Polizeimeldungen

Bei Selbstunfall verletzt

Kreuzlingen - Bei einem Selbstunfall am Mittwoch in Kreuzlingen wurde ein Autofahrer leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Beim Unfall wurde der Lenker leicht verletzt. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Ein 41-jähriger Autofahrer war kurz vor 5.30 Uhr auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen unterwegs. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen fuhr er geradeaus in den Euregiokreisel, durchquerte die Kreisel-Anlage und beschädigte dabei mehrere Betonelemente. Nach mehreren Metern …
* Weiterlesen…

Bei Unfall verletzt

Kreuzlingen – Am Donnerstagmorgen wurde in Kreuzlingen eine Fussgängerin bei einem Verkehrsunfall verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Die Fussgängerin zog sich leichte Verletzungen zu. (Bild: zvg)

Gegen 6.30 Uhr bog ein 59-jähriger Autofahrer von der Schulstrasse her nach links in die Pestalozzistrasse ein. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz darauf zum Zusammenstoss mit einer Fussgängerin, die vom Trottoir her die Strasse überqueren wollte. …
* Weiterlesen…

Schilf in Brand geraten

Scherzingen - In Scherzingen kam es am Dienstag zu einem Schilfbrand, verletzt wurde niemand.

Kurz vor 14.30 Uhr wurde die Kantonale Notrufzentrale über einen Brand bei der Badi Rietwiese alarmiert. Die Feuerwehr Münsterlingen war rasch vor Ort und löschte das brennende Schilf. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, es verbrannten zirka 400 Quadratmeter Schilf.

* Weiterlesen…

Bei Unfall verletzt

Engwilen - Eine Autofahrerin musste am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in Engwilen ins Spital gebracht werden.

Die Autofahrerin musste ins Spital gebracht werden. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Die 23-jährige Autofahrerin war kurz vor 13.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Neuwilen unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war sie kurz abgelenkt, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam rechts von der Strasse ab. Das …
* Weiterlesen…

Zeugen gesucht

Kreuzlingen - Bei einer Auseinandersetzung in Kreuzlingen wurde am frühen Sonntagmorgen eine Person verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

 

Der Rollerfahrer wurde verletzt und musste ins Spital gebracht werden. (Bild: archiv)

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen kam es am frühen Sonntagmorgen um zirka 4.30 Uhr beim Grillplatz unterhalb des Pfadiheims «Alte Mühle» zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 23-jähriger Mann wurde dabei verletzt und musste sich ärztlich behandeln …
* Weiterlesen…

Nach Diebstahl festgenommen

Altnau - Die Kantonspolizei Thurgau hat am Freitagmorgen in Altnau einen Mann festgenommen und bittet um Vorsicht.

Kurz vor 7 Uhr meldete ein aufmerksamer Anwohner, dass eine Person um sein Haus schleiche und versucht habe, die Tür zu öffnen. Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau war wenige Minuten später vor Ort und konnte den unbekannten Mann kontrollieren. Im Verlauf der Abklärungen stellte sich heraus, dass der 26-jährige Marokkaner …
* Weiterlesen…

Nach Kollision weitergefahren

Herrenhof (kapo) Nach einem Verkehrsunfall vergangener Woche in Herrenhof sucht die Kantonspolizei Thurgau Zeugen.

Beim Unfall entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. (Bild: Kantonspolizei Thurgau)

Ein Lenker oder eine Lenkerin war auf der Hauptstrasse in Richtung Herrenhof unterwegs, überquerte bei einer Kurve die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einer Leitplanke. Der Unfallverursacher oder die Unfallverursacherin entfernte sich, ohne den Schaden zu melden. Es entstand …
* Weiterlesen…

Auseinandersetzung Steckborn – Täter ermittelt

Steckborn – Die Kantonspolizei Thurgau hat den Täter der Auseinandersetzung vom 3. April in Steckborn ermittelt. Der 17-Jährige ist geständig.

Der Täter ist geständig. (Bild: kapo)

Am 3. April, kurz nach 22 Uhr, kam es am Bahnhof zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein 28-Jähriger körperlich angegriffen und mittelschwer verletzt.

Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau führten zu einem 17-jährigen Schweizer. Bei der Einvernahme zeigte sich der Jugendliche geständig. …
* Weiterlesen…

Polizisten mit Messern bedroht

Kreuzlingen - Ein 46-jähriger Mann bedroht am Freitag in Kreuzlingen zwei Polizisten mit Messern, verletzt wurde niemand.

Kurz vor 9.30 Uhr ging bei der Kantonalen Notrufzentrale die Meldung über eine schreiende Person in einer Wohnung an der Löwenstrasse ein. Der 46-Jährige bedrohte beim Öffnen der Wohnungstüre den Polizisten und die Polizistin mit zwei Messern. Nach mehrmaliger Aufforderung durch die Einsatzkräfte legte der Mann die Messer weg, und …
* Weiterlesen…

Velofahrer übersehen

Güttngen - Nach einer Kollision mit einem Auto musste am Donnerstagabend in Güttingen ein Velofahrer ins Spital gebracht werden.

Ein 39-jähriger Autofahrer war kurz nach 18.30 Uhr auf der Altnauerstrasse in Richtung Altnau unterwegs. Gemäss den Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau wollte er nach links auf die Sommeristrasse abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden, vortrittsberechtigten Velofahrer. Bei der Kollision wurde der 53-jährige Velofahrer verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins …
* Weiterlesen…