Polizeimeldungen

Beim Baden verunglückt

Tägerwilen – Bei einem Badeunfall im Seerhein bei Tägerwilen verstarb am Montagnachmittag ein 72-jähriger Mann. Die Umstände werden durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gegen 15 Uhr meldete ein Angehöriger den Mann bei der Seerheinbadi als vermisst. Die Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau leitete sofort eine Suchaktion ein, bei der auch Taucher zum Einsatz kamen. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch die Wasserschutzpolizei Konstanz und einen Helikopter des Bundeamtes für Zoll und …
* Weiterlesen…

Nach Streifkollision Zeugen gesucht

Kreuzlingen – Beim Zusammenstoss mit einem Auto wurde am Samstagabend in Kreuzlingen ein Motorradfahrer leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Es entstand Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war gegen 18.30 Uhr eine 61-jährige Autofahrerin auf der Promenadenstrasse in Richtung Bahnübergang unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam es dabei zur Streifkollision mit einem nachfolgenden Motorradfahrer, der am Auto links vorbeifahren wollte. …
* Weiterlesen…

Auto in Brand geraten

Kreuzlingen – Bei einem Autobrand in Kreuzlingen entstand am Samstagmorgen Sachschaden. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt einige tausend Franken.

Beim Brand wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Eine 60-jährige Autofahrerin war kurz nach 9.15 Uhr auf der Bergstrasse stadteinwärts unterwegs. Gemäss ihren Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau bemerkte sie während der Fahrt eine Rauchentwicklung im hinteren Bereich des Fahrzeuges und hielt am rechten Fahrbahnrand an. Kurz darauf stand …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert Kontrolle verloren

Tägerwilen – Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Samstagabend in Tägerwilen eine Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Verletzt wurde niemand, der Mann musste seinen Führerausweis abgeben.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. Am Auto des Unfallverursachers entstand erheblicher Sachschaden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz vor 22 Uhr war ein Autofahrer auf der Konstanzerstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor er in der Rechtskurve vor der Bahnunterführung die Kontrolle über das Auto, geriet über die Gegenfahrbahn …
* Weiterlesen…

Eingeschlafen und verunfallt

Siegershausen – Ein Autofahrer verursachte am Freitagmittag in Siegershausen infolge eines Sekundenschlafs einen Selbstunfall. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

Beim Unfall wurde niemand verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Ein Autofahrer war kurz nach 13 Uhr auf der Bodanstrasse in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Gegenüber den Einsatzkräften der Kantonspolizei Thurgau gab er an, hinter dem Steuer eingeschlafen zu sein. Kurz nach dem Ortsausgang geriet das Auto über die Gegenfahrbahn und kollidierte …
* Weiterlesen…

Bei Sturz verletzt

Scherzingen – Bei einer Auffahrkollision zwischen zwei Motorrädern wurde am Samstag in Scherzingen eine Fahrerin leicht verletzt. Sie musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz nach 13.45 Uhr war ein 57-Jähriger mit seinem Motorrad auf der Schulstrasse von Scherzingen in Richtung Schönenbaumgarten unterwegs. Nach der Linkskurve beabsichtigte er links auf einen Ausstellplatz zu fahren und bremste ab. Dabei kam es zur Auffahrkollision mit einer nachfolgenden Motorradfahrerin. Die 54-Jährige wurde beim …
* Weiterlesen…

Rega-Einsatz nach Sturz

Steckborn – Nach dem Sturz von einem Balkon in Steckborn musste am Donnerstagmorgen ein Mann durch die Rega ins Spital geflogen werden. Der genaue Hergang wird abgeklärt.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau stürzte gegen 8.45 Uhr ein 36-jähriger Mann von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Sandtöbelistrasse auf die Wiese. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital geflogen …
* Weiterlesen…

Alkoholisiert mit Motorboot unterwegs

Steckborn – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstagabend in Steckborn einen alkoholisierten Bootsführer aus dem Verkehr gezogen. Er wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Kurz vor 17.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, dass auf dem Bodensee Höhe Feldbach ein Motorboot unterwegs sei, das auffallende Manöver fahre. Einsatzkräfte der Seepolizei der Kantonspolizei Thurgau hielten kurz darauf einen 38-jährigen Mann an, der mit einem Motorboot unterwegs war. Weil …
* Weiterlesen…

Einsatzkräfte angegriffen

Steckborn – Zwei Polizistinnen und ein Polizist der Kantonspolizei Thurgau wurden am Samstag in Steckborn durch einen alkoholisierten Mann angegriffen. Eine Polizistin wurde leicht verletzt. Der 22-Jährige wurde festgenommen.

(Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Gegen 22.15 Uhr wurde beim Feldbachpark ein 22-jähriger Mann durch ein Polizeipatrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrolliert. Der alkoholisierte Schweizer verhielt sich bei der Kontrolle äusserst aggressiv und griff zwei Polizistinnen und einen Polizisten an. Eine 29-jährige Polizistin wurde dabei leicht verletzt.

Der 22-jährige Schweizer wurde festgenommen, die …
* Weiterlesen…

Mit ungenügender Sicht am Steuer

Bottighofen – Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag in Bottighofen einen Autofahrer angehalten, der mit stark eingeschränktem Sichtfeld unterwegs war.

Die Sicht war stark eingeschränkt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Der 57-Jährige wurde kurz vor 21 Uhr auf der Hauptstrasse durch eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrolliert. Sein Sichtfeld war durch zwei «Stand up Paddles», die er im Fahrzeuginnern transportierte, stark eingeschränkt. Der Autofahrer wird bei der Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.