Polizeimeldungen

Enkeltrickbetrüger aktiv

Kreuzlingen – Enkeltrickbetrüger haben am Mittwoch bei einer Frau in Kreuzlingen Geld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Franken erbeutet. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht.

(Symbolbild: Rainer Sturm / pixelio.de)

Ein Betrüger meldete sich am Mittwochnachmittag telefonisch bei der 77-jährigen Frau. Er gab sich als Bekannten aus, liess die Geschädigte seinen Namen raten und erzählte, dass er für den Kauf einer Wohnung Geld brauche. Danach übergab er das Telefon an eine angebliche Notarin, die die …
* Weiterlesen…

Am Weihnachtsmarkt Smartphone gestohlen

Konstanz – Opfer eines Diebstahls wurde am Samstagabend eine Besucherin des Weihnachtsmarktes.

Prall gefüllte Taschen verleiten zum Diebstahl. (Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de)

Ein Unbekannter hatte ihr das Smartphone Samsung S9 unbemerkt aus der Jackentasche gestohlen. Taschendiebe suchen häufig das Gedränge, um ihre Straftaten begehen zu können. Die Polizei empfiehlt, zum Bummel auf dem Weihnachtsmarkt nur so viel Bargeld und Zahlungskarten mitzunehmen, …
* Weiterlesen…

Bei Selbstunfall verletzt

Langrickenbach – Nach einem Verkehrsunfall in Langrickenbach mussten am Samstagabend vier Personen ins Spital gebracht werden.

Beim Unfall wurden vier Personen verletzt. (Bild: Kapo TG)

Ein 64-jähriger Autofahrer war gegen 19.30 Uhr auf der Hauptstrasse von Waldhof in Richtung Oberaach unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau geriet er bei Rutishausen neben die Fahrbahn und kollidierte mit einem Strommast.

Alle vier Insassen des Autos wurden verletzt. …
* Weiterlesen…

Banküberfall in Sirnach

Sirnach – Ein bewaffneter Mann hat am Freitagnachmittag die Geschäftsstelle der Thurgauer Kantonalbank in Sirnach überfallen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Täter in der Bank. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Der Täter betrat kurz vor 14.15 Uhr die Bankfiliale an der Frauenfelderstrasse. Er bedrohte die Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit einer Beute in noch unbekannter Höhe verliess der Täter das Gebäude und flüchtete in unbekannte Richtung. …
* Weiterlesen…

Gemeinsame operative Dienstgruppe im Bodenseeraum

Kreuzlingen – Die deutsche Bundespolizei und die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) haben durch Bildung einer gemeinsamen Dienstgruppe im Bodenseeraum ihre grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiter vertieft .

(Bild: zvg/sb)

Im Jahr 2016 verständigten sich Deutschland und die Schweiz auf einen Aktionsplan zur Verbesserung der Zusammenarbeit in der gemeinsamen Grenzregion. Anschlussmaßnahmen waren unter anderem der personelle Ausbau gemeinsamer Streifen in der Grenzregion sowie gemeinsame Fahndungen und Einsätze. In der Folge gingen ab 2016 auch bei der Bundespolizeiinspektion Konstanz …
* Weiterlesen…

Hanf-Indooranlage ausgehoben

Amiklikon-Bissegg – Die Kantonspolizei Thurgau hat vergangene Woche in Amlikon-Bissegg eine Hanf-Indooranlage ausgehoben. Der Betreiber wurde festgenommen.

Die Kantonspolizei Thurgau stellte rund 1’200 Hanfpflanzen sicher. (Bild: Kapo TG)

Bei der Hausdurchsuchung einer Liegenschaft an der Wilerstrasse stiessen Ermittler der Kriminalpolizei der Kantonspolizei Thurgau am vergangenen Mittwoch auf eine professionell betriebene Hanf-Indooranlage. Die rund 1‘200 Hanfpflanzen und rund 1,5 Kilogramm Marihuana sowie die gesamte technische Einrichtung wurden zur …
* Weiterlesen…

Bei Auffahrkollision verletzt

Güttingen – Bei einer Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen wurde am Samstag in Güttingen eine Person verletzt.

(Bild: archiv)

Ein 53-jähriger Lieferwagenlenker fuhr kurz nach 14 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Altnau und musste nach der Ortsausfahrt verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 69-jähriger Autofahrer bremste rechtzeitig ab, musste jedoch nach rechts ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Gemäss den bisherigen Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau konnte ein 33-jähriger …
* Weiterlesen…

Nach Einschleichdiebstahl festgenommen

Berlingen – Nach einem Einschleichdiebstahl in Berlingen hat die Kantonspolizei Thurgau am Freitagabend einen jugendlichen marokkanischen Asylbewerber festgenommen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Wieslistrasse alarmierte kurz vor 17 Uhr die Kantonale Notrufzentrale. Sie hatte im Haus Geräusche gehört und sah eine Person wegrennen. Danach bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie fehlte. Im Zuge der sofort eingeleiteten Nahfahndung konnten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau am Bahnhof einen …
* Weiterlesen…

Vermisste Frau angetroffen

Fauenfeld – Die seit Ende Oktober in Münsterlingen vermisste Frau wurde am Samstag im Aargau angetroffen.

(Bild: Archiv)

Die Vermisste konnte am Samstag von der Kantonspolizei Aargau angehalten werden und wurde zur Begutachtung in ein Spital gebracht. Die Frau war am 28. Oktober zum letzten Mal an ihrem Arbeitsort im Thurgau gesehen worden, sie galt seither als vermisst. Nach der Frau wurde öffentlich gesucht.

Verletzte nach Kollision

Ermatingen – Bei einem Verkehrsunfall mit drei Autos wurden am Donnerstagmorgen in Ermatingen drei Personen leicht verletzt.

Bei der Kollision wurde drei Personen leicht verletzt. (Bild: Kapo TG)

Kurz vor 6.30 Uhr war ein 27-jähriger Autofahrer auf der Hauptstrasse von Ermatingen in Richtung Kreuzlingen unterwegs, als im Ausserortsbereich eine vor ihm fahrende, 35-jährige Autofahrerin verkehrsbedingt abbremsen musste. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass …
* Weiterlesen…