten Waffen rege. Im …
* Weiterlesen…

Trunkenbold an der Grenze gestoppt

Kreuzlingen – Bei der Gemeinschaftszollanlage haben Einsatzkräfte von Grenzwachtkorps und Kantonspolizei Thurgau am Sonntag einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Kurz nach 6.30 Uhr kontrollierte das Grenzwachtkorps bei der GZA einen Autofahrer. Nachdem Atemlufttest beim 32-jährigen Deutschen positiv ausgefallen waren, wurde die Kantonspolizei Thurgau beigezogen. Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,1 mg/l, und der Führerausweis wurde aberkannt. Weil bei der Kontrolle im Auto ein Schlagring …
* Weiterlesen…