Region

Neuer Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Dienste Thurgau und Chefarzt Erwachsenenpsychiatrie

Münsterlingen – Die Nachfolge von PD Dr. med. Gerhard Dammann und Neubesetzung der Ärztlichen Direktion der Psychiatrischen Dienste Thurgau (PDT) sowie die Funktion Chefarzt Erwachsenenpsychiatrie konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Am Ende eines sehr guten Bewerbungsverfahrens hat die Geschäftsleitung der Spital Thurgau, PD Dr. med. Rainer Krähenmann gewählt. Sein Stellenantritt wird per 1. Februar 2021 erfolgen.

Rainer Krähenmann. (Bild: zvg)

Rainer Krähenmann ist aktuell als Chefarzt der Psychiatrie Biel/Bienne am Spitalzentrum Biel sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Psychiatriezentrum Münsingen AG tätig. In Biel hat er von Grund auf ein qualitativ hochstehendes und zweisprachiges psychiatrisches Versorgungsangebot aufgebaut und die Planung für einen Weiterausbau mit einer stationären …
* Weiterlesen…

Auch der Kanton Thurgau ist vom Maskenrückruf betroffen

Kanton – Der Bund ruft potentiell mikrobiologisch kontaminierte Hygienemasken zurück. Auch der Kanton Thurgau ist vom Rückruf betroffen. Die Masken wurden zum Teil im Rahmen der COVID-19-Pandemiebekämpfung im Thurgau eingesetzt. Betroffene Bezüger werden durch das Amt für Gesundheit direkt kontaktiert. Masken aus dem Detailhandel sind nicht betroffen.

Wie der Bund gestern mitteilte, werden in der Schweiz vorsorglich Masken zurückgerufen, die noch von der Pandemievorsorge von 2007 stammten. Dies da das Labor des Universitätsspitals Genf (HUG) den Bund darüber informiert hat, dass in einer Probe von Schutzmasken eine mikrobiologische Kontamination festgestellt wurde. Dabei handelt es sich um einen …
* Weiterlesen…

Schlussfeier Landwirtschaft des BBZ Arenenberg und des VTL

Arenenberg – Unter Einhaltung strenger Auflagen und mit der Verlagerung der Feier nach Weinfelden in den Thurgauerhof-Saal erlebten die erfolgreichen Absolventen Landwirt/in EFZ und Agrarpraktiker EBA am vergangenen Donnerstag eine würdige Feier ihrer Leistungen.

Diese 16 Absolventen Landwirt/-in EFZ erreichten einen besonders hohen Notenschnitt und wurden speziell geehrt. (Bild: Isabelle Schwander)

«Auch ohne Covid-19 hätte ich an dieser Feier erwähnt, dass der diesjährige Abschluss unter besonderen Voraussetzungen stattfand. Die Lernenden der Abschlüsse 2020 absolvierten diese nach der revidierten Bildungsverordnung. Durch Lehrplan­änderungen mussten die …
* Weiterlesen…

Dem Geist des Ortes gedacht

Lengwil – Um dem Geist des Ortes, mit all seinen Besonderheiten in der Mehrdimensionalität, neue Kraft zu verleihen, wurde ihm vergangene Woche anlässlich der Ekkharthof-Geländeeinweihung gedacht.

Ekkharthof Gärtner Ueli Liniger (links) erklärt anlässlich der Gelände-Einweihung dessen Besonderheiten. (Bild: Klaus Stickl)

Vor vier Jahren musste auf dem 20 Hektar grossen Ekkharthof-Gelände Platz für den Neubau geschaffen werden. Viele zum Teil sehr alte Bäume wurden gefällt, Tiere verloren ihren Unterschlupf, Erdmassen wurden bewegt und Wege abgerissen. Die …
* Weiterlesen…

Auf die Campingplätze, fertig, los

Region – Einsame Buchten, ein kühler Cocktail an der Strandbar und immer eine Brise Meeresluft in der Nase. Auf Solche Ferien-Erinnerungen verzichten in diesem Corona-Jahr viele Schweizer freiwillig. Das macht sich am extremen Andrang auf die Campingplätze in Altnau und Kreuzlingen bemerkbar.

