Polizeimeldungen

Raub auf Spielcasino

Konstanz – Am frühen Samstagmorgen gegen 6 Uhr überfiel ein unbekannter Täter ein Spielcasino in der Reichenaustrasse. Der Unbekannte forderte unter Vorhalt einer mitgeführten Schusswaffe Bargeld aus der Kasse.

Symbolbild. (Bild: tm)

Ein Angestellter übergab daraufhin Bargeld (Schweizer Franken und Euro) in bislang unbekannter Höhe in eine vom Täter mitgebrachte gelbe Plastiktüte. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Polizei liegt folgende Täterbeschreibung vor: ca. 175 Zentimeter gross, mittlere bis schlanke Statur, dunkler Parka mit Kapuze, hellgraue Cargohose, weisse …
* Weiterlesen…

Kind bei Unfall verletzt

Kreuzlingen – Nach einem Verkehrsunfall in Kreuzlingen musste am Freitagabend ein Kind ins Spital gebracht werden.

(Symbolbild: tm)

Kurz vor 17.15 Uhr wollte ein 43-jähriger Autofahrer von einer Tankstelle auf die Romanshornerstrasse in Richtung Zentrum abbiegen. Dabei kam es gemäss ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau zur Kollision mit einem 10-jährigen Knaben, der mit einem Kickboard auf dem Trottoir in Richtung Bottighofen unterwegs war.

Der Knabe wurde beim …
* Weiterlesen…

Brand in Küche

Kreuzlingen – Am Montagabend kam es in Kreuzlingen zu einem Brand in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus, verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Kreuzlingen war schnell vor Ort und löschte den Brand. (Bild: archiv)

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses meldete kurz vor 18 Uhr, dass auf seiner Küchenablage ein Brand ausgebrochen sei, den er selber mit einem Feuerlöscher habe löschen können. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich gemäss ersten Schätzungen auf …
* Weiterlesen…

Mann mit Rohrbombe im Polizeipräsidium festgenommen

Konstanz – Wegen Verstössen gegen das Waffengesetz sowie das Sprengstoffgesetz ermittelt die Kriminalpolizei unter anderem gegen einen 39-Jährigen, der gestern Mittag gegen 12.15 Uhr von Beamten des Polizeireviers Konstanz im Vorraum der Polizeiwache vorläufig festgenommen wurde.

Ein Mann mit einer selbst gebastelten Rohrbombe betrat das Polizeipräsidium in Konstanz und wurde danach festgenommen. (Bild: tm)

Der aus Venezuela stammende Mann hatte kurz zuvor das Gebäude des Polizeipräsidiums am Benediktinerplatz betreten, eine mitgeführte Plastiktüte auf einem Stehtisch abgestellt und mitgeteilt, dass sich darin eine selbst gebastelte Rohrbombe befinde.

Während …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert verunfallt

Wängi – Ein alkoholisierter Autofahrer kollidierte in der Nacht zum Montag auf der Autobahn A1 bei Wängi mit der Mittelleitplanke. 

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kapo TG)

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war der 46-jährige Autofahrer kurz nach 2 Uhr auf der Autobahn A1 in Richtung St. Gallen unterwegs. Höhe Wängi kollidierte er mit der Mittelleitplanke und konnte im Anschluss auf dem Pannenstreifen anhalten. Beim Unfall wurde niemand …
* Weiterlesen…

Polizeiposten schliessen Ende März

Frauenfelde – Elf Polizeiposten im Kanton Thurgau werden Ende März definitiv geschlossen, unter anderem die Station im Kemmental.

(Bild: archiv)

Nach Abschluss der innerbetrieblichen Vorarbeiten, darunter die Versetzung der 32 Polizistinnen und Polizisten an ihren neuen Arbeitsplatz, wird die Kantonspolizei Thurgau, wie im Herbst angekündigt, elf Polizeiposten schliessen. Die Posten Bürglen, Dussnang, Eschenz, Gachnang, Hüttwilen, Kemmental, Matzingen, Märstetten, Neukirch-Egnach, Tobel und Wängi werden Ende März für den Publikumsverkehr …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert und ohne Führerausweis verunfallt

Scherzingen – Eine alkoholisierte Autofahrerin verursachte am Donnerstag in Scherzingen einen Selbstunfall. Sie war ohne Führerausweis und mit einem entwendeten Fahrzeug unterwegs.

(Bild: archiv)

Gemäss den ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war die 36-jährige Autofahrerin kurz nach 6 Uhr auf der Schulstrasse in Richtung Zentrum unterwegs. Bei der Verzweigung mit der Bahnhalde verlor sie aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam im angrenzenden Wiesland zum Stillstand. Beim Unfall …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert unterwegs

Zu tief ins Glas geschaut? (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Mittwoch in Kreuzlingen eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

In Kreuzlingen wird der Alkoholverkauf getestet. (Symbolbild: pixplosion/pixelio.de)

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz nach Mitternacht an der Bunkerstrasse beim Kreisel Bernrain eine Autofahrerin. Weil die Atemalkoholprobe bei der 41-jährigen Ungarin einen Wert von 0,58 mg/l ergab, wurde ihr Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Durch unsichere Fahrweise aufgefallen

Kreuzlingen - Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstag, 2. März, in Kreuzlingen, Lanzenneunforn und Hauptwil drei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

(Symbolbild: Thomas Martens)

Gegen 3.40 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Kreuzlingen einen Autofahrer, der zuvor durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Die Atemalkoholprobe ergab beim 46-jährigen Spanier einen Wert von 0,73 mg/l.

Rund eine halbe Stunde später wurde in Lanzenneunforn ein gleichaltriger Schweizer aus dem Verkehr gezogen, der …
* Weiterlesen…

Raub in Kreuzlingen – Tatverdächtige verhaftet

Kreuzlingen – Die Kantonspolizei Thurgau hat vier Personen ermittelt, die am vergangenen Dienstag in Kreuzlingen drei Passanten überfallen haben.

Die Kantonspolizei Thurgau verhaftete die Tatverdächtigen, welche am Dienstag drei Passanten überfallen haben sollen. (Symbolbild: Thomas Martens)

Aufgrund von umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Thurgau am Donnerstag und Freitag insgesamt vier Personen verhaften und polizeilich befragen. Bei den Personen handelt es sich um Schweizer und Deutsche im Alter von 16 …
* Weiterlesen…