Polizeimeldungen

Einbrecher verhaftet

Ermatingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag nach einem Einbruch in Ermatingen zwei Männer festgenommen.

In Ermatingen wurde ein Einbrecher verhaftet. (Bild: kapo)

Kurz vor 15.30 Uhr meldete ein Besitzer eines Einfamilienhauses an der Gartenstrasse der Kantonalen Notrufzentrale, dass er soeben zwei Einbrecher überrascht habe und diese geflüchtet seien. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei Thurgau zogen mit Unterstützung von Einsatzkräften der Eidgenössischen Zollverwaltung eine sofortige …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert am Steuer

Bottighofen – Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Donnerstag in Bottighofen einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der alkoholisierte Fahrer wurde aus dem Verkehr gezogen. (Bild: archiv)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz nach Mitternacht auf der Hauptstrasse einen Autofahrer. Weil die Atemalkoholprobe beim 54-jährigen Schweizer einen Wert von 0,42 mg/l ergab, wurde sein Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Brand in Tiefgarage

Kreuzlingen – Am Freitag kam es in Kreuzlingen zu einem Autobrand in einer Tiefgarage, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Das Fahrzeug erlitt durch den Brand Totalschaden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 10.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über ein brennendes Auto in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums an der Hauptstrasse ein. Die Feuerwehr Kreuzlingen war schnell vor Ort und konnte das Feuer löschen. Eine Person musste …
* Weiterlesen…

Sachschaden nach Autobrand

Tägerwilen – Ein Auto geriet am Mittwoch in Tägerwilen in Brand, verletzt wurde niemand.

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau

Ein 56-jähriger Autofahrer war kurz vor 19 Uhr auf der Kreuzlingerstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau bemerkte er den Geruch von verbranntem Plastik und hielt am rechten Strassenrand an. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren Flammen …
* Weiterlesen…

Unfälle auf schneebedeckten Strassen

Frauenfeld - Die winterlichen Strassenverhältnisse haben im Kanton Thurgau am Mittwochvormittag zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. Zwei Personen wurden verletzt.

Der grösste Teil der 15 gemeldeten Verkehrsunfälle ereignete sich im morgendlichen Berufsverkehr zwischen 7 und 8 Uhr. Nach einer Kollision in Sitterdorf musste der Rettungsdienst einen 38-jährigen Mann und ein 11-jähriges Kind ins Spital bringen, bei den restlichen Unfällen entstand Sachschaden.

Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht auf winterlichen Strassen. Grundsätzlich …
* Weiterlesen…

Mottbrand gelöscht

Oberhofen - Bei einem Mottbrand in einem Holzschnitzelsilo in Lengwil entstand am Dienstag Sachschaden, verletzt wurde niemand.

(Bild: zvg)

Kurz nach 17.50 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass aus dem Holzschnitzelsilo eines Gewerbebetriebs an der Hauptstrasse Rauch austrete. Rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren Kreuzlingen, Lengwil und Kemmental kamen vor Ort und konnten den Mottbrand löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte wenige …
* Weiterlesen…

Tatverdächtige geständig

Bottighofen – Im Tötungsdelikt Bottighofen hat die Tatverdächtige gestanden, die 62-jährige Frau erschossen zu haben. Die genauen Umstände sind noch nicht vollständig geklärt.

Bild: zvg

Die 54-jährige Tatverdächtige ist geständig, am 29. Oktober in Bottighofen die 62-jährige Frau erschossen zu haben. Bei dem anfangs Dezember in Egnach aufgefundenen Körperteil handelt es sich um den Kopf des Opfers. Bei den Untersuchungen im Institut für Rechtsmedizin konnten entsprechende Verletzungen festgestellt werden. Die genauen Umstände …
* Weiterlesen…

Tötungsdelikt Bottighofen / Egnach – Dringender Zeugenaufruf

Bottighofen – Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einer 62-jährigen Frau und der am vergangenen Freitag erfolgten Festnahme einer Tatverdächtigen sucht die Staatsanwaltschaft einen Autofahrer.

Der Fahrer soll sich bitte bei der Polizei melden. (Bild: tm)

Nach heutigen Erkenntnissen liess sich die 54-jährige Tatverdächtige am 29. Oktober 2020 im Verlaufe des Tages vom Parkplatz «Vitaparcours» in Scherzingen, der an der Verbindungsstrasse zwischen Schönenbaumgarten und Bottighofen liegt, von einem unbekannten Autofahrer per Anhalter mitnehmen. Bei …
* Weiterlesen…

Tötungsdelikt Bottighofen / Egnach – Tatverdächtige festgenommen

Region – Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an einer 62-jährigen Frau erfolgte am Freitag die Festnahme einer Tatverdächtigen.

Eine Tatverdächtige wurde festgenommen.. (Symbolbild: Thomas Martens)

Im Rahmen der Strafuntersuchung zum Tötungsdelikt an der 62-jährigen Frau, welche seit Ende Oktober vermisst worden war und deren sterbliche Überreste am 05. Dezember in Egnach aufgefunden wurden, erfolgte am Freitag nach erfolgter Hausdurchsuchung die Festnahme einer 54-jährigen Tatverdächtigen. Die genauen Tatumstände, …
* Weiterlesen…

Wegen Sekundenschlaf verunfallt

Kreuzlingen – Bei der Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Auto entstand am Mittwochabend in Kreuzlingen Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Unfall wegen Sekundenschlaf. (Bild: kapo)

Der 58-jährige Lieferwagenfahrer war kurz vor 17.30 Uhr auf der Egelseestrasse in Richtung Bottighofen unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, dass er während der Fahrt wegen eines Sekundenschlafes die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren habe und auf die Gegenfahrbahn geraten …
* Weiterlesen…