Uschi, Fabienne, Selina und Sepp (von links) aus dem luzernischen Beromünster wären jetzt in Schottland unterwegs, aber wegen Corona erkundschaften sie jetzt Kreuzlingen.  (Bilder: Andrea Vieira)

22 Wohnmobile reisten am vergangenen Montag am ersten Sommerferientag nach Altnau an. Normalerweise kommen im Schnitt an einem Werktag drei Sommerferien-Gäste mit ihrem …
* Weiterlesen…

Klimakoordinationsstelle besetzt

Thurgau – Am 1. August übernimmt Sharon Satz die neu geschaffene Koordinationsstelle Klima, die im Amt für Umwelt angegliedert ist, aber auch zahlreiche Berührungspunkte zu anderen kantonalen Fachstellen hat.

Die 31-jährige Sharon Satz ist im Kanton Appenzell Ausserrhoden aufgewachsen. (Bild: zvg)

Zu den Hauptaufgaben der neuen Stelle gehört die Erarbeitung einer kantonalen Strategie für den Klimaschutz und die Klimaanpassung, sowie eines Aktionsplans Klima. In diesem werden die Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel erfasst und ihre Wirkung überprüft. …
* Weiterlesen…

«Spielzeit des Theaters endet mit einem Überschuss»

Konstanz – Innerhalb von zwei Tagen waren alle Vorstellungen des Freilichtspiels «Hermann der Krumme – oder die Erde ist rund» ausverkauft.

Das Freilichtspiel war innerhalb von zwei Tagen ausverkauft. (Bild: Ilja Mess)

Nachdem die neue Corona-Verordnung der Landesregierung es erlaubt hatte, vor bis zu 250 Menschen zu spielen, reagierte das Theater sofort und erhöhte die Platzkapazität beim Freilichtspiel «Hermann der Krumme – oder die Erde ist rund», selbstverständlich unter Wahrung …
* Weiterlesen…

Kein Beerifest in Langrickenbach

Langrickenbach – Aus diversen Gründen, in Verbindung mit Corona, kann das diesjährige Beerifest nicht durchgeführt werden.

Das Beerifest kann unter den aktuellen Vorgaben nicht durchgeführt werden. (Bild: Engin Akyurt/Pixabay)

In Anbetracht der diesjährigen ausserordentlichen Corona-Massnahmen muss der Männerchor Langrickenbach auf die Durchführung des 27. Beerifestes am Sonntag, 9. August verzichten. Im Rahmen der verschiedenen Lockerungen sind Veranstaltungen bis zu 1000 Personen zwar wieder erlaubt, doch …
* Weiterlesen…

Appell an die Bevölkerung: Verhaltensregeln unbedingt einhalten

Region – Die Zahl der mit Covid-19 infizierten Personen steigt seit Mitte Juni wieder an. Auch der Kanton Thurgau musste in den letzten Tagen steigende Fallzahlen vermelden. Der Regierungsrat appelliert deshalb an die Bevölkerung, die Verhaltensregeln weiterhin konsequent zu befolgen. Er behält sich vor, eine Maskentragepflicht in öffentlich zugänglichen Einrichtungen oder für Veranstaltungen in Absprache mit umliegenden Kantonen zu beschliessen.

Der Regierungsrat rät von Reisen in die vom Bund als Risikogebiete eingestuften Länder ab. (Bild: Christo Anestev/Pixabay)

Das Coronavirus breitet sich wieder stärker aus, insbesondere auch bei jüngeren Personen. Der Regierungsrat hat sich deshalb heute zu einer ausserordentlichen Sitzung getroffen und ruft insbesondere die jüngere Bevölkerung eindringlich auf, die …
* Weiterlesen…

Für Gartenliebhaber wieder grenzüberschreitend

Kreuzlingen – Der letzte Tag der Offenen Gärten der Gruppe «Grün in Konstanz» ist am Sonntag, 5.Juli, von 15 bis 19 Uhr.

Garten in terrassierter Hanglage mit Blick über den Bodensee von Bruno Müller und Otto Walthert. (Bild: zvg)

In Kreuzlingen an der Besmerstrasse 31 a, b laden Bruno Müller und Otto Walthert die Gartenliebhaber zum Besuch ihres terrassierten Hanggartens mit Blick über den Bodensee ein. Unten im Garten befindet sich …
* Weiterlesen…